Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Frage zur Kurve
no avatar
   engelchen57
schrieb am 20.07.2007 12:48
Hallo,

lt. Kurve war mein ES ja schon. Heute morgen war mein Zervix spinnbar und sehr viel. Ich habe bei den letzten Zyklen nicht darauf geachtet, ob das immer so ist. Was sagt Ihr als Experten? Oder kommt der ES noch? Und, wie ist es bei Euch?

Danke füre Eure Hilfe

Gruß

Engelchen


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.07.07 12:49 von engelchen57.


  Re: Frage zur Kurve
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 20.07.2007 12:52
Der ES war schon. Smilis sitzen supi.


  Re: Frage zur Kurve
no avatar
   engelchen57
schrieb am 20.07.2007 12:59
Hallo Michi,

na das nenne ich mal eine fixe Antwort!Das ist super

Vielen Dank!

Meinst Du das mit dem Zervix hat nichts zu sagen? Aber so vermessen kann man sich doch auch nicht, die Tendenz zum ES ist ja definitv zu erkennen.

Gruß

Engelchen


  Re: Frage zur Kurve
avatar    Floydine
Status:
schrieb am 20.07.2007 13:18
ES war auf jeden Fall, bei dem Anstieg absolut eindeutig... Es kann schon mal vorkommen,dass man in der 2. ZK-Hälfte nochmals spinnbaren ZS hat, das kommt von einem nochmaligen Östrogenanstieg (bei vielen Frauen sinkt um die Zeit die Temp meist ein wenig ab, muss aber nicht sein...). Passt alles, so wie es ist und wie Michi bereits sagte, smilies sitzen auch gut. Fröhliches Hibbeln also!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021