Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Bitte um Hilfe bei Tempikurve!!!
avatar    Etoile
schrieb am 20.07.2007 12:37
Hallo ihr süssen,


Ich bin völlig ratlos Ich hab ne Frage Ich habe die letzten Zyklen immer im Mund gemessen und habe mir vorgenomen, diesen Zyklus vaginal zu messen um meine Kurve etwas ruhiger zu halten.
Und was macht sie jetzt ?heissDie Tempi steigt von Tag zu Tag an.
Was soll ich eurer Meinung nach tun? Weitermessen und abwarten? Oder wieder auf oral umstellen? Bin echt überfordert!!! Ich hab ne Frage

Liebe Grüsse Carole


  Re: Bitte um Hilfe bei Tempikurve!!!
avatar    Binili
schrieb am 20.07.2007 12:46
Huhu Etoile,

ich bin zwar keine Expertin in Kurvensachen, aber ich würde fleißig weiter messen. Bis jetzt sieht es doch ganz ruhig aus und vielleicht holt die Tempi nur Anlauf für den ES Zumindest bei mir ist das desd öfteren so. Ich würde ganz in Ruhe weiter messen crazy

Alles Liebe,

Binili


  Re: Bitte um Hilfe bei Tempikurve!!!
avatar    Kapama
Status:
schrieb am 20.07.2007 12:52
Genau, weitermessen. Und auf gar keinen Fall mitten im Zyklus auf orale Messung umsteigen!

Sieht alles normal aus bisher, nix ungewöhnliches!



  Re: Bitte um Hilfe bei Tempikurve!!!
avatar    Etoile
schrieb am 20.07.2007 12:52
Hallo Binili,

Danke für deine Antwort.

Ich werde wohl abwarten müssen, was in den nächsten Tagen passiert. Bin es mir einfach nicht gewohnt, in der 1.ZH eine steigende Tempi zu haben. Bis jetzt war sie immer schön flach mit ein zwei Aussetzern nach oben oder unten und voe ES ist sie immer gefallen.
Na dann heisst es abwarten und Tee trinken....

Gruss Caroloe


  Werbung
  Re: Bitte um Hilfe bei Tempikurve!!!
avatar    Etoile
schrieb am 20.07.2007 13:01
Hallo Kapama,

Habe wohl zu viele Hoffnungen in die vaginale Messung gesteckt...Ich werd rot
Eigentlich messe ich ja schon lange genug und sollte wissen, dass jede Kurve anders aussieht.
Na dann werde ich schön brav weitermessen.

Gruss Carole




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021