Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Neu hier und was ist mit meinem Zyklus, schwanger?
no avatar
   Xena79
schrieb am 20.07.2007 06:26
Hallo ihr lieben

Ich bin neu hier oder besser gesagt wieder da. War vor Jahren mal hier. Vor Jahren musste ich Utrogestan nehmen, weil meine Tempi in der 2. Zyklushälfte runtergefallen ist. Mein Freund und ich haben uns entschlossen ein Babie zu kriegen. Das ist der erste Zyklus ohne Pille. Er weiss aber nichts von meinen Messungen, weil ich ihn nicht stressen möchte, Männer smile. Dadurch habe ich die Tempi von meinem Eisprung verpasst traurig. Ist aber komisch ich hatte zwei Mal Mittelschmerz . Beim zweiten Mal war es so, als ob gleich die Mens kommen sollte. Aber jetzt, nichts mehr. Und die Chance ist ja wirklich gering, mit einmal Smilie schwanger zu werden. War aber in der Hochzeitsnacht meiner Schwester, hihi. Wär ja wie ein 6er im Lotto smile Ein Schwangerschaftstest möchte ich nicht machen, werde sonst bestimmt enttäuscht.
Was meint ihr dazu? Muss jetzt leider arbeiten gehen traurig, bin ganz hibbelig.


  Re: Neu hier und was ist mit meinem Zyklus, schwanger?
avatar    Gänsetülpchen
schrieb am 20.07.2007 06:36
Hallo Xena,

ich kann aus deiner Kurve leider gar nichts raus lesen, ausser - dass deine Messzeiten viel zu unterschiedlich sind. Versuche doch am besten immer zur gleichen Zeit zu messen.

Vielleicht sieht ja eines der anderen Mädesls (Profis) was.

schönen Tag noch
Jessie (brauch jetzt Kaffeeee)


  Re: Neu hier und was ist mit meinem Zyklus, schwanger?
no avatar
   dubbidu
schrieb am 20.07.2007 08:04
Bei so ungleichen Messzeiten und fehlenden Messtagen ist da wohl nicht viel raus zu lesen.
Am besten im nächsten Zyklus versuchen in nem engeren Zeitrahmen zu messen (ich mach z.B. 5.00-5.30) und möglichst spätestens nach 5 Tage nach Mens mit messen beginnen und mal nen Zyklus durchziehen.
Nach Pilleneinnahme haben einige erst mal noch mit unregelmäßigen Zyklen zu tun. Verspäteter Mensbeginn ist da nicht selten zwinker
Aber wenn sie demnächst nicht eintrudelt steht dir nem SST nichts im Wege. Ansonsten mal deinen Gyn aufsuchen.


  Re: Neu hier und was ist mit meinem Zyklus, schwanger?
no avatar
   Xena79
schrieb am 20.07.2007 13:21
Hab ich mir auch gedacht, dass so nichts rauszulesen ist, trotzdem danke. Hatte leider so unterschiedliche Messzeiten, wegen mindestens 6 Stunden Schlaf. Ich glaube, es eignet sich für mich wahrscheinlich nicht so gut, da ich Schichten arbeite oder was meint ihr?
Gyn müsste ich noch suchen, hab den Kanton gewechselt, ich wohne jetzt im Kanton Bern in der Nähe von Thun. Bin mal gespannt, sieht aber nicht danach aus wie die Mens kommen sollte, weil ich ein zwei Tage vorher ziemliche Schmerzen habe. Irgendwie möchte ich einen SST machen, trau mich aber nicht. Vor allem, weil wir es langsam angehen wollten und ich gedacht habe, dass es ewig geht, weil ich damals einen Gelbkörperhormonmangel hatte, der Dank euch rausgefunden wurde zwinker

Liebe Grüsse


  Werbung
  Re: Neu hier und was ist mit meinem Zyklus, schwanger?
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 20.07.2007 13:26
Also nach nem ES sieht das meiner Meinung nach nicht aus.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021