Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Re: OW: Kiwu beendet vom Freund getrennt
avatar    Melanie79
schrieb am 18.07.2007 17:56
Also man kann mir das jetzt übel nehmen, oder auch nicht.

Aber eins verstehe ich nicht so ganz... Es scheint ja nicht so zu laufen in eurer Beziehung, und das schon seid längerem. Wieso wollt/wolltet ihr dann ein Kind? Ein Kind macht die *Sache* nicht besser. Vor allem nicht, wenn man dann noch eine Affaire mit dem Nachbarn hat Ich hab ne Frage

Sorry, aber in so einem Moment und in einer so "verkorksten" Beziehung (in nenn es mal so) plant man doch kein Kind.

Ich will niemanden persönlich angreifen oder sonstwas, aber tut mir leid das kann ich irgendwie nicht nachvollziehen.

Und so einen *Test* machen, naja, ist doch kein Weg um herauszufinden, ob die Beziehung noch läuft oder nicht.

Sorry, aber ich find das ein bisschen wirr.


  Re: OW: Kiwu beendet vom Freund getrennt
avatar    *Raupe*
schrieb am 18.07.2007 18:28
ich schließe mich melanie an. ist echt kein guter zeitpunkt um ein kind zu planen.

warum ist dir langweilig? geh einfach deinen hobbies nach, lenk dich ab, unternimm was mit freundin. das tut dir und der beziehung bestimmt gut.

glg


  Re: OW: Kiwu beendet vom Freund getrennt
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.07.2007 19:10
@all:

Ich danke euch für die Zahlreichen Antworten.
Etwas Unternehmen wäre schön und gut, nur ohne Auto und in einer neuen Stadt wo man sich gar nicht aus kennt ist das ziemlich schwierig. Er selber kommt aus Bad Düben, kennt sich also ein wenig hier in Leipzig aus,... aber ich bekomme immer wieder zu hören: " Ich weiß doch acuh nicht was wir hier machen können!" Zich mal hab ich gesagt das ich z.B. mal in den Zoo möchte der soll hier ja toll sein. Doch leider sagt er mich ja nicht ins Auto um mit mir dort hin zu fahren. Ich hab einfach keine lust mehr immer wieder zu sagen, los lass uns da jetzt mal hin fahren. Er kann doch auch von sich aus kommen oderIch hab ne Frage Immerhin ist er alt genug.

Naja, ich werd mal schauen wie es nun weiter geht. Reden tun wir zum Glück vernünftig und Lieben tue ich Ihn ja immernoch keine Frage


  Re: OW: Kiwu beendet vom Freund getrennt
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.07.2007 20:01
@all
Also das mit dem fremdgehen finde ich auch nicht ok, aber ich finde es sehr sehr mutig, einen Schlußstrich zu ziehen und aus einer Beziehung zu gehen, die einen nicht befriedigt! Wenn ein Paar viele viele Jahre zusammen ist, bedeutet es nicht gleichzeitig, dass sie eine unkaputtbare Beziehung führen. Es ist vielleicht so, dass sich beide irgendwie arrangieren, sich einer vielleicht zurücknimmt oder dass beide einfach nur das seltene Glück hatten, zur rechten Zeit am rechten Ort zu sein, um den Traumpartner zu begegnen. Man sollte sich immer bewußt sein, das zu hüten, was einem beschert wurde, aber nicht um jeden Preis!
Das Glück von heute kann morgen schon Vergangenheit sein. Es sollte nur alles fair zugehen, wenn man merkt, dass da keine Liebe mehr ist, warum auch immer. Also, es gibt niemanden, der "besser" ist, nur weil er schon Jaaaahre mit ein und dem selben Partner zusammen ist und es braucht sich niemand schlecht zu fühlen, wenn eine Partnerschaft zu Ende ist. Wie gesagt, Fairness und Ehrlichkeit.
Eure Tina67winken


  Werbung
  Re: OW: Kiwu beendet vom Freund getrennt
no avatar
   Nic.name
schrieb am 18.07.2007 20:55
@Tina67: aber findest Du wirklich es zeugt von Reife, daß man als Lösung fremdgeht oder den Partner irgendwelchen fragwürdigen "Tests" unterzieht? Fairneß und Ehrlichkeit heißt eben auch, daß man auf Postings nicht nur das antwortet, was der Schreiber gerne lesen möchte, sondern eben auch seine eigene Meinung...Eine gute Beziehung hat nichts mit Glück zu tun oder daß automatisch einer der beiden Partner sich zurückzieht, sondern es ist ständiges Arbeiten an der Beziehung. Für mich hat es auch nicht unbedingt viel mit Mut zu tun, eine unbefriedigende Beziehung zu beenden, vielmehr Mut kostet es doch, eine Beziehung -auch in schlechten Zeiten- aufrechtzuerhalten und weiterzuentwickeln. Jeder hat halt seine eigene Meinung zu dem Thema und darf sie hier auch kundtun smile. LG Nic smile


  Re: OW: Kiwu beendet vom Freund getrennt
avatar    Snoopy04
schrieb am 18.07.2007 21:09
streichel

Aber besser, ihr habt euch jetzt getrennt und rausgefunden, daß dei Beziehung nicht läuft, als das ihr noch ein Kind bekommen hättet. DAs macht eine Beziehung nämlich auch nicht leichter.


  Re: OW: Kiwu beendet vom Freund getrennt
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.07.2007 22:04
@ Tina: genau, so denke ich auch!.

Ich für meinen Teil habe aus meinen Fehlern in der Verangenheit gelernt und Cindy wird auch herausfinden, was das beste für sie und ihre Beziehung ist.


  Re: OW: Kiwu beendet vom Freund getrennt
avatar    Caphir
Status:
schrieb am 19.07.2007 09:48
also ich kann mich melanie nur anschließen und die luft scheint ja länger schon draußen zu sein, wieso dann um gottes willen ein kind?
so wie ich lese, hast du noch nicht mal den führerschein? ihr seid noch so jung, die lust kann auch ganz schnell kaputt gehen, wenn einer beim kiwu überfordert ist und da geh ich mal bei deinem (ex)partner stark von aus! und wieso sollte er sich einen blasen lassen nur weil du ihm das anbietestIch hab ne Frage männer haben auch nicht immer lust! und ohne reden und kommunikation geht nix!


  Re: OW: Kiwu beendet vom Freund getrennt
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.07.2007 10:00
Ich kann mich auch nur Melanie anschliessen...

Eine Beziehung in der fremdgegangen wird und "nichts" mehr läuft ist keine gute Basis für ein Kind...

@cindy

Du bist noch so jung! Du wirst einen anderen finden mit dem es besser klappt!

Ich wünsch dir alles Gute!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023