Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Re: Bericht vom FA @wer mag und vielleicht die Omis unter uns .... (lang)
avatar    *Raupe*
schrieb am 18.07.2007 10:44
hallo sunny, bewundere deine einstellung aber vielleicht will dein körper ja und du musst ihm nur noch einen kleinen hormonellen schups geben?

hast du denn schon kinder?

und nun die frage die dir bestimmt jeder stellt:

warum wolltest du nicht schon früher kinder?

glg und ich drücke dir ganz fest die daumen...
sissi


  Re: Bericht vom FA @wer mag und vielleicht die Omis unter uns .... (lang)
avatar    sunny : )
schrieb am 18.07.2007 10:47
ich hatte keinen passenden Erzeuger, ganz einfach ..... LOL


  Re: Bericht vom FA @wer mag und vielleicht die Omis unter uns .... (lang)
no avatar
   Sunny_24
schrieb am 18.07.2007 11:02
Zitat
Sunnysmile
Außerdem sagte er, dass man davon ausgeht, dass man bei einem ES ab ca. 21. ZT (er sagte 1 Woche später als normal) kaum mit einer Befruchtung rechnen kann.

Warum ist das denn so, dass man dann nicht mehr mit einer Befruchtung rechnen kann? Ich frag deshalb, weil mein ES ja auch so um den 21 ZT immer stattfinden...

LG Sunny Sonne


  Re: Bericht vom FA @wer mag und vielleicht die Omis unter uns .... (lang)
avatar    *Raupe*
schrieb am 18.07.2007 11:29
das ist totaler quatsch! also erschwert bestimmt aber schaut mal auf www.kiwu.winnirixi.de da gibt es kurven mit spätem ES und die wurden auch ss! haha, ja gut, die beste qualität hat das ei dann nicht mehr aber trotzdem: alles kann, nichts muss!

glg
sissi


  Werbung
  Re: Bericht vom FA @wer mag und vielleicht die Omis unter uns .... (lang)
no avatar
   Nicoletta5
schrieb am 18.07.2007 11:48
Also das war schon länger meine Vermutung, das da nicht immer ein Eilein springt, vor allen Dingen ist nicht immer ne Eizelle in den Follis. Hm, na ich hab den ES diesmal mit Predalon ausgelöst, dann sollte es zumindest gesprungen sein.

Wünsche Dir das es noch klappt!


  Re: Bericht vom FA @wer mag und vielleicht die Omis unter uns .... (lang)
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 18.07.2007 11:50
knutsch

deine worte hören sich trotz dieser nicht so hübschen tatsachen recht zuversichtlich an. ich finde es toll, dass ihr dennoch nicht in die natur eingreifen wollt und es weiterhin so probieren werdet...HUT abIch verneig mich......ABER...es macht mich auch traurig, dass somit die aussichten für dich nicht mehr so hoch gegeben sein werden.

ICH WÜNSCHE DIR ALLES GLÜCK DIESER EEEEEEEEERDE.......


  Re: Bericht vom FA @wer mag und vielleicht die Omis unter uns .... (lang)
avatar    Snoopy04
schrieb am 18.07.2007 12:01
@Franzi: warum habt ihr eigentlich erst im August den Termin für BT und SG bekommen?


  Re: Bericht vom FA @wer mag und vielleicht die Omis unter uns .... (lang)
avatar    Melanie79
schrieb am 18.07.2007 12:14
Achja bevor ich es vergesse, mein ES war am 20 ZT. Also kann man doch nicht Verallgemeinern das wenn man am 21 ZT einen ES hat das man dann nicht schwanger werden kann. Man kann es ja doch, wie man sieht.

Manchmal soll man Ärzte verstehen ...


  Re: Bericht vom FA @wer mag und vielleicht die Omis unter uns .... (lang)
no avatar
   Britta78
Status:
schrieb am 18.07.2007 12:27
Mein ES war übrigens am 24 ZT und bei einer Freundin erst am 27 ZT

@sunny: Ich hoffe, dass Du Dein Wunder noch erleben darfst beten


  Re: Bericht vom FA @wer mag und vielleicht die Omis unter uns .... (lang)
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 18.07.2007 12:40
snooooopy du primelchenAchso!

im august ist das endgespräch zwecks der befunde, welche wir ja im juni und juli haben machen lassenKuss


  Re: Bericht vom FA @wer mag und vielleicht die Omis unter uns .... (lang)
avatar    Snoopy04
schrieb am 18.07.2007 13:06
Na dann hab ich das in deinem Profil wohl falsch verstanden..grins


  @britta
avatar    *Raupe*
schrieb am 18.07.2007 13:12
hallo britta, das macht mir ja mut! hast du eine kurve oder? glaube zwar nicht dran aber die hoffnung stirbt zuletzt... und in der hibbelzeit tut es immer gut dinge von frauen zu lesen denen es ähnlich ging... zwinker))))

glg


  Re: Bericht vom FA @wer mag und vielleicht die Omis unter uns .... (lang)
avatar    sunny : )
schrieb am 18.07.2007 13:12
Ich glaube so ausschließlich hat mein Doc das nicht gemeint grins

Eher so nach dem Motto: Es wird unwahrscheinlicher, dass sich ein befruchtungsfähiges Ei entwickelt hat, wenn man schon eine Woche über den 14. ZT ist.

20. und 21. Tag sind ja auch noch voll in der "normalen" Länge enthalten.

Danke für eure Antworten Bussi


  Re: Bericht vom FA @wer mag und vielleicht die Omis unter uns .... (lang)
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 18.07.2007 13:18
snooooopy du primelchenAchso!

im august ist das endgespräch zwecks der befunde, welche wir ja im juni und juli haben machen lassen


  Re: Bericht vom FA @wer mag und vielleicht die Omis unter uns .... (lang)
avatar    melina23
Status:
schrieb am 18.07.2007 14:39
Ich hab von einer Bekannten gehört, dass ihre Freundin ein Baby bekommen hat, das am 51. ZT (mit PCO) gezeugt wurde.
Die haben da auch absolut nicht mehr mit gerechnet...aber es hat geklappt und man sieht wieder: unmöglich ist nix...lässt sich halt aber leider nicht planen sowas wundervolles...

Ich wünsch Dir ganz viel Glück und alles Gute!

LG
Melina




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023