Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Grosse schmerzende Brüste
no avatar
   nicky82
schrieb am 13.07.2007 07:48
Guten Morgen zusammen, winken

vielleicht hat jemand von euch eine Idee woran das liegen kann, dass ich seit ca. 1 Wocher um einiges grössere und ziemlich schmerzende Brüste und Brustwarzen habe. Bin im ersten Zyklus nach Absetzen von Nuvaring. Dachte erst dass ich vielleicht doch schon schwanger bin aber der Frühtest heute war negativ und meine Tempi ist heute auch wieder gesunken. Kann es vielleicht an der Umstellung wegen dem Absetzen liegen? Mit Ring hatte ich zwar auch schmerzende Brüste aber keine wachsenden Liebe. Wisst ihr woran das liegen könnte?

Gruss Nicky


  Re: Grosse schmerzende Brüste
avatar    mäusebär
schrieb am 13.07.2007 08:28
meine werden in der 2.zh meistens grösser und schmerzen....sind die hormone


  Re: Grosse schmerzende Brüste
avatar    Kapama
Status:
schrieb am 13.07.2007 08:41
Ich lege in der 2.ZH auch ordentlich zu.
Pünktlich ab ES tun die Nippel weh und die Brüste wachsen. Und der Kerl hat da nicht viel von...



  Re: Grosse schmerzende Brüste
no avatar
   Nic.name
schrieb am 13.07.2007 15:14
Hi,

das ist leider nur ein Phänomen der 2. ZH, also der Zeit nach dem ES. Ich bekomme auch mehr oder weniger größere Brüste, sie spannen, jucken, ziehen, schmerzen, sind geschwollen. Nicht immer alles gleichzeitig sondern jedes Mal ein bißchen anders. Liegt an den Hormonen der 2. ZH und ist zumindest ein super Hinweis darauf, daß der ES in jedem Fall gewesen ist. Ich würde mir mal den Termin des 1. Schmerzes als Tag nach ES festhalten (nur so ungefähr), dann 14 Tage drauf rechnen, bis dahin solltest Du spätestens Deine Mens bekommen haben (14 Tage nach ES). Wenn nicht, lohnt nochmal ein Test.

LG Nic




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020