Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Frage zu Ovaria comp...
no avatar
   dana2006
schrieb am 12.07.2007 22:57
winkewinke

Leider klappt es bei uns nicht so richtig mit einem baby Ich hab ne Frage Wir sind seid über 8 Monaten dabei, aber bei unserer ersten Tochter (heute fast 1 1/2 Jahre) hat es im ersten ÜZ geklappt! SG war mehr als in Ordnung! Ich allerdings habe eine GKS und mein Arzt hat mir Homäopathische mittelchen empfolen! Für die erste Zyklushälfte nehme ich Ovaria comp und für die zweite Zyklushälfte Melissa phosphorus (Tropfen)! Ich lese hier aber immer nur etwas über bryophyllum (ich hoffe es ist richtig geschrieben) Vertrag!! Warum hat er mir denn nicht auch dieses Mittel empfohlen??? Ich finde das merkwürdig, denn in der Anleitung von Melissa phosphorus steht sogar das es Kinder benutzen dürfen...Nun bin ich verunsichert! Er hat es mir extra auf einen Zettel geschrieben! Kennt sich damit jemand aus??? Ist eine von euch (nur auf Ovaria comp bezogen) damit Schwangerschaft geworden?? Bzw. habt ihr gute Erfahrungen damit gemacht? Zusätlich nehme ich noch 800 Folsäure und Himbeerblättertee (je 1x tgl.)!! Ich mag jetzt auch nicht wie blöde hier stehen aber ich hab davon echt null Ahnung und deswegen brauche ich mal eure Hilfe! Vielen lieben Dank schonmal!

lg Kerstin winken


  Re: Frage zu Ovaria comp...
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 12.07.2007 22:58
Das Ovaria hilft bei der Eizellanregung.


  Re: Frage zu Ovaria comp...
avatar    mäusebär
schrieb am 13.07.2007 06:31
also....ovaria comp unterstützt die eiszellreifung, wie michi schon geschrieben hat und somit unterstützt es auch die zweite zh, weil wenn gutes ei dann guter gelbkörper....das bryo untersttützt die einnistung....von deinem mittel habe ich leider noch nie was gehört.....der himberblättertee ist gut allerdings solltest du diesen bloss iin der ersten zh nehmen und in der zweiten auf frauenmanteltee umsteigen.........




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021