Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  LH-Test-> ist der positiv? Und Übelkeit am ES?
avatar    WildCatofAvalon
schrieb am 10.07.2007 22:40
Hi,

habe heute wieder LH-Test gemacht (Mr. Storch) kann ich den oberen schon als positiv deuten?



Mit gehts heute echt mies, Brustspannen ohne Ende, mir ist seit paar Stunden schlecht und das Ziehen vom Unterleib bis in den Rücken tut nur weh traurig

Übelkeit um den ES ist doch net normal? Oder hatte das schon jemand?

Und wäre die 1.ZH nicht zu kurz? Oder macht das nix?

Danke euch

LG
Moni


3 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.07.07 22:43 von WildCatofAvalon.


  Re: LH-Test-> ist der positiv? Und Übelkeit am ES?
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 10.07.2007 22:41
  Re: LH-Test-> ist der positiv? Und Übelkeit am ES?
avatar    WildCatofAvalon
schrieb am 10.07.2007 22:44
@ Michi: Jetzt müsste es zu sehen sein smile


  Re: LH-Test-> ist der positiv? Und Übelkeit am ES?
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 10.07.2007 22:45
Ja jetzt seh ichs.
Ich würde den oberen als positiv werten.


  Werbung
  Re: LH-Test-> ist der positiv? Und Übelkeit am ES?
avatar    WildCatofAvalon
schrieb am 10.07.2007 22:50
Danke smile Meinst das Herzeln gestern hat gereicht? Oder heute nochmal?

LG
Moni


  Re: LH-Test-> ist der positiv? Und Übelkeit am ES?
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 10.07.2007 23:00
Ich würde heute oder morgen nochmal herzeln.
Mach morgen noch mal einen LH Test. man sagt ja 12-36 Std später ist der ES.


  Re: LH-Test-> ist der positiv? Und Übelkeit am ES?
no avatar
   Chaosmaus
schrieb am 11.07.2007 08:27
hi,
also bei mir wäre der (noch) negativ - ist bei mir immer so, dass die lh-tests über mehrere tage immer kräftiger werden bis hin zu so wie deiner oben, am nächsten tag blütenweiss negativ und noch einen tag später dann richtig fett positiv also mit test linie deutlich dicker als die kontrolllinie - ich weiss aber natürlich nicht ob das bei anderen auch so läuft und ob deine tests noch "dicker" werden können (hängt ja auch mit der individuellen lh-menge und der empfindlichkeit der tests zusammen)
vorsichtshalber die nächsten tage mit X-en versehen kann ja mal nicht schaden zwinker denn zumindest in der nähe ist der es wohl...
lg,
sonja


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.07.07 08:48 von Chaosmaus.


  Re: LH-Test-> ist der positiv? Und Übelkeit am ES?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 11.07.2007 09:25
Ich würde evt. morgen noch mal herzeln. Allerdings würde ich auch nix erzwingen wollen. Die Spermien halten ja auch ein paar Tage im Körper. Wenn ihr aber Lust habt, nur zu.

Bei mir wäre der Test übrigends auch noch negativ. Die werden dann am Stichtag wirklich fett die Linien.


  Re: LH-Test-> ist der positiv? Und Übelkeit am ES?
avatar    WildCatofAvalon
schrieb am 11.07.2007 22:02
Hi,

habe heute meinen Nachschub Tests bekommen LOL

Habe auch getestet. Anbei ein Bild zwinker Der am Nachmittag war breiter als die bisherigen.



Jetzt müsste die Tempi weiter steigen oder? Wann müssten die balken kommen?

LG
Moni


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.07.07 22:31 von WildCatofAvalon.


  Re: LH-Test-> ist der positiv? Und Übelkeit am ES?
avatar    Dine81
schrieb am 11.07.2007 22:39
wenn ich deine lh so ansehe von heute so sahen meine gestern aus
und irgendwie dachte ich das sei dann negativ da ja die farbe net wirklich gleich war und auch nicht stärker

also is dann meiner wohl doch positiv gewesen? heut war bei mir so gut wie kein zweiter strich mehr also eindeutig negativ gewesen - hmmm


also balken kommen wenn die nächsten 3 werte höher sind als die letzten 6
es kann bis zu 5 tagen dauern bis die T nach oben geht, also bissel geduld aufbringen zwinker


  Re: LH-Test-> ist der positiv? Und Übelkeit am ES?
avatar    WildCatofAvalon
schrieb am 11.07.2007 23:16
@ dine: Stärker waren die bei mir noch nie. Also da sieht man die Linien recht gut, sonst konnte ich sie nur erahnen. Hatte heute mehrmals getestet weil ich dachte das die mal fett positiv werden. Aber irgendwie scheint es so zu reichen.

Ne bekannte die auch die von Mr.Storch nutzt sagte das ihre auch immer so aussahen und sie ist Schwanger :D

Ohje, ist ja schlimmer als im Krimi LOL

LG
Moni


  Re: LH-Test-> ist der positiv? Und Übelkeit am ES?
avatar    Dine81
schrieb am 11.07.2007 23:20
naja ich denke unsere körper geben genug signale ab wie weit er ist bzw ob ES zeit ran ist oder nicht. und wenn ich jetzt mal die ganzen lhs außer betracht lasse würde ich fest behaupten mein ES war heute.

nur das werde ich erst in einigen tagen sehen, muss da noch auf die tempi warten. aber wenn das so ist dann benutze ich keine lhs mehr, die brauche ich dann garnicht, die ärgern mich eh diesen zyklus LOL


  Re: LH-Test-> ist der positiv? Und Übelkeit am ES?
avatar    WildCatofAvalon
schrieb am 11.07.2007 23:25
Würde doch hinhauen :D

Also lassen wir uns überraschen. Habe noch viele Tests zum verballern LOL

Mal sehen ob ich Männe heute noch zum Sex überreddet bekomme. Der Arme ist meine Dauerrolligkeit net gewohnt crazy

LG
Moni


  Re: LH-Test-> ist der positiv? Und Übelkeit am ES?
avatar    Dine81
schrieb am 11.07.2007 23:33
naja auch wenn du dein schatz nicht umstimmen kannst, sei nicht bockig oder sauer oder traurig oder sonstwas. ihr habt die letzten drei tage geherzelt von daher ist das schon suuupi und die sitzen perfekt. nur wenn du wirklich rollig bist dann fall über ihn her, aber wie gesagt die anderen sitzen schon super grins




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021