Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  nochmal ich wegen Röntgen im männl.Geschlecht
no avatar
   carrie73
schrieb am 19.01.2007 15:56
Ich bins die nervensäge......

geht mir immernoch durch den Kopf ob, denn diese Hüftröntgenaufnahme nicht den kleinen Spermis geschadet haben könnte am 11.Dezember. Ich finde null komma nix in google das spezifisch darüber dokumentiert. oooohhhhhhhhhhhhhhh

Ich mag nun endlich schwanger sein, so Schnuller und meinen Krümel endlich im Arm halten dürfen.

winkewinke und lieben Gruss von der traurigen Carrie


  Re: nochmal ich wegen Röntgen im männl.Geschlecht
no avatar
   Steinchen*
Status:
schrieb am 19.01.2007 16:52
ich kann das gestern geschrieben nur wiederholen - noch nicht einmal eine Chemotherapie killt alle Schwimmer mit einem Streich!

Und soooo lange übt Ihr ja noch nicht, als dass man schon an Probleme denken sollte!

Viele Grüße


Steinchen


  Re: nochmal ich wegen Röntgen im männl.Geschlecht
no avatar
   Nic.name
schrieb am 19.01.2007 17:10
HI,
es wird deshalb nichts zu finden sein, weil es einfach nicht so ist, daß bei EINER Röntgenaufnahme gleich ALLE Spermien getötet werden. Ich habe selbst geröntgt und dafür auch eine Röntgenlizenz mit Prüfung absolvieren müssen, etwas in der Richtung habe ich aber noch nie gehört.
Ich denke, wenn es einen Zyklus nicht geklappt hat möchte man mit aller Gewalt wissen wieso, weshalb, warum. Aber Fakt ist nunmal: selbst wenn bei beiden Partnern alles stimmt und das Timing im betreffenden Zyklus perfekt war klappt es nur zu max. 25 % - da helfen im nachhinein keine Spekualationen, wenn man bei den 75% war...LG Nic


  Re: nochmal ich wegen Röntgen im männl.Geschlecht
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 19.01.2007 19:01
hallo carrie,

höre auf dich so verrückt zu machen ! das kann eher nachteilich für eine Schwangerschaft sein.

dem oben geschriebenen ist nichts mehr hinzu zufügen!

lg franziska




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020