Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Niedriger AMH-Wert: Mehr Fehlgeburten? neues Thema
   Die Schilddrüsendiät: Was funktioniert und was nicht
   Hilft Metformin bei PCO und IVF?

  Schmerzen bei "Clomi-Eisprung"?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.01.2007 12:25
Ich nehme in diesem Zyklus das erste mal Clomi (5-9 Tag), war an Tag 14 bei meiner FA die zwei Folis auf dem US sehen konnte. Links 2,2 cm und rechts 2,0 cm. Gestern (Tag 15) habe ich 6 Stunden lange solche UL-Schmerzen gehabt, dass ich nicht mal mehr laufen konnte.

Kennt das jemand? Beim US war sonst alles okay. Die Eierstöcke waren absolut normal sagte die FA.

War das gestern dann der ES?

Temp messen funktioniert leider momentan überhaupt nicht, da ich kaum eine Nacht durchschlafe und die Temp verrückt spielt.

LG
Lara


  Re: Schmerzen bei "Clomi-Eisprung"?
no avatar
   paulepinguin
schrieb am 19.01.2007 12:33
Hallo Lara,
mir ging es in diesem Zyklus ähnlich. US am 10. ZT zeigte Foli in der richtigen Größe, dann fingen am übernächsten Tag die UL- Schmerzen an. Bei mir hielten sie sich knapp 3 Tage.
Nun hoffe ich, dass es geklappt hat.
LG Paulepinguin


  Re: Schmerzen bei "Clomi-Eisprung"?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.01.2007 12:36
3 Tagen waren es bei mir zum Glück nicht...das hätte ich echt nicht überlebt grins
Ich hoffe mal, dass es das gestern war. Müsste ja links und rechts einen ES haben, hab gestern aber meist nur die linke Seite gespürt.

War das bei dir dann auch so heftig?


  Re: Schmerzen bei "Clomi-Eisprung"?
no avatar
   pony6
schrieb am 19.01.2007 12:42
Hallo Lara,

das ist ja "beruhigend" zu lesen! Also, ich meine damit, dass ich diese Schmerzen auch hatte. Und zwar genau an dem Tag, den mein FA als möglicher ES-Termin vorausgesagt hatte. Ich war am 11 ZT beim FA (das war am Mittwoch vergangene Woche) und er meinte, die zwei Follis (rechts) sehen gut aus und werden wohl am Sonntag (15 ZT) springen. Ich hatte vielleicht Schmerzen im UL am Sonntag. Bestimmt mehrere Stunden.

Offensichtlich ist das bei manchen so! Es ist nämlich , wie bei dir auch, mein erster Clomizyklus. Gut, dass es Dir wieder besser geht! Ganz viel Glück und tausend Daumen von mir.

Herzliche Grüße
Pony


  Werbung
  Re: Schmerzen bei "Clomi-Eisprung"?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.01.2007 13:07
Hallo Pony

ja das stimmt, dass ist echt beruhigend zu lesen, dass es anderen auch so geht und das wohl normal ist.

Ich wünsch dir auch viel Glück...und im Hinblick auf die ES-Schmerzen hoffenlich keinen zweiten Clomi-Zyklus beten

LG.
L.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021