Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Sport in der 2. Zyklushälfte?
no avatar
   ksk1982
schrieb am 18.01.2007 21:31
Hallo Mädelz,

mikch würde interessieren, ob ihr ganz normal weiter Sport macht in der 2. Zyklushälfte! Ich habe bedenken, dass z.B. Situps usw. die Einnistung "verhindern" oder erschweren.


  Re: Sport in der 2. Zyklushälfte?
no avatar
   Steinchen*
Status:
schrieb am 19.01.2007 00:06
  Re: Sport in der 2. Zyklushälfte?
avatar    Rabies
schrieb am 19.01.2007 07:10
Ich mache ganz normal weiter - auch Muskeltraining schadet einer Einnistung nichts.
Mach Dir keine Sorgen und sportel ruhig wie bisher weiter.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.01.07 07:11 von Rabies.


  Re: Sport in der 2. Zyklushälfte?
avatar    Anjalein82
Status:
schrieb am 19.01.2007 07:35
Solange es kein Leistungssport ist ist es kein Problem. Außerdem muss sowas wie Sport der Krümel aushalten. Sonst denke ich eh das es net okay ist.


  Werbung
  Re: Sport in der 2. Zyklushälfte?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.01.2007 11:34
Sport ist gesund solange man es nicht übertreibt und dürfte eigentlich auch einer Einnistung nichts schaden. Sonst müsstest Du ja in der 2. Zyklushälfte Dein ganzes Leben umkrempeln.
(kein Sport, kein Alkohol, kein Rauchen (was ich sowiso nicht tue) ...) das kanns doch nicht sein.

Ich denke, wenn sich ein Krümel einnistet, dann tut er das auch so. Und wenn er sich nicht einnisten will, dann kannst Du dich noch so schonen, dann will es nicht.

Liebe Grüße
Carmen


  Re: Sport in der 2. Zyklushälfte?
no avatar
   Steinchen*
Status:
schrieb am 19.01.2007 11:54
Das würde ja auch bedeuten, dass Frauen, die hart körperlich arbeiten, nie schwanger würden.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021