Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Sagt die Mens irgendetwas über den Zyklus aus?
no avatar
   Posp
schrieb am 18.01.2007 09:16
Wisst ihr vielleicht ob eine starke Blutung mit Blutklümpchen etwas mit einer gut aufgebauten Gebährmutterschleim zu tun hat?

Oder kann man anhand der Mens irgendwelche Rückschlüsse auf die Gebährmutter oder Eisprung schliessen?


  Re: Sagt die Mens irgendetwas über den Zyklus aus?
avatar    Rabies
schrieb am 18.01.2007 09:22
Huhu Melanie!

Die Frage habe ich meinem Doc auch gestellt. Seine Antwort: Jede Frau ist verschieden.
Aha....
Na ja, Essenz des Gespräches - eine schwache Mens sagt nichts über eine schwach aufgebaute GMSH aus. Eine starke Mens sagt nichts über eine stark aufgebaute GMSH aus. Wenn Klümpchen drin sind, kann man davon ausgehen, dass das Schleimhaut aus der GM ist.
Auch über das Ei an sich sagt die Mens nichts aus.

Ich bin ja eher jemand, der eine schwache Mens hat. Laut Doc ist die GMSH aber immer gut aufgebaut.
Manche Frauen bluten halt "nur" 2-3 Tage, andere bis zu 5-6 Tagen.

Hoffe, das hilft dir ein wenig. zwinker


  Re: Sagt die Mens irgendetwas über den Zyklus aus?
no avatar
   Posp
schrieb am 18.01.2007 10:52
Hallo Rabies

Danke schön Bussi!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020