Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Hilft Metformin bei PCO und IVF? neues Thema
   Welchen Einfluss hat Letrozol auf die Gesundheit der Kinder?
   ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll

  "Vernünftige" Mens
avatar    Rabies
schrieb am 17.01.2007 11:07
Hallo meine Lieben!

Wisst ihr, was mir aufgefallen ist? Zum ersten Mal seit... sicherlich Jahren... habe ich eine vernünftige Regelblutung. Ich bin jetzt an Tag drei und normalerweise ist es hier immer schon wieder rum. Aber dieses Mal habe ich tatsächlich das Gefühl, als hätte sich mal ordentlich Gebärmutterschleimhaut aufgebaut hat, die jetzt abblutet. (Sorry für den Ekel-Faktor, ich erspare weitere Einzelheiten. zwinker)

Vielleicht liegt das an der Medikation mit L-Thyroxin gegen die SD-UF? Unterfunktion kann ja bekanntlich Mensstörungen zur Folge haben. Nun war/ist bei mir der Zyklus immer sehr regelmäßig mit pünktlichem ES, aber die Blutung war halt immer äußerst dürftig.

Was sagen die Mädels mit SD-Problemen? Könnt ihr mich bestätigen oder ist das diesen Monat nur Zufall?

Was allerdings nervt: Es tut nun auch zur Abwechslung mal weh - hatte ich sonst auch nie.


  Re: "Vernünftige" Mens
avatar    Sunny : )
schrieb am 17.01.2007 11:11
Hab keine UFunktion, aber die Kombination aus geringer Blutung und heftigem Schmerz,
und das schon mein Leben lang ....
Das hilft dir jetzt zwar nicht weiter, aber kann ja mal gesagt werden grins

Jedenfalls habe ich mir auch schon mal Gedanken gemacht, ob das einer Schwangerschaft im Wege steht.

Allerdings habe ich keine GKS und schwanger war ich auch letztes Jahr.

Who knows Ich hab ne Frage


  Re: "Vernünftige" Mens
no avatar
   kruemelchen33
schrieb am 17.01.2007 11:12
Hallo Rabies,

das hatte ich letztes Monat.
Die Monate davor waren auch nicht sehr mächtig.
Hab auch Unterfunktion und nehme ein 3/4 Tablette. Ist immer anders. Dieses Monat wieder saublöd.

lg Gabi


  Re: "Vernünftige" Mens
avatar    Rabies
schrieb am 17.01.2007 11:48
Stimmt schon, um wirklich was aussagen zu können muss ich erst mal ein wenig weiter beobachten... Bin nur diesen Zyklus ganz baff...

Mein Doc nennt meine GM übrigens immer "vorbildlich." Scheinbar hängt eine mickrige Mens also nicht mit Kinderlosigkeit zusammen. Ich bilde mir auch ein, ihn mal gefragt zu haben... wenn mein Gedächtnis nur nicht so schlecht wäre.... grins

Danke Mädels für Eure Meldungen! Bussi




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021