Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Pipitest positiv, Bluttest NEGATIV
no avatar
   Tinka*
schrieb am 16.01.2007 20:09
Hallo ihr Lieben!

War heute morgen beim Frauenarzt. Nachdem der Urintest posiv war, wurde noch ein Bluttest gemacht. Nach 17 Uhr sollte ich anrufen. Habe mich schon so gefreut.
Und dann...sagt sie, sie sind nicht schwanger, der BT konnte nur 5 hcg nachweisen.
Und jetzt? Meine Periode ist immer noch nicht da, die kam doch immer überpünktlich alle 27 Tage...

Weiss nicht so recht, was ich machen soll und bin traurig. Mein smiley fürs Weinen ist verschwunden. Wenn ich den hätte würde ich den jetzt ein paar mal rein setzten.

Tina




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020