Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Habe nochmal eine Frage!
no avatar
   HuenniBW
schrieb am 16.01.2007 18:47
Hallo alle Zusammen,

ich hoffe ich nerve nicht zu sehr aber ich blicke jetzt garnichtsmehr.

Habe vorhin mit dem FA telefoniert wegen ES ob der schon war oder so.

Er sagt der ES kommt ca. 14 Tage nach dem 1. Mens tag. Wäre also bei mir am 8. Jan. aber hätte er dann nicht gestern GMS sehen müssen oder so ?

Ich weiss leider nicht genau wann mein ES ist da ich keine Kurve führe. Ich war beim Arzt wegen schmerzen in der Leistengegend und er hat nichts festgestellt er sagte es sei alles in Ordnung und normal.

Was meint ihr. Ich weiss echt nicht mehr weiter.

LG Steffie


  Re: Habe nochmal eine Frage!
avatar    Dine81
schrieb am 16.01.2007 21:27
wie gesagt die GMS sollte allerdings etwas aufgebaut sein um den ES herrum das sich ein evtl befruchtetes ei auch einnisten kann.
aber ich dachte man hat den ES ca 14 tage VOR der nächsten mens????

hmm


  Re: Habe nochmal eine Frage!
avatar    Pe1982
schrieb am 16.01.2007 23:17
Hallo Steffie,
ist echt schwer zu sagen, wann dein ES war! Der FA geht also erstmal davon aus, dass du nen Uhrwerksähnlichen Zyklus von 28 Tagen hast, da haste nämlich etwa um den 14.ZT den ES. (Was auch Dines Frage beantwortet: der 14.ZT ist dann auch 14 Tage vorm NMT).
Hast du denn so einen 28 Tage-Zyklus?? Wenn der nämlich länger ist dann ist der ES nämlich auch später (bei mir schwankt das z.B zwischen dem 18. und dem 25 ZT!!!) und dementsprechend ist auch der Zyklus länger.
Da du keine Kurve führst oder so kann dir echt keiner sagen, wann dein ES war oder ob der noch kommt oder was...!
Sorry, aber freu dich doch das alles okay ist, das Ziehen in der Leistengegend kann übrigens auch der ES gewesen sein!
Mach dir keine Sorgen!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020