Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  1. ÜZ mit Temp.methode, bitte helfen
no avatar
   ksk1982
schrieb am 14.01.2007 15:27
Hallo Ihr lieben,

dass ist unsere erste ÜZ mit der Temperaturmethode und ich seh noch nicht richtig durch (ich hoffe ihr könnt mir vergeben zwinker ).

Könnt ihr Experten mir villeicht zu dieser Kurve etwas verraten? Ich habe momentan probleme mit der Zykluslänge, daher weiß ich nicht wann mein nächster ES sein könnte. Könnt ihr was erkennen?

Bin für jede Antwort dankbar.


  Re: 1. ÜZ mit Temp.methode, bitte helfen
avatar    Lutzie
schrieb am 14.01.2007 15:36
Hallo und herzlichen Willkommen hier,

bin auch erst seit September 06 dabei aber ich versuch mal zu antworten.

Öfter geht die Tempi vor dem Eisprung nochmal kurz runter bevor diese dann richtig ansteigt. Wenn man Deinen spinnbaren Zervix und die Tempi nimmt, könnte Dein Es ab ZT 13-15 sein, dann müßte allerdings die Tempi in den nächsten Tagen noch oben gehen. Deine Smileys sitzen ja schon einmal gut,...

Ich drück die Daumen, dass das ein Eisprung ist/war bzw. er jetzt kommt und Du bald ins Hibbelfieber starten kannst.

LG, Svenja


  Re: 1. ÜZ mit Temp.methode, bitte helfen
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 14.01.2007 15:37
hallo,

laut ZS könnte dein ES im anmarsch sein !

lg franziska


  Re: 1. ÜZ mit Temp.methode, bitte helfen
no avatar
   ksk1982
schrieb am 14.01.2007 15:43
Vielen lieben dank ihs süßen, werd die nächsten Tage gespannt abwarten.


  Werbung
  Re: 1. ÜZ mit Temp.methode, bitte helfen
no avatar
   Nic.name
schrieb am 14.01.2007 18:56
Hi,

hier unter der Rubrik Theorie-NFP-Temperaturmethode ist auch gut beschrieben, wie man die Kurve auswerten kann und wann man einen ES erkennt. Viel Spaß beim Lesen smile.

LG Nic


  Re: 1. ÜZ mit Temp.methode, bitte helfen
no avatar
   ksk1982
schrieb am 15.01.2007 11:59
Seht ihr? Meine Temp ist gestiegen.

Aber wann bekomme ich denn die Balken? *dooffrag*


  Re: 1. ÜZ mit Temp.methode, bitte helfen
no avatar
   Nic.name
schrieb am 15.01.2007 12:05
Eben dann, wenn ein ES nachgewiesen ist und das ist er lt. NFP wenn die Temperatur nach einem Anstieg mind. 3 Tage oben geblieben ist. Allerdings könnte die hohe Temperatur vom 11. ZT dazu führen, daß die Balken nicht kommen. War irgendwas besonderes an dem Tag bzw. dem Abend davor? Wenn ja, kannst Du den Wert dann rausnehmen und in die Bemerkung eintragen, wenn nein, mußt Du ihn erstmal drinnen lassen und sehen, wie sich die Temp. weiterentwickelt...LG Nic


  Re: 1. ÜZ mit Temp.methode, bitte helfen
no avatar
   ksk1982
schrieb am 15.01.2007 13:08
Ja am 11. ZT hatte ich eine SB, die mich ziemlich verwirrtte und beängstigte.
Soll ich den Wert rausnehmen? Ich versuchs mal.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021