Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  heute mal wehleidig traurig
avatar    Dine81
schrieb am 11.01.2007 19:44
oh man nun bleibt mir heut garnix mehr erspart traurig
dacht ja für heut hab ich alles durch was geht, tja irrtum nun merk ich total ziehen im rücken so weiter unten rum. glaub werd auch bald rentner *lach*.
vorne blähbauch ab und an mal son piecken links in der leiste dann mal kurzzeitig mittig dann der rücken *grrrrrrrrrrrr* - muss bald sterben hier *scherz*.
aber ist doch nicht normal, ist mir ja noch nie so extrem alles aufgefallen was man alles so hat wenn man drauf achtet
von den Ul-schmerzen reden wir auch lieber nicht das sind ja zur zeit hier standartbeschwerden zwinker

so hoffe jetzt wo ich mich ausgejammert habe wirds bald besser


  Re: heute mal wehleidig traurig
no avatar
   Rosaroter Luftballon
schrieb am 11.01.2007 20:53
LOL - geht mir auch nicht anders. Links zieht's im Leistenbereich, Brüste ziehen auch, Tempi geht die Treppe runter - was für ein Tag traurig .
Aber trotzdem geht's weiter!
Wenn's diesen Zyklus nicht geklappt hat, bekomme ich mitten im Urlaub (Centerparcs mit Schwimmbad) meine Mens - auch "rosige" Aussichten traurig .
Nun denn, auch da gibt's ja dann den nächsten Zyklus und den nächsten und und und.... zwinker und irgendwann dann..... smile Ich freu mich sehr smile
Also weiter geht's!!


  Re: heute mal wehleidig traurig
avatar    Dine81
schrieb am 11.01.2007 21:01
dann bin ich beruhigt das ich nicht die einzigste bin mit dem ganzen wehwechen - is ja schlimm *lach* naja nun hab ich nur noch rückenweh das ziepen und ziehn und zwacken ist erstmal vorrüber. die rückenschmerzen schieben wir mal auf die schlechte haltung grins.

na wart mal ab morgen kletterst dann die treppe wieder rauf, denn da unten is doch eh nix los also wieder rauf mit dir




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020