Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  mal ne frage!
no avatar
   feuerzähnchen
schrieb am 06.01.2007 20:02
letzen zyklus ging meine tempi bei blutung auch hoch und dann wieder runter .
ist das normal so...?

hier die vom letzten zyklus die
[www.wunschkinder.net]


  Re: mal ne frage!
avatar    kuschelmaus0583
Status:
schrieb am 06.01.2007 20:27
mmmh also ich finde für eine Blutung schon recht früh. Ich hab ne Frage

die letzte Kurve sieht sehr wild aus und einen Eisprung konnte ich bisher nicht sehen.

Vielleicht hat es diesen monat ja geschnaggelt bei dir. Die smile sitzen ja gut.

Ich drück dir die daumen das es zu einer schwanger gekommen ist


  Re: mal ne frage!
no avatar
   feuerzähnchen
schrieb am 06.01.2007 20:41
doch hatte letzen zyklus auch es wurde von fa bestätigt.
er war am 16/ 17 zyklustag damals. die tempi war so wild wegen schilddrüse hormonprobleme schlafprobleme weil ich immer unterleibsschmerzen hatte.deshalb mess ich ja jetz wieder bis märz weil sie will das bissle beobachten weil den zyklus davor also vor dem letzten hatt sich aus irgendeinem grund die schleimhaut nicht abgebaut.
aber jetz is alles wieder in ordnung oder pendelt sich hoffentlich wieder ein. oder ich hoff das ich endlich mal ssw werde.weil als ich damals bei ihr war wegen beschwerden dachte sie ich sei ssw (nicht abgebaute schleimhaut) war aber nicht so und jetz bin ich im zweiten zyklus nach vorfall. und hormonuntersuchung war ok auser prolaktinbisle hoch aber nur ganz wenig an grenze




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021