Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Entwicklung der Kinder nach IVF neues Thema
   ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?

  wie lang sind denn eure zklen???
no avatar
   masa3108
schrieb am 06.01.2007 08:49
Hallo Ihr lieben,

Habe da mal eine frage,es macht mich einfach wahnsinnig das ich immer noch keinen ES hatte.
Wir basteln nun seit 5 monaten an unserem zweiten Kind.
Mein 1.Zklus war ohne ES,war aber zu erwarten.
2.Zyklus.30 Tage ES am 17ZT
3.Zyklus.31 Tage ESam 17ZT
4.Zyklus.41Tage ES am 17 ZT

und nun im 5 .Zyklus.nunja schaut selbst. Was meint ihr sollte ich mal was zur Zyklus regulierung nehmen????
Lieben Gruß ,sabrina


  Re: wie lang sind denn eure zklen???
no avatar
   Alexa28
schrieb am 06.01.2007 09:02
Hallo Sabrina !

Meine Zyklen sind auch unterschiedlich lang.
Vor meiner Behandlung wegen PCOS lagen sie bei 35 bis 40 Tagen.
Blieben sogar öffters mal aus bzw. lagen dann bei über 70 Tagen.
Mittlerweile habe ich Zyklen zwischen 28 und 32 Tagen.

Ich würde aber nie "Mittelchen" zur Regulierung ohne Rücksprache mit meinem FA nehmen.
Man sollte der Ursache auf dem Grund gehen.
Nur dann kann man auch sinnvoll behandelt werden.
Ich weiß, daß es hier einigen Mädels gibt, die "Naturmittelchen" ohne Rücksprache mit dem Arzt nehmen.
Ich habe in den letzten 13 Jahren ja auch einiges ( sinnlos ) rumprobiert.
Aber meine Meinung ist : mit dem Arzt sprechen.

LG
Alexa


  Re: wie lang sind denn eure zklen???
no avatar
   schwammkopf
schrieb am 06.01.2007 09:19
Hallo, seitdem ich messe wundere ich mich auch?

Mir geht es So wie Dir schau selbst:


  Re: wie lang sind denn eure zklen???
no avatar
   masa3108
schrieb am 06.01.2007 09:33
Grausam oder???

Wie viele gibt es die eigentlich keine Kinder haben wollen und werden aber ohne mir nix dir nix schwanger,sorry,aber manchmal muss es raus.schweigen
Ich muss leider gestehen,das warten nicht zu meiner stärke gehört.
Freu mich aber wenn noch mehr von euch eure erfahrungen schreibt.Dann kommt man sich mit seinem Zklus Chaos nicht so alleine vor.LOL


  Werbung
  Re: wie lang sind denn eure zklen???
no avatar
   knuspermandel
schrieb am 06.01.2007 14:09
Huhu,


wir üben auch für das zweite Kind seit Sept 05.....Habe SD Schwankungen und Leberschwierigkeiten, mein Zyklus ist ganz durcheinander, was bedeutet mal 32 Tage, mal 50 mal 88 mal 116 die habe ich alle schon durch....aber alles keine Probleme die laut Ärzten eine Sc<hwierigkeit fürs Kinderkriegen wäre

Seit Aug 06 hatte ich Mönchspfeffer genommen, dennoch hat mir dieser nix gebracht, habe dann Zyklustee getrunken, scheinbar nicht vertragen mit Mönchstenpfeffer, habe nun alles wieder abgesetzt, und hoffe das sich das reguliert und die Schmier-/Zwischenblutungen wieder aufhören.....die ich diesen Zyklus bekommen habe

Das erste Jahr hatten wir gar nicht weiter auf fruchtbare Tage geachtet usw.....durch die langen zyklen.....auch durch div. privat Unternehmungen, Probleme auch nicht es drauf angelegt.....messe jetzt den 3. Zyklus von 8 Zyklussen.....und es war bewiesen das ich die letzten zwei 100% ein ES hatte laut FA nur nie zum rechten Zeitpunkt Sex

Nun wirde meine nächste Regel mit Gestakadin einem Gelbkörperhormon ausgelöst und dann zum Blutabnehmen..........und dann im nächsten Zyklus Clomi.......

Mal schauen ob dies 2007 unser Glücksjahr wird...
ich hoffe es ja, den der Wunsch wird immer größer, wobei ich auch sage ich habe schon eine süsse, und wenn es so sein soll, dann ist es halt so, Was unser Traum wäre Zwillis, und das könnte ja bei Clomi vielleicht was werden....

Dazu befinde ich mich noch im Abnehmjahr, und hoffe das spätestens Ende 2007 der Wunsch realistisch wird.....


Habe wieder viel zu viel geschrieben....sorry

Aber nun siehst Du, es gibt auch andere die damit kämpfen.

Nach eigener Erfahrung würde ich alles nur noch mit dem DOC absprechen nix auf eigene Faust nehmen...

Viel Glück

lg Knuspermandel


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.01.07 14:10 von knuspermandel.


  Re: wie lang sind denn eure zklen???
no avatar
   sophie m.
Status:
schrieb am 06.01.2007 14:22
Hallo Masa,

ich habe eigentlich immer sehr regelmäßige Zyklen die letzte Zeit, zwischen 25 und 27 Tagen. Neige aber leider ab und an zu einer GKS. Doch in den letzten Monaten hat sich das sehr verbessert. Nehme Frauenmantel (Alchemilla Vulgaris Tropfen) und phasenweise Pulsatilla. Oft habe ich auch 2 ES in einem Monat (jeweils links und rechts). Vorher habe ich sehr lange Zeit MöPF genommen, der mir allerdings nichts gebracht hat, im Gegenteil, denn mein Zyklus hatte sich noch mehr verkürzt (23Tage) und ich hatte viel häufiger SB.
Ich schliesse mich aber Alexas Meinung an und denke auch, dass man nie etwas ohne Absprache mit dem FA und Heilpraktiker nehmen sollte !




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023