Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Guten Morgen und Frage
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 06.01.2007 08:43
Lieben Guten Morgen,

Da ja nun letzte Tage eine Zyste rechts von ca 5,3cm festgestellt wurde, sagte der Doc ebenfalls, daß ich links auch eine hätte bzw bildet. Das, was er da gesehen hat, war aber viel kleiner, hat er noch nichtmals gemessen. Die GMS war ca 8,5cm aufgebaut! Angeblich war wieder kein ESsehr treurig. Die große Zyste war allerdings schon vom Vormonat und war nicht abgegangen!
Nun habe ich für 2 Wochen die Valette bekommen, damit ich danach eine Blutung bekomme, die ich noch nicht habe, es wäre heute der ZT 36. Temperatur habe ich natürlich nicht mehr gemessen, nur sporadisch, da war sie um die 37, also releativ hoch für mich!

meine Frage wäre, woran kann ein FA eigentlich erkennen, daß man defitiv nicht schwanger ist, was er nämlich sagte aber keinen ST machte? Wären 8,5cm für eine GMS zu wenig aufgebaut?

Woran erkennt er, daß kein ES stattgefunden hat? Die Zyste ist vom Vormonat und ich habe mal gelesen, daß man totz Zyste einen ES haben könnte?!

Da mir laufend schlecht ist und ich Abneigung bezgl bestimmter Lebensmittel habe ( Frikadellen-->), as ich ihm auch sagte, sagte er dazu, daß können bei einer Zyste ähnliche Symtome wie bei einer Schwangerschaft sein????!

Kann mir jemand dazu etwas sagen?

vg nicki


  Re: Guten Morgen und Frage
avatar    Sunny : )
schrieb am 06.01.2007 09:30
Du Süße, laß dich erst mal ganz doll umarmen knuddel

Investiere doch einfach in einen Schwangerschaftstest und checke es selber, bevor du so viele Gedanken darüber hast. Dann geht es dir bestimmt besser.

Ich drücke dir die Daumen, daß die Zysten schnell verschwinden

Ich hatte eine Zeit von 1-2 Jahren, wo ich die Biester auch ab und zu hatte, das war recht schmerzhaft und außerdem so gar nicht toll.Aber dann wurde alles wieder gut und seitdem habe ich es gar nicht mehr. Damals hatte war auch beziehungsmäßig nicht wirklich ausgeglichen und zufrieden ...


  Re: Guten Morgen und Frage
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 06.01.2007 09:32
Hi Du,

Also bei uns läuft alles supi-wir heiraten in 5 Tagen smile

Hattest Du auch dabei Übelkeit??

Vielleicht habe ich aber auch Magen-Darm-Probleme, habe ich oft!

vg nicki


  Re: Guten Morgen und Frage
avatar    Sunny : )
schrieb am 06.01.2007 09:37
Ne, soweit ich mich erinnern kann war mir nicht übel, aber mir ist auch selten übel.
Ich hatte super extreme Stimmungsschwankungen, die ich sowieso immer bei Hormonwechseln habe, außerdem tat es richtig doll weh!

Hej toll, daß ihr heiratet!!!!
Gratulation zur Velobung!!!! Party
Sagst uns noch bescheid bitte, wenns soweit ist?

Gute Besserung !!!!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021