Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  hallo
avatar    maryjane
schrieb am 05.01.2007 23:03
bin auch neu hier und hab gleich mal ne frage, kann man temperaturkurven anlegen, wenn man einen durcheinander-zyklus hat?

d.h. mal hab ich meine tage schon nach 20 tagen und mal nach 33 tagen.

wir wollen schonmal für ein 2. baby üben, aber so wie es aussieht werden wir wohl wieder ins kiwuzentrum müssen

trotzdem würd ich gern so ein kurvendingsbums anfangen


  Re: hallo
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 05.01.2007 23:05
hallo,

egal was für einen zyklus du hast, du kannst immer eine kurve machen!

herzlich willkommen bei uns...hoffe du wirst dich hier wohlfühlen!

lg franziska


  Re: hallo
avatar    Dine81
schrieb am 05.01.2007 23:06
herzlich willkommen

klar kannst du eine kurve führen auch wenn dein zyklus total unregelmäßig ist.
am besten du fängst diese dann mit der nächsten Mens an also dann am ZT 1.

vielleicht hast du dich auch schon etwas belesen was das Tempimessen angeht denn da gibt es ja so einige sachen die man beachten muss.


  Re: hallo
avatar    maryjane
schrieb am 05.01.2007 23:07
bisher noch nicht, wo kann man das denn nachlesen?


  Werbung
  Re: hallo
no avatar
   sg
schrieb am 05.01.2007 23:08
hallo maryjane!

natürlich kannst du ein kurvenblatt anlegen, auch wenn du einen unregelmäßigen zyklus hast.
wäre vielleicht gar keine schlechte idee, mal schaun was deine temperatur so anstellt und ob du eisprünge hast oder nicht.

viel glück! und herzlich willkommen bei uns


  Re: hallo
avatar    maryjane
schrieb am 05.01.2007 23:10
danke ihr seid so liebIch verneig mich


  Re: hallo
avatar    Dine81
schrieb am 05.01.2007 23:16
hmm eigentlich überall

einfach mal bei google : basaltemperatur eingeben und dann zeigt er dir ne ganze menge

aber kurzform:

kurvenblatt ab zt 1
morgens um die gleiche zeit messen - ganz wichtig VOR dem aufstehen, dann halt nen Wecker stellen
achso und messen kannst du entweder: oral, vaginal oder rektal. und je nachdem für was du dich entscheidest- es muss dann den ganzen zyklus an der gleichen stelle gemessen werden.
Und auch das selbe Thermo

also dann mal viel glück

glaube das war das wichtigste jetzt erstmal




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020