Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  vaginale Messung- Frage
avatar    kuschelmaus0583
Status:
schrieb am 05.01.2007 13:55
hallo ihr lieben mädels, winken

auch ich habe mal ne frage grins

Ich habe heute morgen 36,7 um 8:30 uhr gemessen. Heute mittag war ich neugierig und habe nochmal vaginal gemessen. Da war die Tempi bei 37,0.

Kann ich das als ES werten? Sicherlich oder?

Vielen Dank fürs lesen und antworten. Bussi


  Re: vaginale Messung- Frage
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 05.01.2007 14:15
hallo,

die tempi im ruheszustand unterscheidet sich immer von der im laufe des tages. daher würde ich das keineswegs als zeichen für ES nehmen.

lg franziska


  Re: vaginale Messung- Frage
avatar    Pe1982
schrieb am 05.01.2007 14:17
Hallo Bea,
du kannst nur und ausschließlich die Basaltemperatur zur ES-Berechnung bewerten. Es ist völlig norma, dass die Tempi am Tag steigt, du bewegst dich, isst, arbeitest, natürlich ist deine Körperthemperatur da höher als morgens.
Was deine Kurve angeht musst du noch abwarten, es kann natürlich sein, dass der Anstieg von gestern echt ist und du nen ES hattest, aber dann sollte die Tempi morgen auch wieder hoch sein!


  Re: vaginale Messung- Frage
no avatar
   nana13nana
Status:
schrieb am 05.01.2007 14:20
Das ist ja der Sinn, dass man einheitlich zu der Aufwachtempi misst, damit eben nicht die verfälschten Werte des Tages Einfluss auf die Kurve haben....


  Werbung
  Re: vaginale Messung- Frage
avatar    kuschelmaus0583
Status:
schrieb am 05.01.2007 14:31
Danke mädels. Bussi

Ich werde morgen mal beides machen. Oral und vaginal. mal schauen. ich denke mal mei ES war vorgestern evt.auch erst gestern, da ich einen kurzen stich gemerkt habe.

ich denke, das er dieses mal rechts war, weil ich links immer merke. mmmh abwarten und weiter messen.

also nochmals danke ihr lieben.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021