Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Was meint Ihr dazu???
no avatar
   Momo7777
schrieb am 04.01.2007 13:53
Hallo an alle,

Schäme mich ein bisschen für meine Ungeduld, aber na ja, seit meiner Ausschabung am 1. September habe ich es eilig, wieder
schwanger zu werden und da wird meine Geduld stets auf eine harte Probe gestellt...

Gestern (25. ZT, 10. oder 11. Tag nach ES) habe ich es nicht mehr ausgehalten und einen von diesen Frühtests gemacht - war
natürlich negativ.

Heute Regelschmerzen.

Hätte gerne mal gewusst, was Ihr von meiner Kurve haltet und ob ich trotz negativen Tests 10 oder 11 Tage nach ES (Sensibilität
20 I.U./l) noch eine kleine Chance habe? Meine Kurve ist vielleicht ein bisschen zu platt, oder?

Ich weise auch darauf hin, dass ich 10 Tage lang Chlormadinon genommen habe, wodurch normalerweise die Tempi ansteigt. Bin aber
ganz sicher, dass ich meinen ES vorher hatte - hatte am 14. ZT nämlich viel Ausfluss und tierische Unterleibsschmerzen.

Was meint ihr - noch Hoffnung????

Vielen Dank im Voraus

- Simone -


  Re: Was meint Ihr dazu???
no avatar
   feuerzähnchen
schrieb am 04.01.2007 14:44
also mann kann nie wissen...
ich würde abwarten bis nach menstermin
wieso testen eigentlich immer alle vor menstermin?
weil es kann doch bis dahin immer noch viel passiern... ich weiss geduld is schwer kenn mich damit gut ausstreichel leider grummel
ich drück dir auf jedenfall die daumen solang die mens nicht da ist sind immer chancen da....


liebe grüsse jaqueline


  Re: Was meint Ihr dazu???
no avatar
   Momo7777
schrieb am 04.01.2007 14:50
Danke Jaqueline!

Es ist schrecklich: seit ich mitbekommen habe, dass man auf dem Internet Tests für 1 Euro bekommen kann, habe ich immer welche im Haus... und JEDES MAL schwöre ich mir, ihn erst nach Menstermin zu machen -und nie schaffe ich es, mich daran zu halten!!!!

Und da das nun gerade sehr sensible Tests sind, juckt's mich immer in den Fingern..;

Aber versprochen, von jetzt ab warte ich... und wenn ich dann keine Teststäbchen mehr habe, gehe ich den nächsten in der Apotheke kaufen - bei 10 € pro Stück werde ich's dann sicher nicht mehr so eilig haben!!!

Danke nochmals und drücke Däumchen für dich smile

- Simone -


  Re: Was meint Ihr dazu???
no avatar
   sophie m.
Status:
schrieb am 04.01.2007 14:58
Da ist noch alles drin zwinker ! Meine Daumen sind gedrückt für Dich ! Ich teste auch immer vor NMT, bin einfach viel zu ungeduldig zwinker !


  Werbung
  Re: Was meint Ihr dazu???
no avatar
   Momo7777
schrieb am 04.01.2007 15:11
Danke für die Däumchen, Sophie, drück sie auch für dich smile

Werde versuchen diese blöden Tests nicht mehr anzurühren aber na ja... habe weder dolle Brustschmerzen, noch weißen Ausfluss noch sonst etwas, das auf eine Schwangerschaft hindeuten könnte... Muss noch das ganze Wochenende warten, wie laaaaaaang....


  Re: Was meint Ihr dazu???
avatar    Etoile
schrieb am 04.01.2007 17:24
Hallo Momo,

Ich kann mit dir fühlen!!!
Hatte meine Ausschabung auch im Sept. und möchte auch so bald als möglich wieder schwanger werden.
Ich bin jetzt im 2.Üz nach der Fehlgeburt (der erste Zyklus dauerte 7Wochen und da hatten wir nur geschützten Verkehr).
Meine Kurve sieht ähnlich aus wie deine, ich mache mir auch Gedanken wegen dem flachen Anstieg. Sonst steigt meine Temperatur beim ES um 0,5 Grad an und pendelt sich so bei 36,9 bis 37,1 ein.

Tja, da können wir wohl nur noch hoffen und versuchen, uns nicht verrückt zu machen!
Ich drücke dir auf alle Fälle die Daumen dass es klappen wird.

Liebe Grüsse Etoile


  Re: Was meint Ihr dazu???
no avatar
   Momo7777
schrieb am 05.01.2007 11:05
Hallo Etoile,

Ja, ist wirklich schwierig nach einer Fehlgeburt traurig

Na, mit dem Anstieg ist das so eine Sache: Im letzten Zyklus hatte ich Tempis von bis zu 36,9 - da ich sie im Mund nehme, hatte ich so hohe Temperaturen noch NIE (nicht mal während der SS!!) Aber da ich ja auch Chlormadinon genommen habe, kann man nie wissen, ob die Tempis korrekt sind oder nicht.

Schnon seit 2 Tagen kein Chlormadinon mehr und Tempi heute ein klein bisschen angestiegen (von 36,67 auf 36,71) - dafür aber leider REGELSCHMERZEN seit gestern abend - traurig Ob das wohl das Ende ist?! Schnief!

Auf jeden Fall drück ich dir die Daumen, dass es ganz schnell klappt!

Gruß,

- Simone -




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021