Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Wie wirkt sich die IVF auf Herz und Kreislauf aus neues Thema
   Entwicklung der Kinder nach IVF
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?

  Clomifen + ES ?
no avatar
   FrauSchmitz
schrieb am 31.12.2006 13:21
Hallo ihr!
Nehme diesen Zyklus das erste Mal Clomi. Vom ZT 5-9 je eine. Am ZT 13 hab ich US-Kontrolle.
Wurde bei euch dann immer der ES ausgelöst ?
Bin ja schon soooo gespannt, ob es bei mir etwas bewirkt.

Wünsche euch einen guten Rutsch in neue Jahr und wäre schön wir würden uns alles nächstes Jahr im SS-Forum sehen


  Re: Clomifen + ES ?
no avatar
   Friedchen
schrieb am 31.12.2006 13:36
Hallo,

hab zwar nur in 2 Zyklen Clomi genommen. Aber bei mir wurde der ES nicht ausgelöst, ist spontan gekommen.
Na, dann drück ich Dir die Daumen, dass es klappt!

Guten Rusch!
LG Frieda


  Re: Clomifen + ES ?
avatar    Junipa
schrieb am 31.12.2006 14:40
Hallo!

Nehme Clomi auch seit drei Monaten und der ES ist auch immer sponan ohne Probleme gekommen!
Ich wünsch dir viel Glück damit!!!

Lieben Gruß
Tina


  Re: Clomifen + ES ?
no avatar
   Löwenbaby
schrieb am 31.12.2006 14:51
Habe in 2 Zyklen Clomi genommen ohne auszulösen...bin beide Male schwanger geworden

Guten Rutsch und viel Erfolg!!!


  Werbung
  Re: Clomifen + ES ?
no avatar
   Taba69
schrieb am 31.12.2006 22:20
Hallo, habe auch gerade im 2. Zyklus Clomi genommen und ES wurde mit Predalon ausgelöst. Ende nächster Woche werde ich mehr wissen.....
Das Auslösen des ES hat den Vorteil das man gezielter miteinander knuddel kann und somit die Wahrscheinlichkeit ev. erhöht außerdem sagt meine Frauenärztin, daß es die ev. Einnistung unterstützt. Kann also letztlich keinesfalls schaden. Hoffe dir etwas geholfen zu haben und drücke dir die Daumen !!!!!!


  Re: Clomifen + ES ?
no avatar
   FrauSchmitz
schrieb am 01.01.2007 21:45
Danke euch allen - wünsche euch alles Gute für 2007!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023