Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  meine Hashi/PCO Kurve + ES
avatar    Jula*
Status:
schrieb am 30.12.2006 19:59
Hallo,

ich habe Hashi und PCO!
Mein FA hat mir beim letzten Besuch klar machen wollen das es auf natürlichen Wege nich klappen würde ss zu werden!
Obwohl ich ihm gesagt habe das die Kurve vom letzten Zyklus eindeutig einen ES angezeigt hat und 15 Tage danach die Mens kam.

Jetzt im diesem Zyklus wieder ein ES O.o
Leider habe ich über die Feiertage nicht gemessen!!
Was meint ihr?? Könnte das Christkind da ein besonderes Geschenk gemacht haben??

Ach so:
heute ist ZT 63, diese Kurve [www.wunschkinder.net] gehört noch zu der unten angezeigten.

LG Jula


  Re: meine Hashi/PCO Kurve + ES
no avatar
   kaffeetante78
schrieb am 30.12.2006 20:09
noch ist es leider zu zeitig was zu sagen.

beobachtest du auch den zs?

lg
k.


  Re: meine Hashi/PCO Kurve + ES
avatar    sternchen_Kyle
schrieb am 30.12.2006 20:15
musst leider noch bisschen wartensmile
aber sind ja schon frauen mit pco ss geworden mit es am 37zt oder sogar ES am50ztsmile
wünsch dir viel glückzwinker


  Re: meine Hashi/PCO Kurve + ES
avatar    Jula*
Status:
schrieb am 30.12.2006 20:15
Naja, nicht wirklich.
Was mir nur aufgefallen ist, ist das der ZS seit dem ES vermehrt ist.

Aber die Möglichkeit besteht doch auf eine Ss, oder?
Sitzen sie Smiley gut?


  Werbung
  Re: meine Hashi/PCO Kurve + ES
no avatar
   kaffeetante78
schrieb am 30.12.2006 20:23
versuch den ZS mit zu erfassen, und wenn du ihn einfach mal so beschreibst...

da der ES theorethisch auch schon am 9. o. 10.ZT dieses ZB hätte sein können ( Tempi fehlt ja) könnten die auch zu spät sein-

abwarten und tee trinken, +

LG
K.


  Re: meine Hashi/PCO Kurve + ES
avatar    Jula*
Status:
schrieb am 30.12.2006 20:30
Ich hab Schwierigkeiten den ZS zu deuten.

Ja, ich wart mal ab und hoffe zwinker.

Übrigens, herzlichen Glückwunsch zur Verlobung Blume


  Re: meine Hashi/PCO Kurve + ES
no avatar
   kaffeetante78
schrieb am 30.12.2006 20:33
danke,
hattest du auch noch meine antwort auf den thread gelesen, den du gestern abend geschrieben hast??
war auch hashi und pco

bin übrigens auch eine von den LANGzyklykerinnen- oder wie schreibt man das, ach menno, du weisst was ich meine zwinker
LG
k.


  Re: meine Hashi/PCO Kurve + ES
avatar    Nina2282
Status:
schrieb am 30.12.2006 20:34
Hi

Ich habe auch Hashi und Pco und bei mir kommt kein Ei von alleine ich hab nun 2 Zyklen mit spritzen nachgeholfen aber leider hat es nicht geklappt.
Es gibt aber Leute die trotz Pco einen Es haben (siehe Sternchen_Kyle) warum das so ist bei einem ja bei einem Nein das weis ich nicht aber Zyklen über 63 Tage sind ja nicht ganz normal.

Vielleicht ist das Pco syndrom bei einer stärker bei einer anderen schwächer ich weis es nicht sieht von dem Tempianstieg aber schon nach Es aus bei Dir.
Ich mal die Daumen.
Vielleicht bringen dir Lh Test was? Die weisen ja das Lh hormon das für Es zuständig ist aus.

Ich hatte allerdings in manchen Kurven die ich vor unser Diagnose geführt habe auch einen Es angezeigt bekommen der Lt Us aber nicht stattgefunden hat.

Viel Glück

Nina


  Re: meine Hashi/PCO Kurve + ES
avatar    Jula*
Status:
schrieb am 30.12.2006 20:51
Ja, habe ich gelesen.
Werde ihn auch beim nächsten Besuch auf AGS und Cushing- syndrom ansprechen.
Auch eine Insulinresistenz liegt bei mir nicht vor, bin auch nich übergewichtig.

Ich wart jetzt einfach nur mal ab und spätestens in ein paar Tagen weiß ich ja dann mehr.


  Re: meine Hashi/PCO Kurve + ES
no avatar
   kaffeetante78
schrieb am 30.12.2006 21:29
ok, supi, wollte nur dass es nicht untergeht....

LG
K.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021