Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  @Caphir u alle, die sich mit Metformin auskennen..
no avatar
   Beakatz
schrieb am 27.12.2006 20:54
Hallo nochmal,

Du hattest mir letztens eine Frage zu Metformoin beantwortet und sagtest, daß Du einen super Zyklus hinter Dir hattest, was meintest Du damit? Ich nehme auch seit kurzem Metformin und hatte bisher immer Zyklen von 33 Tagen, jetzt wundere ich mich über meine Kurve, da es nach ES aussieht, aber so früh???

Hast Du beide Kurven von Dir für mich zum Vergleich, also die vor ss und die in der Du ss geworden bist? Nur , wenn es Dir nix ausmacht natürlich, hoffe, ich geh' Dir damit nicht auf den Keks und herzlichen Glückwunsch natürlich auch von mir noch einmal zu Deiner ss!

Falls ich jetzt schon einen ES hatte, wird das blöd, da ich ein Hefepilzinfektion habe, so früh durch Metformin...? Naja, ich hoffe auf einen ""Urlaubsdurcheinandermeßfehler und mein ES ist erst wie sonst um den 20. ZT....

LG
Beakatz


  Re: @Caphir u alle, die sich mit Metformin auskennen..
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 27.12.2006 21:15
hallo,

ich kenne mich zwar nicht mit dieser Medi aus...doch ich wollte dir sagen, dass es für einen ES nicht zu früh ist. vielleicht macht die tempi auch ein bisschen zick zack mit dir oder dein zyklus ist diesesmal eben nicht so lange.

lg franziska


  Re: @Caphir u alle, die sich mit Metformin auskennen..
no avatar
   Beakatz
schrieb am 27.12.2006 21:31
Hey Franziska,

schon, ich denke auch daß es sein kann, leider, habe ja einen Pilz, nerv. Wäre nur das erste Mal, daß ich nach 20 Jahren einen so frühen ES hätte. Das ist schon etwas doof, wenn man einfach nicht damit rechnet und durch die Infektion wird es dann eh nicht klappen sehr treurig

Dann hatte auch noch meine Tochter das Bedürfnis bei uns zu schlafen und sie war einfach so goldig, daß wir auch nicht smile konnten....

LG


  Re: @Caphir u alle, die sich mit Metformin auskennen..
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 27.12.2006 22:09
hast du dir die seite mit dem Metformin schon durchgelesen? ich will nicht sagen, dass dein zyklus unregelmäßig ist, doch vielleicht verkürzt er sich so auf einige tage mit der Medi. was ist mit dem pilz...kenne mich leider damit überhaupt nicht aus, weshalb darf dann einn ES bei dir nicht so früh kommen?

franziska


  Werbung
  Re: @Caphir u alle, die sich mit Metformin auskennen..
avatar    sternchen_Kyle
schrieb am 27.12.2006 22:46
hey ich hatte auch mal met genommen und hatte dann um den 15zt ca den ES DAS WAR AUCH DER zyklus wo ich ss wurde aber habs ja dann leider verloren traurigam 19.8-06 in der 8sswtraurig
aber es ist schon so dass metformin den zyklus verkürzt sprich ES eher ist drück dir die


  Re: @Caphir u alle, die sich mit Metformin auskennen..
avatar    Caphir
Status:
schrieb am 28.12.2006 06:34
ich hab ja sozusagen mitten im zyklus damit angefangen, meine kurve ist in der signatur, im profil sind weitere kurve ohne metformin.
obs am metformin lag, weiß ich nicht, vielleicht hats dazu beigetragen, aber ich bin nicht die, die begeistert davon sprach, weil es mir seit der einnahme nicht wirklich richtig gut geht. aber am anfang sind nebenwirkungen wohl normal....


  Re: @Caphir u alle, die sich mit Metformin auskennen..
no avatar
   Beakatz
schrieb am 28.12.2006 10:25
Danke,

das ist nett von Dir/Euch, mir machen die NW auch ganz schön zu schaffen....Mal sehen , wie es dann im nächsten Zyklus aussieht...

@sternchen_Kyle, das tut mir sehr leid, ich drücke Dir auch die Daumen, für die Zukunft!

LG
Beakatz




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021