Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Mit Persona orakeln?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 22.12.2006 09:50
Hi Mädels!

Ich finde den Beitrag leider nicht mehr.. aber es hat schon mal wer gefragt ob das geht...
Geht das überhaupt? Hat das schon mal wer gemacht???

Goschi (die noch auf ihren Persona wartet..)


  Re: Mit Persona orakeln?
no avatar
   smilingAJ
Status:
schrieb am 22.12.2006 10:02
persona orakeln ist so eine sache für sich *smile*

also... vom prinzip her geht das schon, ist aber nicht aussagekräftig bzw. kann "falsch" anzeigen, da sehr häufig am Ende des alten Zykluses bzw. am Anfang des neuen Zykluses der LH wert noch mal ansteigt.

aber vom prinzip her funktioniert es so: man mach ganz normal einen persona test mit dem morgenurin - warte bis sich das teststäbchen "vollgesogen" ist (also drei sek. unter urinstrahl)
man hält das teststäbchen so, dass die abgeschrägte kante nach links und unten zeigt und wartet ein zwei minuten.

im sichtfenster sollten bei einem positiven test der RECHTE Strich (LH - welches ne kreuzreaktion mit HCG hat) ganz doll sichtbar sein und linker strich (Östrogen) darf da sein, sollte aber nicht dicker sein als linker strich.

ist aber wie gesagt nicht verlässlich und schlägt auch nicht früher oder später an als ein guter ss test!!!

lg
Anja


  Re: Mit Persona orakeln?
no avatar
   C+O*R*A*Z*O*N
Status:
schrieb am 22.12.2006 10:56
winken
Hallo ihr Beiden,

ich glaube ich war das vor 2 Tagen mit der Frage, ob das Persona-Orakeln funktioniert. Schaut mal auf meine Kurve. Dort habe ich unter Bemerkungen einiges dazu geschrieben. Orakel nämlich seit 2 Tagen mit Persona und habe rechts (LH) einen superfetten Strich und links praktisch überhaupt keinen Strich. Laut Tempi-Kurve ist morgen NMT allerdings hat mein Clearblue -Monitor zwei Tage früher den Eisprung angezeigt, sodass ich heute bereits einen Tag fällig sein dürfte oder aber heute meine Regel kommen sollte... Im Moment aber nichts in Sicht außer seit Tagen Ziehen im Unterleib (teilweise schon stark).

Ich traue mich nur nicht einen SST-Test zu machen. Habe so Angst vor einem Negativ...


  Re: Mit Persona orakeln?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 22.12.2006 11:13
Hm... deine Kurve sieht mit den Abstürzen so ähnlich aus wie meine smile
Interessant grins
Halt mich auf dem Laufenden!!

Goschi


  Werbung
  Re: Mit Persona orakeln?
no avatar
   kiwu Claudia
schrieb am 22.12.2006 16:50
Hallo, ich kann dir nur sagen wies bei mir aussah mit Persona-Orakel 1 Tag vor NMT.
Die linke Linie war ganz fett blau und re. nur ein ganz dünner Strich zu sehen, dann am nächsten Tag begann die Mens.

Drücke dir ganz fest die Daumen, dass es doch noch ein Weihnachtspäckli gibt.zwinker


  @corazon
no avatar
   mimesis22
schrieb am 22.12.2006 17:33
Hallo Süße,

also ich denke, dass Du ganz eindeutig SCHWANGER bist....schau mal in meine Kurve, das PersonaOrakel hat auch gestimmt!
Also trau dich und teste, es wird ein POSITIV!!!
JAJAJA

Party

Liebe Grüße
Bea


  Re: Mit Persona orakeln?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 22.12.2006 18:42
Das heisst ja, wenn man das Stäbchen in den Persona geben würde, dann würde man rotes Licht bekommen? So wie bei dir???


  @smilingAJ
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 22.12.2006 20:21
Sag.. kann es nicht genau umgekehrt sein??? LH sollte doch nach ES sinken und Östrogen fällt doch am Zyklusende oder wenn das Ei nicht befruchtet wurde??
Ich hab jetzt so einen Personastab benutzt und hab nach deiner Beschreibung einen dicken Östrogenstrich und einen zarten LH Strich!! Das heisst, mein Östrogenspiegel ist hoch!

Siehe: [www.wunschkinder.net]


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.12.06 20:21 von Goschibär.


  @kiwuClaudia
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 23.12.2006 08:54
Ja es heisst auch, dass der rechte Strich dick sein muss, damit es positv ist! Wenn bei dir der Linke fett war, so wie bei mir gestern.. (heute ist er leichter gewesen), dann war der negativ.


  @Goschibär
no avatar
   mimesis22
schrieb am 23.12.2006 09:02
Hallo Süße,

ich glaube ich habe durch meine zwei roten Punkte (kurz vor NMT) Dich verunsichert, entschuldige...habe die Stäbchen nicht in den Persona-Computer gesteckt (weiß also nicht was der gesagt hätte) sondern ich habe nur die Tage in meiner Kurve kennzeichnen wollen, weil sie halt besonders waren. D.H. anders als sonst und da hab ich immer einen grünen Punkt gesetzt.

Dein zweites Personastäbchen von ES+10 sieht vielversprechend aus, wird morgrn bestimmt noch intensiver.

Achso, wenn ich das mit dem Östrogen richtig verstanden habe, dann bedeutet ein schwächer werdender linker Strich (Östrogen), dass dieses stärker wird. Also genau anders als beim LH.
Hoffe, ich liege damit nicht komplett daneben!!!

Ich drück Dir ganz doll meine
Liebe Grüße
Bea


  Re: Mit Persona orakeln?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 23.12.2006 09:04
Ja ich denke auch, dass es so ist!
Links Östrogen (od. Estradiol) und links LH!!

Bin gespannt auf morgen!!! smile

Goschi


  Re: Mit Persona orakeln?
no avatar
   mimesis22
schrieb am 23.12.2006 09:12
Na das wäre ja eine tolle Weihnachtsüberraschung!!!

Ich will Dir ja keine falschen Hoffnungen machen, aber bei allen, die ich kenne und die mit Persona positiv orakelt haben, war der SST auch positiv!!! Ich denke es funktioniert.




  Re: Mit Persona orakeln?
no avatar
   mimesis22
schrieb am 23.12.2006 09:15
Na das wäre ja eine tolle Weihnachtsüberraschung!!!

Ich will Dir ja keine falschen Hoffnungen machen, aber bei allen, die ich kenne und die mit Persona positiv orakelt haben, war
der SST auch positiv!!! Ich denke es funktioniert.





  Re: Mit Persona orakeln?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 23.12.2006 09:18
Ja wer weiss!!! grins
Komischerweise ist der zweite Strich der heute drauf war jetzt weg... aber der Test liegt ja schon ne Weile! Hauptsache ich habe es auf Foto gebannt!
Ich warte auf morgen smile

Goschi


  Re: Mit Persona orakeln?
no avatar
   mimesis22
schrieb am 23.12.2006 09:23
Keine Sorgen, die striche verblassen recht schnell, ging mir auch so, dachte schon ich bilde mir das nur ein und deshalb hab ich teilweise nochmal abends ein orakel gemacht...zur Sicherheit... aber die Striche wurden von Tag zu Tag stärker und blieben dann auch sichtbar.

Bea




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020