Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Wann frühestens testen?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 29.11.2006 08:44
Guten Morgen winken winken

ich hatte gestern Abend ganz leichte bräunliche SB und dachte schon heute morgen gehts richtig los...bislang aber zum Glück keine Mens in sicht (trau mich schon gar nicht mehr auf Toilette...ich will nichts rotes sehen)

Ab wann sollte man den frühestens testen?
Irgendwie will ich einfach Gewissheit ob oder ob nicht....dieses warten pfeifen macht mich wahnsinnig.

LG
Lara

[kurve]




  Re: Wann frühestens testen?
avatar    Muxy
schrieb am 29.11.2006 08:48
hi lara

versteh dich, dass du ganz ungeduldig wirst. meine empfehlung: jaa nicht zu früh testen.
ich habe letzten freitag getestet und der war negativ. nmt war am montag und die rote kam nicht... heute morgen habe ich wieder getestet und: jupiiii, positiv!! kanns kaum glauben.

drück dir auf jedenfall ganz feste die und wünsche dir gutes durchalten, dass du nicht zu früh testest!

alles liebe und viel glück
muxy

[kurve]




  Re: Wann frühestens testen?
no avatar
   Lillaja
Status:
schrieb am 29.11.2006 08:49
Du solltest frühestens am roten balken testen, wenn du es aushältst, dann erst am gelben! Ich drücke dir die Daumen




  Re: Wann frühestens testen?
avatar    Lia79
Status:
schrieb am 29.11.2006 08:49
Hi, soweit ich weiß, sollte man auf jeden Fall warten bis die Menstruation überfällig ist - sprich also bis zum Wochenende.
Dann können wir ja jetzt schön zusammen hibbeln - denn meine Mens müsste am Freitag kommen - bis jetzt ist die Tempi aber noch nicht gesunken smile
Wenn sie ausbleibt, werd ich auf jeden Fall am WoEn einen Test machen.
Viele Grüße und
Lia

[kurve]


  Werbung
  Re: Wann frühestens testen?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 29.11.2006 08:52
Das ist ja super. Alles alles Gute von mir und eine wunderschöne schwanger Ich freu mich Ich freu mich Ich freu mich

War das dein 3. ÜZ?
Hast du irgendwelche Anzeichen?

LG
Lara




  Re: Wann frühestens testen?
avatar    Muxy
schrieb am 29.11.2006 08:55
danke! ja, das war mein 3. üz bin selber richtig überrascht, dass es so schnell geklappt hat smile

seit einigen tagen ist mir ständig übel und habe ein ziemliches ziehen im bauch. was die brüste betrifft, da merke ich eigentlich nicht viel.

hast du irgendwelche anzeichen? deine SB könnte ja auch einnistungsblutung sein?

Kuss




  Re: Wann frühestens testen?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 29.11.2006 09:09
Seit einer Woche habe ich auch fast jeden Tag ein ein Ziehen im UL.
Will mir da aber irgendwie nichts einreden. Meine Brust tut sonst immer nach dem ES weh bis zur Mens. Bislang ist sie total normal.

Weiss nicht an was das liegt.

Bin auch im 3. ÜZ....vielleicht brings ja Glück smile




  Re: Wann frühestens testen?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 29.11.2006 09:10
Drück dir auch ganz fest die Daumen und hoffe, dass wir nächste Woche von einer schwanger berichten können.

LG
L.




  Re: Wann frühestens testen?
avatar    Muxy
schrieb am 29.11.2006 09:59
der 3. üz muss einfach glück bringen!
habe gerade einen arzttermin für morgen vereinbart, damit ich ganz sicher sein kann!

tönt ein bisschen wie bei mir. habe bis jetzt ja auch keine probleme mit den brüsten. das ziehen im ul bleibt ebenso die übelkeit. also bin gespannt was du nächste woche berichten kannst! wäre ja super wenn wir beide gemeinsam schwanger wären smile

bis bald Kuss






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021