Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Ausgehibbelt traurig
no avatar
   Sonne28
schrieb am 29.11.2006 08:30
Guten Morgen ihr lieben. Bin etwas traurig Gestern Abend leichte Schmierbluttung und die Tempi ab heute im Keller. Ich denke ich bekomme heute im laufe des Tages die blöde Mens. O menno... Und wieder ein Zyklus futsch Ich bin sauer Ich bin zornig Ich bin sehr sauer Ich meine die Kurve sah auch nicht viel versprechend aus. War doch klar dass es so kommt traurig Na ja auf den neuen ÜZ und hoffentlich bringt uns allen SEHR LIEBER Christkind einen positiven SST. BÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜTTTTTTTTEEEEEEEEEEEEEEEE

[kurve]


  Re: Ausgehibbelt traurig
no avatar
   schwammkopf
schrieb am 29.11.2006 08:43
ich drücke dir ganz dolle die daumen für den nächsten Zyklus ,




  Re: Ausgehibbelt traurig
no avatar
   socceria
schrieb am 29.11.2006 08:50
Guten Morgen Sonne!

Sei bissl getröstet

Mir gehts auch nicht besser. Kurve war ziemlich okay. Hab vorgestern ganz leichte Schmierblutungen gehabt, aber seitdem nix mehr. Tempi erstmal weiter oben, ein Wechselbad der Gefühle, mal hofft man weiter, dann ist man wieder deprimiert.
Heute morgen immernoch nix in Sicht, Tempi, aber leicht gesunken sehr treurig sehr treurig sehr treurig . Trotzdem SST gemacht, da ja schon 3. Tag überfällig, natürlich negativ, war ja klar....

Es ist wirklich zu Ko....

Im wievielten ÜZ biste denn? Wir sind im 4.

Dazu kommt, dass gestern meine Ärztin vorgeschlagen hat, dass ich wg. einer anderen Sache besser für ein halbes Jahr mit Baby machen aussetzen sollte, um die Blutwerte wieder in den Griff zu bekommen. Jetzt hatte ich die Hoffnung, das sich das erledigt hat, wenn ich nun schon ss wäre... Jetzt muß ich mir irgendwie Ablenkung und andere Ziele suchen.

Aber Dir drück ich die Daumen fürs nächste Mal.

[kurve]




  Re: Ausgehibbelt traurig
no avatar
   Sonne28
schrieb am 29.11.2006 09:03
O je es ist wirklich ein Wechselbad der Gefühle traurig Wir sind ab heute im 8 ÜZ. Und es ist wirklich eine lange Zeit, wenn man jeden Monat hibbelt.

Ein halbes Jahr aussetzen ist sicher sehr schwer, aber ich denke dass es wirklich wichtig ist, zumindest es hört sich ernst an. Versuche dich mit etwas abzulenken, z.B. buche einen schönen Urlaub auf den man sich freut. (du weist ja die Vorfreude ist die schönste Freude), oder gestallte deine Wohnung neu oder oder oder. Setze dir ein anderes Ziel, auf das man hibbelt, dann hoffe ich für dich dass die Zeit dann schneller rum geht. Ich ganz doll die Daumen, dass du deine Blutwerte schnell in den Griff bekommost und dann wieder mit den ÜZ mit viel viel knuddel Sex anfängst.
Liebe Grüße


  Werbung
  Re: Ausgehibbelt traurig
no avatar
   Einsteichen
schrieb am 29.11.2006 09:07
Oh, dass tut mir leid.

komm ich drück dich mal ganz feste. streichel streichel streichel streichel


  Re: Ausgehibbelt traurig
no avatar
   Lillaja
Status:
schrieb am 29.11.2006 09:17
Das tut mir sehr leid! Ich drücke dir die Daumen für den nächsten Zyklus!




  Re: Ausgehibbelt traurig
avatar    Mondstaub
Status:
schrieb am 29.11.2006 09:57
Hallo Liebes,

da können wir uns wohl die Hand geben. Mir ergeht es nicht anders traurig

Hibbeln wir eben im nächsten Zyklus, gell?! beten

Grüßle
Sternenreisende winkewinke

[kurve]




  Re: Ausgehibbelt traurig
no avatar
   Sonne28
schrieb am 29.11.2006 10:49
Jaaaaaaaaaa. Lass uns gemeinsam hibbeln!!!Also für den Anfang drücke ich uns und dann beten dass es geklappt hat.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021