Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Eisprung? auch @marianne
no avatar
  ciri
schrieb am 13.11.2004 12:53
Hallo!

Ich wollte ja eigentlich diesen Monat nicht messen, jetzt mache ich es doch! zwinker

Kann man an meiner chaotischen Kurve einen Eisprung erkennen? Hilfe
Ich habe nicht regelmäßig gemessen und dann auch noch zu sehr unterschiedlichen Uhrzeiten *schlampig*pfeifen.
Eigentlich ist mein Zyklus sehr selten länger als 32 Tage, meistens 29 bis 31 Tage, letzte Mal 31, deshalb müsste mein Eisprung am 17. gewesen sein.
Kann es aber sein, dass er schon früher war? Laut Zervixchleim etc. habe ich nämlich eher das Gefühl, daß er diesmal früher war.
Am Zyklusanfang ist meine Kurve auch so chaotisch, weil ich oft schlecht geschlafen habe und Kopfweh hatte. Mönchpfeffer habe ich nur ca. 4 Mal am Anfang eingenommen.
Oder kann es sein dass er noch kommt, weil die Temp jetzt runtergeht (kann aber auch am sehr wenigen Schlaf und Alkohol liegen), was sehr ungewöhnlich bei mir wäre. Habe auch keinen Zervixschleim mehr seit ein paar Tagen!


Sonst habe ich immer so schöne eindeutige Kurven (ok, da messe ich auch gewissenhafter)
Ich bin jetzt doch ganz schön aufgeregt! *hibbel*

LG, Ciri

[kurve]


  Re: Eisprung? auch @marianne
no avatar
  Marianne Zimmermann
schrieb am 14.11.2004 11:53
Zitat

Hallo Ciri!

Leider lässt sich anhand der T nicht eindeutig sagen, ob bis zum 20. ZT tatsächlich ein ES stattgefunden hat.

Viele Grüße

Marianne Zimmermann
Team Kinderwunschseite





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019