Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Ist das ein Beweiß?
no avatar
   desbini
schrieb am 10.11.2004 10:32
Hallo,hat jemand von euch den MM vor dem NMT getastet?Meiner ist heute ein bischen offen ,und nicht mehr ganz so hart wie in den vorigen Tagen.Kann das schon ein Hinweiß auf die Mens sein,denn ich denke wenn man schwanger ist ,dann ist doch der MM ganz geschlossen oder?
Vielleicht kennt sich da jemand von euch aus.
Danke
lg.desbini

[kurve]


  Re: Ist das ein Beweiß?
no avatar
   go4it
schrieb am 10.11.2004 11:25
Hallo Desbini,

Ich bin auch kurz vor NMT bzw. sollte sie heute eigentlich bekommen grmpf. Mein Mumu ist auch nicht ganz so hart wie sonst. Da mein Smiley zu spät sitzt (Nacht von Do auf Freitag) sollte meine Mens jetzt auch kommen. Brustspannen und Unterleibschmerzen passen auch dazu...Mal sehen
Ich hoffe es kennen sich noch ein paar im Forum mit dem MuMu besser aus, um uns mehr dazu sagen zu können.

[kurve]


  Re: Ist das ein Beweiß?
no avatar
   desbini
schrieb am 10.11.2004 11:38
Hallo
Deine Smileys zu Spät meine zu früh grmpf Naja hoffen wir mal gemeinsam.Habe auch ein bischen Brustschmerzen,aber nur wenn ich sie berühre seitlich,und auch die typischen Mens beschwerden.
Ich halte uns die ,das es doch geklappt hat,und wenn nicht dann schauen wir, das beim nächsten Zyklus die SMILEYS besser sitzen zwinker
Halt mich auf den laufenden,
lg,desbini


  Re: Ist das ein Beweiß?
no avatar
   go4it
schrieb am 10.11.2004 11:58
Liebe Desbini,

Danke für die aufmunternden Worte . Dein Smiley sitzt doch gar nicht so schlecht. Am fruchtbarsten ist Frau doch kurz vor dem Eisprung und Spermien halten es auch ein paar Tage aus, insbesondere wenn der Zervixschleim das begünstigt. Die Temperatur kann je nach Frau auch erst 1-2 Tage nach dem Eisprung ansteigen. Bei Dir ist also noch alles offen, solange Deine Temperatur nicht weiter fällt. Halt mich auch auf den laufenden.. morgen oder spätestens übermorgen sind wir sicher schlauer.


  Werbung
  Re: Ist das ein Beweiß?
no avatar
   Maggie1978
schrieb am 10.11.2004 16:29
Hallo ihr beiden,

ich will euch jetzt zwar nicht unnötig Hoffnung machen...aber bei einer Schwangerschaft wurde mir mal gesagt wird der Mumu auch weiter und weicher...wenns euch hilft.

Nur mal so zur Info grins

Alles Liebe Maggie


  Re: Ist das ein Beweiß?
no avatar
   desbini
schrieb am 11.11.2004 09:25
Hallo go4it, winkewinke

Also bei mir ist heute die Temp auf 36,7 gesunken ,und ich habe in der Früh schon sehr starke Unterleibsschmerzen gehabt. Ich glaube es ist nur mehr eine Frage der Zeit ,wann meine Mens kommt sehr treurig
Also dann auf in den nächsten Zyklus.
Wie schauts heute bei dir aus?Ich hoffe besser als bei mir.

lg.desbini

[kurve]


  Re: Ist das ein Beweiß?
no avatar
   go4it
schrieb am 11.11.2004 10:45
Hallo Desbini,

Schön wenn man eine Leidensgenossin hat. Ich habe heute leider auch eher einen Temperatursturz gehabt (36.55) aber die Tage sind immer noch nicht da! Normalerweise bekomme ich meine Tage am 27. oder spätestens am 28. ZT deswegen bin ich jetzt doch etwas unsicher. Da aber die Temperatur runter ist wird es wohl nichts diesen Zyklus. Aber noch sind wir beide (zwar knapp aber doch) über der Coverline, da bleibt doch noch ein Funke Hoffnung, oder?




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021