Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Ich halts nicht aus!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! So ein Sch...!
no avatar
  kenyia
schrieb am 03.11.2004 16:51
Hallo Ihr!
Ich muss kurz meinen Frust loswerden.
Ich versuche nun seit sowas 9 Monaten ein Baby zu bekommen.

Aber nein, es klappt nicht.

Ich scheine zumindest eine GKS zu haben, möglicherweise nochwas anderes.
Aber dem nicht genug- nein!

Ich habe seit ebenfalls 9 Monaten fast jeden Zyklus einen Pilz.
Nur einen Pilz pro Zyklus? Nein, nicht immer, in diesem Zyklus habe ich sogar schon den zweiten. Supertoll! Oder ist der erste nur nicht weggegangen?
Hmm, ich weiß es nicht.
Natürlich behandle ich immer, tausche Handtücher, behandle Partner, Milchsäurebakterien....sogar chin. Kräuter versuch ich. Hilft es? NEIN!

Ständig ein Pilz! Es ist soooooo zum Verzweifeln. Wie soll ich da jemals schwanger werden???????????
Ich hab mir schon überlegt, ob ich auf das Sperma von meinem Freund immer mit Pilz reagiere. Die letzten 6 Jahre hatte ich keinen Pilz und da haben wir immer Condome benützt.
Wisst ihr, gibt es sowas?

Aber das wäre ja noch nicht genug! Ich krieg auch oft und leicht- natürlich immer wegen Sex eine Harnwegsinfektion.

Wie soll ich da bitte Sex haben?
Wie soll ich Utrogest nehmen, welches ich sicher in 2 Wochen beim FA wegen meiner GKS verschrieben bekommen, wenn ich ständig Pilzmittel oder Milchsäurekapsel einführen muss?

Ich bin momentan soooooowas von verzweifelt.
So viele Probleme auf einmal. Ich hätt gern einfach ein Baby!

Kenyia


  Re: Ich halts nicht aus!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! So ein Sch...!
avatar  moppe
schrieb am 03.11.2004 17:00
Ach, Du Liebe Kenyia,
nicht verzweifeln !

Wie steht es denn allgemein mit Deinem Immunsystem ???
Wenn das Okay ist, bekommst Du nicht dauernd Infektionen; sorge auch für weniger Stress ... Bussi dann ist frau nicht so anfällig !
lieber Gruß und gute Besserung !




  Re: Ich halts nicht aus!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! So ein Sch...!
no avatar
  enidan znieh
schrieb am 03.11.2004 17:28
Hallo kenyia,

ich hatte ne lange Zeit auch Probleme mit Pilzinfektionen. Die bin ich mit ner Eigenblutbehandlung beim FA wieder los geworden. Zum Thema Harnwegsinfekt u. geschlechtsverkehr gibt es ganz viel im Internet zu lesen. Müsste ich meinen Mann mal fragen auf welchen Seiten er für mich nachgesehen hat. Aber ein Fazit daraus: Hochdosiertes Vitamin C nehmen (gibts in der Apotheke) , Nach jedem mal sex die Blase entleeren, Viel trinken.
L.G. enidan


  Re: Ich halts nicht aus!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! So ein Sch...!
no avatar
  falina
schrieb am 03.11.2004 17:31
Was auch gut sein soll ist Brennessel -Tee der soll Harntreibend sein .


  Werbung
  Re: Ich halts nicht aus!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! So ein Sch...!
no avatar
  Piano
schrieb am 03.11.2004 19:49
Hast Du ev. das Waschmittel gewechselt?
HAbe schon oft gehört, dass Stoffe in Waschmitteln Pilze auslösen können. ( Die durch die Unterwäsche ja direkt auf die Haut gelangen )

Ich hatte erst 2 mal eine Pilzinfektion. Bei mir hat
Gyno-Pevaryl ( Salbe + 3 Scheidenzäpfchen ) schnell und gut geholfen.

Pianosmile


  Re: Ich halts nicht aus!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! So ein Sch...!
no avatar
  Conny*
schrieb am 03.11.2004 20:37
Hallo,

eine Freundin von mir hatte das gleiche Problem - sie ist den Pilz nicht losgeworden. Was hat sie geschmiert und geschluckt und reingeschoben ...
Das Ende vom Lied: ihr Gatte hatte einen Pilz in der Harnröhre und da konnte er natürlich von aussen schmieren was er wollte das Teil sass innen und hat sich ins Fäustchen gelacht. Bei jedem Verkehr gab es dann halt auch immer ne Dosis Pilz mit.
Seit dieser Diagnose habe ich keine Klagen mehr von ihr gehört daher gehe ich davon aus das es jetzt behandelt und ok ist. Wenn es dich interessiert kann ich noch mal genau nachfragen was gemacht wurde.




  Ich hatte frueher das gleiche Problem...
no avatar
  sahmof3babies
schrieb am 03.11.2004 20:42
mit meinem Ex-Mann. Er hatte am ganzen Koerper (Penis eingeschlossen) schlimme Schuppenflechte, und nach Sex hatte ich immer einen Pilz und / oder eine Blasenentzuendung. Den Pilz musste ich immer mit den Mittelchen aus der Apo behandeln, die Blasenentzuendung bin ich mit Cranberry Saft (gibt es bei Walmart von Ocean Spray) angegangen. Der Saft wirkt antibiotisch, ohne Antibiotika zu enthalten, ich habe seither keine Blasenentzuendung durch Sex mehr gehabt (in meinen Schwangerschaft wieder jemals 1x und jeweils 1x einen Pilz traurig )...Nachdem ich mich von meinem Ex getrennt hatte, war das Pilzproblem nach Sex auch vorbei. Was aber nicht heissen soll, dass Ihr Euch trennen sollt, aber ich wuerde mal die Moeglichkeit einer Reaktion auf seine Spermien beim FA ansprechen...

Viel Glueck,

Daggy smile






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019