Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Etwas peinliche Frage....
no avatar
   Rahel04
schrieb am 02.11.2004 18:57
... also ich versuch mich zusätzlich zur Tempikurve als "MuMu-Tasterin" grins und bereits gestern ist mir aufgefallen, dass der Weg zum MuMu viel enger war als sonst. Ich hab ne Frage Habe das Gefühl wie wenn sich da ein Knochen von oben gesenkt hätte. Kanns nicht anders beschreiben. Bin in der 2 Zyklushälfte.

Hat jemand auch schon so empfunden? Was bedeutet das?

Gruss
Eure Rahel Ich werd rot


  Re: Etwas peinliche Frage....
no avatar
   sternn77
schrieb am 02.11.2004 20:31
traurig würde dir gerne helfen,ich taste auch jeden tag(aber hab ja schon 2kidis)seit gestern iss mien mumu total hart und hinten ,keine ahnung ,ob das so sein muss,vielleicht gibts ja hier profis?????????

[kurve]




  Re: Etwas peinliche Frage....
no avatar
   joggel
schrieb am 02.11.2004 22:35
Hallo ihr zwei!

Ich selbst habe ihn zwar noch nie untersucht, aber ich habe gerade gelesen, das der Mumu in der 2. Zyklushäfte hart wie ein Knorpel der Nasenspitze ist.

[kurve]






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020