Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Mal Mut machen will.....
no avatar
   knuddel73
schrieb am 02.11.2004 13:27
Hallo,

ich kann nach 5 Wochen Zugehörigkeit und zwei Beiträgen in diesem Forum folgendes vermelden:

Ich habe heute einen SST gemacht, der positiv war. Ich habe mir das schon gedacht, da die Temperatur schon 20 Tage in Hochlage ist, und meine Brust zum Schreien spannt!!

Ich wollte einfach ALLEN nochmal Mut machen, bei denen es diesen Monat nicht geklappt hat, oder die noch am hibbeln sind. Ich selbst hatte meine Eisprung diesen Monat auch erst am 24. ZT und habe nie im Leben mit einer Schwangerschaft gerechnet, aber siehe da....

Für alle mit langen Zyklen kann ich nur wärmstens Mönchspfeffer und Fruchtbarkeitstee empfehlen, das hat meine Zyklus um 10 Tage verkürzt!!

Ich wünsche allen hier eine möglichst baldige Schwangerschaft, süße Babys und ziehe um ins Schwangeren-Forum!!

Viele Grüßle
knuddel

[kurve]


  Re: Mal Mut machen will.....
no avatar
   tina blümchen
schrieb am 02.11.2004 14:29
Hallo Knuddel

Herzlichen Glückwunsch zur SS
Ich habe am Freitag Bluttest .
Hatte am 22.10 Kryo Transfer.

Gruss Tina

[kurve]


  Re: Mal Mut machen will.....
no avatar
   falina
schrieb am 02.11.2004 14:37
möchte mich den Glückwünschen anschliessen.


  Re: Mal Mut machen will.....
avatar    sunnie
schrieb am 02.11.2004 16:13
Hallo Knuddel

Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft! Wie ich sehe, hast Du auch Wellness in Deiner Kurve smile Ob jede Frau die sich ein Baby wünscht Wellness machen muss? zwinker

Ich wünsche Dir, dass Dein Baby bei Dir bleiben will und Du Deine Schwangerschaft geniessen kannst!

Herzliche Grüsse und Alles Liebe

[kurve]




  Werbung
  Re: Mal Mut machen will.....
no avatar
   dagmoe
schrieb am 02.11.2004 19:02
Hallo Knuddel,

herzlichen Glückwunsch.

Eine Frage habe ich dann doch noch. Wie hast du jetzt heraus gefunden, dass dein ES so spät kommt?

Gruß Dagmar


  HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH
no avatar
   Sunshin111
schrieb am 02.11.2004 23:54
Ich wünsche dir von ganzem Herzen eine wunderschöne schwanger und vor allem ein gesundes und süßes Baby, laß es dir gut gehen und vergiß uns hier nicht so schnell und komme ruhig mal vorbei!

LIEBEN GRUSS MONA


  Re: Mal Mut machen will.....
no avatar
   Guste
Status:
schrieb am 03.11.2004 19:43
auch von mir, wenn auch verspätet alles gute und pass schön auf euch auf smile

Kathrin


  Re: Mal Mut machen will.....
no avatar
   knuddel73
schrieb am 03.11.2004 20:05
Hallo,

und danke für die Glückwünsche. Habe leider erst nächste Woche einen Termin beim Frauenarzt bekommen!!

Auf die Frage zurückzukommen, wie ich meinen späten Eisprung festgestellt habe, kann ich nur sagen:

Ich kann nur jeder Frau empfehlen, genau auf ihren Körper und die Signale des Körpers zu achten:

-Ich habe Temperatur gemessen, ich hatte ab dem 20.ZT spinnbaren Schleim, hatte vom 21. ZT - 24. ZT sehr starken Mittelschmerz , und habe mit Persona-Stäbchen den LH-Anstieg angezeigt bekommen.
Außerdem habe ich meinen Zyklus mit Tee und Mönchspfeffer unterstützt!!

Natürlich ist beim Schwangerwerden einfach auch eine Portion Glück dabei, und Glück kann man bekanntlich nicht zwingen!!

Ich werde öfters noch ins Zyklus-Forum reinschauen, und kann vielleicht noch ein paar Tipps geben.

Vielen Dank nochmal und winkewinke

Grüßle knuddel




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020