Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Bitte helft mir
no avatar
   roti78
schrieb am 02.11.2004 12:08
ich bin es mal wieder !!!!

Also ich weiß auch nicht.......... bin jetzt zwischenzeitlich bei
ZT 73 !!!!! das gibt es doch nicht !!!
Oder ?????
Als ich noch kein mönchspfeffer nahm, war mein längester Zyklus
64 Tage.....und nun schon bei 73 !!!

Meint ihr ich sollte eine neue Kurve anfangen, und die Daten nachtragen ???? da ich am 50. ZT aufgehört habe eine Kurve zu führen, habe aber trozdem gemessen und aufgeschrieben.....

kann seit ca. 3 Wochen Nachts kaum einschlafen da wird es immer so 2-3 Uhr...........und alle paar Tage solch üble Kopfschmerzen !!
Kann es damit zusammenhängen ??????

Bitte helft mir !!




  Re: Bitte helft mir
no avatar
   AnCoMa
schrieb am 02.11.2004 12:50
Hallo Tina,

warst Du schon mal beim Arzt wegen Hormonspiegel?
Bei mir fings auch so an - ich war dann irgendwann mal bei ZT 100....




  Re: Bitte helft mir
no avatar
   roti78
schrieb am 02.11.2004 12:58
wie fing was bei Dir an ????????

Hormonspiegel wurde letztes Jahr einer gemacht, im september meinte mein FA. ich solle zwischen dem 2-5 zt kommen, er möchte noch einen machen !! ich wollt eigentlich heute zu ihm gehen und fragen, was da los ist. Nun hat er diese Woche aber Urlaub, und ich gehe nur seeeeeehr ungern zur Vertretungen........




  Re: Bitte helft mir
no avatar
   AnCoMa
schrieb am 02.11.2004 13:08
Sorry,
hab mich mal wieder unklar ausgedrückt. Ich werd rot
Bei mir war die ewig lange Zykluslänge das Ergebnis, dass meine Hormone nicht passen, d. h. die männlichen Hormone erhöht sind.

Bei mir siehts im Moment aber so aus, als ob vielleicht doch ein ES kommt (bei mir wurde aber auch BS gemacht).

Lass es doch nächste Wo beim FA mal abklären.



Mach Dich nicht zu verrückt! Kopf hoch!!!




  Werbung
  @roti
no avatar
   Rahel04
schrieb am 02.11.2004 19:07
Hi!
Das mit den langen Zyklen ist wirklich ärgerlich... Ich würde warten bis dein Arzt retour ist und dann einen Termin abmachen. Bin auch kein Fan von Stellvertretungen.
Also ich wünsche dir einen Termin für nächste Woche und dass dich der Arzt ernst nimmt. Und frag ihn alles was dir auf der Zunge liegt. Vielleicht kannst du bei der Anmeldung sagen, das du ihm einige Fragen betr. Familienplanung stellen möchtest. Somit sollte er sich also Zeit einplanen können.
Bei mir werden es voraussichtlich auch wieder 40ZT.
Machs gut.
Würde mich interssieren, was der Arzt gemeint hat. Vielleicht schreibst du es uns dann?
Rahel



  Re: @roti
no avatar
   roti78
schrieb am 03.11.2004 08:45
klar schreib ich euch dann !!!!!

Mein FA. kennt meinen "Fall" er weiß worauf er sich einläßt, wenn er mir einen Termin gibt !! smile)






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020