Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft neues Thema
   Eine Weihnachtsgeschichte: Was man jemandem in IVF-Behandlung NICHT sagen sollte
   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?

  Re: Wo sind denn die ganzen Schwangeren??
no avatar
   Gaensebraten
schrieb am 28.04.2022 19:48
Tja, heute war mal wieder gar nichts, nicht mal Hunger. Und noch gut 14 Tage bis zum nächsten Termin. Das wird eine anstrengende Zeit traurig.


  Re: Wo sind denn die ganzen Schwangeren??
no avatar
   iorana
Status:
schrieb am 28.04.2022 19:59
Huhu Gaensebraten,

Ich weiß, ist schwer, in dieser Schwangerschaft hab ich durchgehend irgendwas, aber in der letzten, war es auch oft so, dass mir den einen Tag übel ist, am anderen Tag wieder nichts.
Das hat mich kirre gemacht...

Grad nach einer so langen Kinderwunschzeit ist man da glaub ich total sensibilisiert.

Ich drück die Daumen, dass alles gut ist!


  Re: Wo sind denn die ganzen Schwangeren??
avatar    mariposa83
schrieb am 29.04.2022 09:37
Danke euch!!!

@Iorana: Ja, unser Sohn ist schon 8 und er hat sich so lange schon ein Geschwisterchen gewünscht. Würde es ihm so gerne schon erzählen aber wir haben entschieden die 12 Wochen abzuwarten. Wie macht ihr das?
Hoffe es geht dir langsam besser. Das mit dem schwindelig werden hab ich auch öfters wenn ich zu schnell aufstehe und so. Bestimmt gehen die unangenehmen Symptome bald weg und du kannst die Schwangerschaft genießen wie die letzte. smile

@Gänsebraten: Ich verstehe deine Sorgen total, ich musste ja auch ewig bis 7+0 auf den allerersten Ultraschall warten weil noch Urlaub dazwischen war. Trotzdem habe ich mir dann gesagt ich kann mich jetzt jeden Tag verrückt machen oder einfach vertrauen dass alles gut ist solange ich keine schlimmen Schmrzen oder Blutungen bekomme. So habe ich dann auch den Urlaub gut überstanden und versuche positiv zu denken, weil sonst werden es echt lange und anstrengende 9 Monate. Hoffe du kannst das auch ganz bald

@alle anderen: wie geht es euch????

Bei einem richtigen Piep wäre ich auch dabei smile

Liebe Grüße
mariposa


  Re: Wo sind denn die ganzen Schwangeren??
no avatar
   holly_42
schrieb am 29.04.2022 17:42
Ich würde es in unserem Fall auch erst nach 13 Wochen frühestens sagen.

Ich habe weiter Probleme mit starker Übelkeit, es nervt ziemlich. Bauch tut auch öfter weh.

Ich habe eine Diskussion mit der Arztpraxis: Ich würde gerne, sobald es geht, den Präna Test machen lassen, einfach, um eine Sicherheit zu haben. Muss ich sowieso selber zahlen. Möglich wäre es ab 10+0, denke ich.
Die wollen aber, dass ich es mit oder nach dem Ersttrimester Scr. mache, aber das will ich nicht, dass ist 12+6. Ich will es einfach eher haben, aber die weigern sich. Nervt mich total. Wie ist das bei euch? Sofern ihr eine solche Diagnostik in Erwägung zieht.


  Werbung
  Re: Wo sind denn die ganzen Schwangeren??
no avatar
   iorana
Status:
schrieb am 29.04.2022 18:01
Huhu ihr Lieben,

@holly: An sich ist der Pränatest doch nur eine Blutabnahme, oder? Wird immer US dazu gemacht? Sonst könnte man vll vom normalen Hausarzt Blutabnehmen lassen?
Oder zu einem pränatalarzt gehen? Meine Ärztin führt die ganzen Tests z.b. gar nicht durch. Die schickt nur weiter.
Wir haben uns aber wieder gegen die Tests entschieden. Obwohl ich gerne wüsste was es wird. Jetzt muss ich mich wahrscheinlich bis zum 28.6. Gedulden. Da ist der 2.große US. Der nächste Vorsorge Termin ist bei der hebamme, weil die Ärztin im Urlaub ist.

@mariposa: unseren Eltern hatten wir es so in der 7/8 ssw erzählt, ganz wenigen guten Freunden schon vorher, genau wie meinem arbeitgeber. Allen anderen dann so 11/12 SSW. Hatten ein Video rumgeschickt, wo unsere Tochter erzählt, dass sie eine große Schwester wird.
Jetzt fehlen noch ein paar, die erfahren es dann nach und nach...

Wie gehts den anderen den allen so?

Ich starte am WE mal einen Piep...
Alles Gute,
Iorana


  Re: Wo sind denn die ganzen Schwangeren??
no avatar
   Solani2
Status:
schrieb am 30.04.2022 10:37
Zitat
holly_42
Ich würde es in unserem Fall auch erst nach 13 Wochen frühestens sagen.

Ich habe weiter Probleme mit starker Übelkeit, es nervt ziemlich. Bauch tut auch öfter weh.

Ich habe eine Diskussion mit der Arztpraxis: Ich würde gerne, sobald es geht, den Präna Test machen lassen, einfach, um eine Sicherheit zu haben. Muss ich sowieso selber zahlen. Möglich wäre es ab 10+0, denke ich.
Die wollen aber, dass ich es mit oder nach dem Ersttrimester Scr. mache, aber das will ich nicht, dass ist 12+6. Ich will es einfach eher haben, aber die weigern sich. Nervt mich total. Wie ist das bei euch? Sofern ihr eine solche Diagnostik in Erwägung zieht.

Hallo,
ich würde den Test nicht so früh machen. Die Gefahr, dass zuwenig Bestandteile im Blut von Baby sind ist da. Und höher, je früher man das Blut abnimmt. Das ist es rausgeschmissenes Geld, oder vielleicht sogar ein falsches Ergebnis, was bei diesen Tests auch nicht so selten vorkommt.


Allen viel Glück!


  Re: Wo sind denn die ganzen Schwangeren??
no avatar
   Gaensebraten
schrieb am 01.05.2022 17:00
@Holly,

ich habe über den Pränataltest nachgedacht. Hab mich letzte Woche beim Gyn nicht getraut, beim ersten Termin gleich zu fragen, ich war froh, dass er die EZS so gut geschluckt hat.
Er will den ganzen anderen Kram erst am 16. besprechen, ist mir eigentlich auch zu spät. Ich überlege, vorher ein Direktlabor aufzusuchen, das den Test auf der Liste hat (in das Labor schickt die Arztpraxis auch die sämtliche Proben).
Vielleicht gibt es da was in deiner Nähe?

LG Gaensebraten


  Re: Wo sind denn die ganzen Schwangeren??
no avatar
   Milarr
Status:
schrieb am 01.05.2022 19:57
Hallo ihr lieben,
ich geselle mich auch gerne wieder zu euch. Bei uns hat sich eine kleine Überraschung eingeschlichen. Dass ich noch einmal schwanger werden würde, hatten wir nie im Leben gedacht.
Wir freuen uns riesig. ET ist der 13.12. Bin nun also Ende 8. SSW


  Re: Wo sind denn die ganzen Schwangeren??
no avatar
   iorana
Status:
schrieb am 01.05.2022 20:20
Huhu Milarr,

Herzlich willkommen!

Ich hab einfach mal einen Piep eröffnet!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2022