Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft neues Thema
   Eine Weihnachtsgeschichte: Was man jemandem in IVF-Behandlung NICHT sagen sollte
   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?

  Re: Piep ET Mai - August 2022🤰🎊
no avatar
   Anna1989
Status:
schrieb am 23.03.2022 19:59
Ja das stimmt, beim Kinderwagen gibt's echt alle Preiskategorien. Und es kommt total darauf an, wieviel ihr unterwegs seid und ob ihr mehr drauf angewiesen seid mal Bus und Bahn zu nutzen oder Feld- / Waldwege geht. Wir haben den Hartan Racer GTS, das ist für uns ein guter Kompromiss aus beidem und die Qualität ist super. Ich würde immer eher qualitativ hochwertig und dafür lieber gebraucht kaufen, als so einen Billigwagen, wo schon alles rappelt und klappert. Aber wir sind durch den Hund auch sehr viel mit dem Kinderwagen unterwegs. Wenn jemand den selten nutzt mag auch ein günstiger reichen. Das ist echt total individuell...

Ich hatte am Montag wieder CTG und Kontrolle, es war alles gut soweit, hatte allerdings etwas Zucker im Urin. Die Ärztin sagte, wir beobachten es erstmal, Zuckerbelastungstest war in der 25. SSW ok. Wenn es das nächste Mal wieder auffällig ist, werden wir den wohl nochmal wiederholen, aber erstmal soll ich den Zuckerkonsum reduzieren, fällt mir sehr schwer 🙈😂


  Re: Piep ET Mai - August 2022🤰🎊
no avatar
   Frau-Leuchtturm
Status:
schrieb am 27.03.2022 22:49
Hallo ihr Lieben

danke für Eure lieben Nachfragen - es ist gerade sehr viel bei mir.
Erstmal: den beiden geht es offenbar ganz gut. Vor 10 Tagen war ich wieder bei der Pränataldiagnostik, das Mädchen ist 22. Perzentile, der Junge 76. Das Mädchen macht mir ziemlich Sorgen, aber die Ärztin war ok damit, da die Versorgung wohl gut scheint. Sie hat mich auch erst in vier Wochen wieder einbestellt, daher denke ich, dass sie das auch wirklich so meint. War letzte Woche noch bei meiner normalen FÄ zur Vorsorge, sie hat gar nicht mehr nach den Kindern geguckt, weil sie meinte, dass ja alles gut war. Großen Zuckertest habe ich gemacht, da warte ich auf das Ergebnis.
Nebenbei haben wir massiven Umzugsstress, da wir einmal quer durch Deutschland ziehen. Wir müssen in die Nähe von der Familie, sonst wird das nichts mit der Betreuung. Zum Glück habe ich seit Dienstag auch BV, so kann ich in Ruhe Kisten packen... Ich gehe Anfang April jetzt nochmal hier zur PränatalDiagnostik und hoffe sehr, dass sich das Mädchen gut weiter entwickelt. Mein Mann und ich sind beide sehr groß, daher ist das schon etwas komisch und ich habe Sorge, dass da etwas dahinter liegt... Und ich habe gerade das Gefühl, dass ich den Jungen wenig bis gar nicht spüre - das macht mir auch wiederum Sorgen. Ach man...
Daher bin ich jetzt selten am Laptop zum Schreiben. Aber ich versuche mich immer mal zu melden, ich kenne das zu gut, dass man dann ja auch wissen möchte, wie es bei den anderen weitergeht smile Daher freue ich mich auch sehr, wenn ihr schreibt. Zumal wir ja nicht soooo viele sind, da behält man ganz gut den Überblick.
Bin jetzt übrigens bei 25+2. Meine Ärztin meinte nur, dass wir die 3 vorne schaffen müssen mindestens. Oh man, das wären noch so vier Wochen - ich bin 0,0 vorbereitet, vor allem mental nicht. Daher versuche ich mir neben dem ganzen Umzug (und Kita-Platz Suche, neue Immobilie, meinen Großen mental vorbereiten, ...) ein bisschen Zeit zu nehmen, mir der Schwangerschaft bewusst zu werden. Ist ja eh schwierig für mich, immer noch und jetzt durch die ganze Ablenkung noch mehr... Naja.

Liebe Grüße und Euch einen schönen Abend allen!


  Re: Piep ET Mai - August 2022🤰🎊
no avatar
   Marie1910.
schrieb am 21.04.2022 15:52
Hey ihr Lieben,

Ich wollte mal hören wie es euch geht! Was macht dein Mädchen Leuchtturm? Und dein Zucker Anna?
Ich bin zur Zeit im Urlaub, deswegen nichts wirklich neues. Habe mir direkt vor Abflug irgendwas im Becken und Leiste gezerrt, so dass ich urplötzlich vor schmerzen nicht mehr laufen konnte. War deswegen kurz zu Gyn Untersuchung zwischendurch, aber mit der kleinen war alles ok. Weiterhin zart, aber brav gewachsen. Sie turnt auch ordentlich. Manchmal habe ich Tage, wo es gespenstisch ruhig ist und dann turnt sie 12 h fast am Stück….

Freue mich von euch zu hören!
Lg Marie.


  Re: Piep ET Mai - August 2022🤰🎊
no avatar
   Anna1989
Status:
schrieb am 24.04.2022 07:40
Hallo,

sorry, dass ich mich jetzt erst melde. Ich lese zwar regelmäßig hier, aber irgendwie komme ich dann immer übers Antworten hinweg 🙈

@Frau-Leuchtturm: oh das klingt sehr stressig, vor allem jetzt noch mit dem Umzug so weit weg, da kann man ja auch nicht mal eben öfter hin und her pendeln. Ich hoffe, ihr habt den Umzug mittlerweile ganz gut überstanden und müsst euch jetzt "nur noch" eingewöhnen. Wie siehts am neuen Wohnort jetzt aus, hast du dich schon mit der Wahl einer Entbindungsklinik etc beschäftigt. Soo lange ist es bei dir ja nicht mehr, müsstest doch jetzt schon die 30. Woche fast überschritten haben oder? Wird die Schwangerschaft an sich schon beschwerlich? Gerade mit Zwillingen und noch einem großen Geschwisterkind ist es ja nicht ohne.
Ich drücke dir weiterhin die Daumen, dass deine Sorgen um das Mädchen auch unbegründet sind und sie einfach nur etwas zarter ist. Aber die Ärzte scheinen ja zufrieden zu sein, von daher denke ich, dass es ok ist...alles gute weiterhin und melde dich mal, wie es dir ergeht.

@Marie: die Zerrung hört sich sehr unangenehm an, bist du gestürzt oder wie ist es passiert?
Ich hoffe, ihr konntet den Urlaub in vollen Zügen genießen, ist ja bestimmt der letzte zu zweit 😉
Wie geht's dir sonst so mit der schwangerschaft? Wie weit bist du mittlerweile? Ist schon einiges vorbereitet fürs Baby oder machst du das später?

@Lenulila & Lila: wie geht's euch? Meldet euch doch mal wieder 😊

@me: ich bin komplett im Endspurt angekommen, es ist alles vorbereitet, Taschen sind gepackt und alles organisiert mit dem Großen. War letzte Woche zur Geburtsplanung im KKH, sieht alles wunderbar aus, die Kleine wiegt 2800g und hat 49cm etwa. Bin jetzt bei 37+5, habe immer mal wieder leichte Übungswehen und zwischendurch echt ordentlich Druck nach unten. Aber den Mai will ich auf jeden Fall erreichen.
Achso, das mit dem Zucker hatte sich schnell erledigt, war nie wieder was auffällig. Ich vermute, es lag daran, dass ich an dem Termin vorher Brot gegessen hatte, sonst frühstücke ich immer Müsli. Das war der einige Unterschied und mit Müsli war nie wieder was. Die Ärztin meint es ist selten, kann aber schon sein, dass man in der Schwangerschaft so sensibel auf einige Lebensmittel reagiert. Naja, den Zuckerkonsum konnte ich nicht wirklich reduzieren, aber wenn so auch alles ok ist, scheint es ja auch zu passen.

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag, genießt das herrliche Frühlingswetter, ich freue mich von euch zu hören 😊


  Werbung
  Re: Piep ET Mai - August 2022🤰🎊
no avatar
   Marie1910
Status:
schrieb am 14.05.2022 12:13
Huhu,

bin leider gerade im Stress, weil ich nächste Woche Prüfung habe, danach habe ich mehr Zeit zu antworten. Anna, wie geht es Dir - Baby schon da? Frau Leuchtturm, alles ok bei Dir?

lg Marie.


  Re: Piep ET Mai - August 2022🤰🎊
no avatar
   Anna1989
Status:
schrieb am 18.05.2022 22:19
Hallo,

Ja leider mega ruhig geworden hier... Wusste nicht, ob überhaupt noch jemand mitliest.

Unsere Maus hat Freitag den 13. zu unserem Glückstag gemacht und kam bei 40+3 spontan, schnell und ziemlich unkompliziert in der Wanne zur Welt. Ihre Maße sind 54cm, 34,5 Kopfumfang und 3665g.
Ich habe nur einen Dammriss, sonst keine Verletzungen und mir geht's schon ziemlich gut, sodass ich mich echt bremsen muss nicht schon zu viel zu machen.

Bin gespannt, wie es euch so geht und was ihr zu berichten habt von der weiteren Schwangerschaft...

Lasst mal wieder von euch hören.


  Re: Piep ET Mai - August 2022🤰🎊
no avatar
   Marie1910.
schrieb am 19.05.2022 00:26
Oh, wie schön. Herzlichen Glückwunsch Anna! Freue mich sehr für euch! Lebt euch gut ein und genießt eure Tochter. Sie ist bestimmt perfekt 😍

Alles Liebe!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2022