Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Kaiserschnittnarbe: Schlechtere Erfolgsraten bei IVF? neues Thema
   Bei Krebserkrankung: Transplantation von Eierstocksgewebe
   Kinderwunsch und Corona-Impfung: Was weiß man darüber?

  Re: schwanger Märzis 2022 -Piep #2 winkewinke 🌻 (ET Februar bis Mai 2022)
no avatar
   Anna1989
Status:
schrieb am 30.10.2021 16:21
Ja genau, das meinte ich. Ich habe das Krankengeld ja nur wegen der Schwangerschaft. Aber damit müsste sich die Elterngeldstelle auskennen oder zu wem muss ich gehen?

@Sari: ganz schön sportlich euer Plan, dass du nach dem Mutterschutz direkt wieder studieren willst. Klappt das denn mit Stillen, oder möchtest du nicht stillen? Aber vielleicht kannst du die Vorlesungen ja auch ganz gut aufteilen...

Ich finde es auch echt schwierig jetzt schon zu planen, ab wann man wieviel wieder arbeiten kann bzw will 🙈 habe ja keine Ahnung, wie es mit zwei Kindern wird. Und selbst wenn ich als Tagesmutter wieder anfange, muss ich ja den Großen auch noch in die Kita wieder bringen und abholen...


  Re: schwanger Märzis 2022 -Piep #2 winkewinke 🌻 (ET Februar bis Mai 2022)
no avatar
   Sari93
Status:
schrieb am 30.10.2021 21:05
Hey zusammen,

schön das bei euch auch soweit alles gut ist smile.

@Susi: das Geschlecht wird man hoffentlich noch mal erkennen, oder ihr kauft halt neutral und lasst euch am Ende überraschen. Finde ich nur wegen dem Namen schwer, aber dann sucht man halt zwei aus.

@Anna: der Harmony-Test ist eigentlich nur eine Blutentnahme und das Ergebnis dauert glaube ich zwischen 5 und 7 Werktagen, so war es zumindest bei mir. Aber du bekommst vorher glaube ich noch mal eine kurze Aufklärung. Dein großer ist ja süß :D aber für den ist das ja auch noch schwer sich unter der Schwangerschaft und dem langen Zeitraum was vorzustellen.
Soweit ich weiß dürfte bei dir das Krankengeld dann nicht in das Elterngeld eingerechnet werden. Denke auch die Elterngeldstelle weiß das. Ansonsten kann man sich auch kostenlos bei Profamilia beraten lassen. Ist aber wegen Corona zum Teil schwierig. In Frankfurt gab es keine Termine auch nicht online oder am Telefon, man hatte nur eine Stunde am Tag wo man anrufen konnte, aber da war immer besetzt. In Limburg war es etwas unkomplizierter. Also einfach mal schauen ob das bei euch geht.

Ne so sportlich ist der Plan nicht mit dem Studium :D. Ich brauche nur keine Elternzeit dafür, weil ich einfach ein Urlaubssemester nehme. Also ich setzte ein Semester aus und fange erst im nächsten Wintersemester wieder an und da auch nur mit 2 Veranstaltungen oder so. Und muss da dann die Prüfungen von diesem Semester nachholen.
Ja stillen möchte ich, wenn ich das mit zweien gut hinbekomme. Werde aber auch abpumpen, wenn das klappt, damit mein Mann mich unterstützen kann und sich auch beteiligen kann smile.

Liebe Grüße zwischen dem Umzugskisten packen smile


  Re: schwanger Märzis 2022 -Piep #2 winkewinke 🌻 (ET Februar bis Mai 2022)
avatar    Susi-84
Status:
schrieb am 31.10.2021 10:44
@Sari, viele Erfolg für einen unkomplizierten Umzug! Überanstrengt euch nicht.

@Anna, dein Großer ist ja süß!

Ich hatte die Elterngeldstelle in einer Mail um einen Termin gebeten. Sie vergeben keine wegen Corona, aber ich kann einfach anrufen oder nochmal schreiben und dann beantworten die alle meine Fragen zum Elterngeld und Elternzeit, schrieben sie.

Profamilia macht bei uns nichts per Mail, aber ich soll anrufen und dann kann ich einen Termin vereinbaren.

Uh, durch den harmony test wirst du ja bald das Geschlecht wissen. Das finde ich spannend. Ich drücke euch die Daumen, dass keine gesundheitlichen Probleme gefunden werden.

Unser Kind wird kein Kinderzimmer haben. Haben zu wenig Platz. Kaufen bzw. bestellen wollte ich erst nach Weihnachten. Wir stellen aber unsere komplette Wohnung um, weil wir jetzt ein richtiges 180 cm Bett haben, statt unseres ganz alten 140 cm Studenten-Futon-Bettes. Das Schlafzimmer ist jetzt im größten Raum, damit das Babybett später noch daneben passt. Ich wohne quasi in einer Rümpelkammer, wo noch Sperrmüll rumliegt. Die Wände müssen noch repariert werden. Es gibt viel zu tun. Überall Chaos und Katzenhaare. 🐱🐱 Kein einziges Zimmer ist fertig.

Wir wollen sowieso neutrale Babysachen kaufen. Also eigentlich wollen wir die Farben kaufen, die wir selbst hübsch finden. Bis jetzt wollen wir noch ein zweites Kind. Mal schauen was die Zukunft bringt.

Ich hatte meine bestellten Leggings und Jeaginggs noch gar nicht an. Von den zwei größeren Oberteilen, hatte ich diese Woche eines an. Ich brauche bald richtige Schwangerschaft-t-shirts z.b. für Yoga. Wenn ich online schaue, ob sie vor Ort zu haben sind, steht immer online exclusive. Auch bei größeren Läden wie h&m und c&a. Wäre ja viel zu praktisch, wenn ich einfach in der Stadt schnell was mitnehmen könnte, wenn ich sowieso beim Schilddrüsenarzt bin. 🙄

Ich hab eine Babydecke gestrickt. Von den Farben, die es von der Wolle gab, haben wir die genommen, die uns beiden an meisten gefiel. Blau. 🤗

Einen guten Start in die Woche wünsch ich!


  Re: schwanger Märzis 2022 -Piep #2 winkewinke 🌻 (ET Februar bis Mai 2022)
no avatar
   Anna1989
Status:
schrieb am 31.10.2021 21:00
@Sari: ah, das ist ja super mit dem Urlaubssemester. Und wenn du dann noch ein zweites mit wenig Vorlesungen machen kannst ist es doch prima.
Stillen mit Zwillingen stelle ich mir auch stressig vor, aber habe schon von vielen gehört, dass es gut klappt. Vielleicht kannst du dir nur im Vorfeld schon eine stillberaterin oder so in der Nähe suchen, tlw sind die Hebammen in dem Thema auch nicht so super. Und einen guten Ansprechpartner wirst du bestimmt brauchen bei Problemen, die ja fast immer auftreten, vor allem am Anfang.
Ansonsten kann ich auf Facebook auch die Stillgruppe 2.0 sehr empfehlen, viele tolle Tipps und Ratschläge bei jeglichen Stillproblemen.

@Susi: alles neutral kaufen an Klamotten fände ich jetzt auch nicht schlimm. Gerade die großen Sachen, wie Kinderwagen, Möbel, Autositz etc würde ich eh immer neutral kaufen. Aber mir hat es irgendwie zum beziehungsaufbau geholfen, wenn ich mit dem Sohn im Bauch gesprochen habe. Weiß nicht, wie ich es beschreiben soll 🙈
Vielleicht war ja eure Entscheidung für die blaue Wolle auch eine unbewusste Eingebung deines Körpers 😅🤷‍♀️
Wir haben aber auch zwei Paare im Freundeskreis, die es bei beiden Kindern bis zur Geburt nicht wissen wollten. Werden glaube ich auch immer mehr...

@me: bin gespannt mit dem Ergebnis vom Harmonytest. Habe gehört, dass man es meist telefonisch mitgeteilt bekommt. Wenn Sie eine Woche brauchen, was ja so Durchschnitt ist, wäre das Ergebnis genau 13+6...Bin gespannt, ob sie dann echt so streng sind und das Geschlecht nicht mit sagen, weil sie es ja erst ab 14+0 dürfen, oder ob der eine Tag dann egal ist... Aber erstmal hoffe ich, dass alles gesund ist und da keine Auffälligkeiten sind.

Ich wünsche euch allen einen schönen Start in die Woche, evtl mit Feiertag, falls es bei euch einer ist 😉 hier in Niedersachsen ist morgen ja ganz normaler Werktag.


  Werbung
  Re: schwanger Märzis 2022 -Piep #2 winkewinke 🌻 (ET Februar bis Mai 2022)
avatar    Susi-84
Status:
schrieb am 01.11.2021 23:24
@Anna, weißt du schon, wann das Ergebnis kommt?

Ich würde so gern das Geschlecht meines Babys wissen wollen. Den Stress von möglichen Krankheiten wollten wir uns vor zwei Monaten nicht antun. Mir war gar nicht klar, dass es jetzt so kompliziert sein wird den Genitalbereich des Babys in das Ultraschallbild zu bekommen. 🤯 Im Nachhinein ist man schlauer. Schlimm ist es nicht, nur die Neugier ist so monströs.

Ich weiß immer nicht, wie ich den/das Fötus nennen soll. Die meisten sagen Baby, glaub ich. Wir sagen jetzt auch Baby oder Kind.


  Re: schwanger Märzis 2022 -Piep #2 winkewinke 🌻 (ET Februar bis Mai 2022)
no avatar
   Anna1989
Status:
schrieb am 02.11.2021 06:43
Ja, das kann ich mir vorstellen, ich bin auch total neugierig aufs Geschlecht, dabei bin ich mir irgendwie schon sicher, dass es ein Junge ist. Aber die hoffnung auf ein Mädchen ist eben noch im Hinterkopf 😉
Genau, bei uns ist es momentan auch noch das Baby oder der Krümel... Denke, es wird sich dann zu der/die Kleine wandeln, wenn wir wissen, was es wird. Den Namen werden wir wohl vorher niemandem verraten, sonst wissen ihn mit dem Großen eh alle schon 😅🙈
Aber meist sagt man doch Mädchen sind so schüchtern und zeigen sich nicht. Bei einer Freundin ist es auch gerade so, die ist jetzt schon 30. Woche und das Kind hat immer die Beine zusammen 🙈
Unser Sohn wurde damals in der 18. Woche enttarnt und seit Mitte der 20er Wochen gab es nur noch Bilder vom Geschlecht 😅🙈er lag mit dem Kopf immer unten und mit Gesicht Richtung Wirbelsäule...

Das Ergebnis kommt in 5-7 Tagen dann ruft die Ärztin sofort an. Das Geschlecht wird aber erst an 14+0 in die Praxis gefaxt, dann ruft die nochmal an...

@Ladybird: du hattest du Probleme mit Kopfschmerzen oder? Was hat dir jetzt geholfen? Ich hab seit Sonntag tagsüber und nachts so Kopfschmerzen, dass es echt krass ist... Kenne ich sonst gar nicht über mehrere Tage 🙈
Und alles Gute heute für deinen Termin, genieß es das Mäuschen zu sehen 😍 und berichte uns natürlich danach...


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.11.21 09:41 von Anna1989.


  Re: schwanger Märzis 2022 -Piep #2 winkewinke 🌻 (ET Februar bis Mai 2022)
avatar    Susi-84
Status:
schrieb am 02.11.2021 17:47
@Anna, ist dein Blutdruck ok? Manchmal bekommt man vom höheren Blutdruck Kopfschmerzen.

Meine bestimmt unvollständige Liste:
Entspannen, schlafen, liegen, Beine hoch lagern
Wärme, z.B. warm abduschen
Massieren (vielleicht kommt es aus dem Rücken? Bei mir vom Zähneknirschen)
Dehnübungen
Vielleicht spazieren
Viel trinken
Genug Salz essen, z.B. Brühe
Magnesium (nehme jetzt fast 600 mg täglich, klappt ganz gut)
Eisen (falls der Speicher leer geht und man ganz langsam Sauerstoffmangel bekommt)
Ladybird hatte [www.euminz.de] empfohlen.
Sonst Paracetamol, wenn es zu stark wird oder gar nicht mehr weg geht.

Gute Besserung!


  Re: schwanger Märzis 2022 -Piep #2 winkewinke 🌻 (ET Februar bis Mai 2022)
no avatar
   Ladybird1984
Status:
schrieb am 02.11.2021 20:32
Hallo ihr Lieben,
@Anna: wegen der Kopfschmerzen. Bevor ich Paracetamol nehme, kann ich auch nen Nimm2 lutschen. Und warum auch immer Embryotox seine Seine nicht anpasst, aber es gibt etliche Studien, die aufzeigen, dass es Folgen für das Kind hat. Da kann man genauso gut Ibu nehmen, wenn man mal nen bisschen nachliest. Zumindest bis zum 28 SSW. Aber auch das hat bei mir, im Gegensatz zu vor der Schwangerschaft, kein bisschen geholfen, daher lasse ich es weg und nehme japanisches Minzöl im Nacken und Schulter und hinter den Ohren und Euminz auf Stirn und Schläfen und wo es sonst noch am Kopf weh tut und dann leg ich mich hin, wenn es zu stark wird. Anders geht nichts. Magnesium nehme ich auch, aber das bewirkt nichts. Ich war am 21.10. bei der Ostheopathie und seitdem bin ich bisher Kopfschmerzfrei. Spazieren würde ich bei meinen Kopfschmerzen im Leben nicht aushalten. Da ist jede Bewegung der Horror. Es gibt ja aber so viele Gründe für Kopfschmerzen, da muss man ein bisschen für sich selbst probieren.

Heute hatte ich das 2- große Screening. Die kleine Maus wiegt nun 356gramm und ist absolut zeitgerecht in der Kurve. Am Montag habe ich die Feindiagnostik und die Ärztin sagte, dass ich da ganz entspannt hingehen kann, so wie es heute aussieht. Die Maus hat aber leider nur ihre Füße und ihre Schnecke präsentiert. Auf dem Ultraschall konnte sogar ich das Geschlecht erkennen. smile Aber es war echt schön, wieder zu sehen, dass alles gut ist. 4 Wochen sind echt immer lang.
Hab mich dann heute noch gegen die Grippe impfen lassen (zum ersten mal) und hoffe, dass ich davon nichts merken werde. Danach war ich dann noch bei der Physio und bin froh, dass jetzt mal alles gelockert wird. Ich hab beim liegen echt immer so Probleme Luft zu bekommen und hoffe, dass es an Verspannungen in Schulter und Brust liegt und nicht am Baby. Sonst wird das ja echt nicht besser, wenn sie über 2 KG wiegt...

Heute hat die kleine sich so arg bewegt, dass ich es so stark gespürt hab, dass ich vor Schreck zusammengezuckt bin. Es hilft wirklich, täglich mehrfach die Bewegung zu spüren...Nachdem sie im wartezimmer auch immer unten getreten hat und auf dem Ultraschall genau da der Fuß zu sehen war, wusste ich auch sicher, dass die das war, die ich gespürt hab.
Ansonsten bin ich echt gespannt auf Yoga am Donnerstag.

Ich hab übrigens das Ergebnis vom NIPT bei einem Termin genau nach einer Woche bekommen und meine Ärztin hatte dann auch schon das Geschlecht. Da war ich 13+2- Vorher wurde mir auch gesagt, dass ich es erst in der 14ssw gesagt bekomme. Vielleicht hast du ja Glück, Anna. smile
Hier ist so viel los, dass ich leider gar nicht alle von euch im Blick habe. Wir laden am Wochenende die Nachbarn zu Glühwein und Kuchen ein, da wir ja neu ins Haus gezogen sind. Außerdem kommt FReitag endlich der Rest meiner Küche an.
Ich hab jetzt angefangen, Kindersachen zu kaufen und bei Ebay Kleinanzeigen schon ein Beistellbett gekauft. Wickelkommode machen wir aus einer Malm mit Aufsatz. Ich bin ja so ein Zwerg, dass es keine normale Wickelkommode für mich gibt. Dann will ich bald auch los, einen Kinderwagen holen, da die ja so lange Lieferzeiten haben. Ich hoffe ja, dass die Schwiegereltern uns den schenken. grins Babyschale hab ich schon lange ausgesucht und über die Zwergperten besorgt, da eine Bekannte einen Shop in Hamburg hat und ich finde ja, bei Sicherheit sollte man keine Abstriche machen. Die wird dann Ende Februar rausgeschickt und wir lassen uns Gutscheine zu Geburtstag und Weihnachten schicken.
Ich mache übrigens gerade an einer Studie zu Umstands- und Still-BH's mit. Da habe ich einen 100€ Wunschgutschein bekommen, muss 3 BH's kaufen und bekomme noch einen zugeschickt. Eine perfekte Studie. grins
Kann hier jemand Still-BH's besonders empfehlen?
Ganz liebe Grüße


  Re: schwanger Märzis 2022 -Piep #2 winkewinke 🌻 (ET Februar bis Mai 2022)
no avatar
   Anna1989
Status:
schrieb am 02.11.2021 22:36
Vielen Dank für eure vielen Tipps. Mein Blutdruck ist ok, Magnesium nehme ich auch zwischen 400-600mg täglich. Spazieren gehen hilft ein bisschen, aber nicht nachhaltig. Ich war heute aber in der Apotheke und habe mir Euminz geholt, das hat zumindest heute genauso gut geholfen, wie Ibu die letzten Tage.
Ich hoffe, dass es dann in ein paar Tagen wieder vorbei ist...

@Ladybird: toll, dass es deiner Maus so gut geht. Es ist wirklich beruhigend, wenn man das Kind regelmäßig spürt, dann kann man auch mit dem großen Abstand zwischen den US besser umgehen. Die Grippeimpfung habe ich letzten Montag auch direkt mit bekommen, wo ich eh schon da war und das erste Trimester um war. Außer ein bisschen Schmerzen an der Einstichstelle hatte ich nichts, hoffe es ist bei dir genauso 🤞

Die "Einweihungsfeier" für die Nachbarn steht bei uns immer noch aus 🙈😅 wir sind im Oktober 19 eingezogen und wollten im Frühjahr 20 grillen, dann kam Corona und da die meisten Nachbarn schon älter sind, hatten wir Skrupel sie einzuladen. Aber ich will es jetzt endlich nächstes Frühjahr machen.

Oh ja, ich erinnere mich noch gut an das Aussuchen der ganzen Sachen wie Kinderwagen, Autositz, Möbel etc. Schon anstrengend, aber es hat auch total Spaß gemacht 🥰 jetzt ist irgendwie alles da und wir müssten nur noch den Schrank vom Zimmer des Großen ins Babyzimmer stellen... Zu den Still-Bhs kann ich dir nur raten möglichst lange zu warten. Direkt nach der Geburt hatte ich über 2 Größen größer, aber schon nach 4 Wochen hatte es sich so eingependelt, dass ich meine normale Größe wieder brauchte. Meine Hebamme meinte auch, vor der Geburt höchstens einen Still-Bh zu kaufen und erstmal abzuwarten, wie es sich entwickelt.

Meine Ärztin meinte, sie bekommt das Geschlecht tatsächlich auch erst im Nachhinein gefaxt, wenn es wirklich 14+0 ist. Finde es etwas lächerlich, da ich das Ergebnis ja wahrscheinlich eh erst Montag, also 13+6 bekomme. Selbst wenn ich dann bei falschem Geschlecht abtreiben wollen würde, würde ich innerhalb von einem Tag doch eh keinen Termin bekommen 🤷‍♀️ Naja, ich lasse mich überraschen, auf den einen Tag kommt es dann ja auch nicht an...
Heute hat die Praxis nochmal angerufen, das Labor brauchte noch mein Alter und das genaue Datum der Eizellentnahme, stand eigentlich beides auf dem Zettel, aber naja... Wenn es hilft 🤷‍♀️

Vielleicht gehe ich doch auch nochmal zur Physio oder zum Osteopathen, ich denke das würde bestimmt helfen.
Ich wünsche euch viel Spaß beim Yoga, erzählt mal... 😊


  Re: schwanger Märzis 2022 -Piep #2 winkewinke 🌻 (ET Februar bis Mai 2022)
avatar    Susi-84
Status:
schrieb am 02.11.2021 23:16
@Ladybird, schön, das es dir insgesamt gut geht. Hört sich gut an mit den Haus! Nicht so schön das mit dem Atmen im Liegen.

Weißt du wie groß deine Maus berechnet wurde? Wir haben einen ähnlichen ET. Mir wurde was von 250 g gesagt, aber die Bilder haben auch noch mager ausgesehen. Oberschenkel wurde auf 3 cm gemessen und die Gyn sagte ich soll es für die Körpergröße einfach x7 rechnen, also ca. 21. cm.

Ja, das mit den Medikamenten ist immer eine persönliche Abwägung der konkreten Situation.

Mir hat Paracetamol sehr gut geholfen. Ich versuchte nur eine Tablette pro Tag und am besten nicht mehr als zwei pro Woche zu nehmen. Das hat ganz gut ausgereicht. Im Durchschnitt bin ich bestimmt mit 1 Tablette pro 2 Wochen ausgekommen.

Die Ärzte haben es erlaubt und ich vertrage es besser als Ibu. Außerdem soll ich Ibu eher nicht nehmen wegen meiner anderen Medis. Ich hab Paracetamol dann auch im ersten Trimenon genommen, weil ich sonst vor lauter Schmerzen gar nicht eingeschlafen wäre. Da war mir der Schlaf etwas wichtiger für die allgemeine Gesundheit als das Risiko, dass vielleicht etwas Schlechtes bei der Embryoentwicklung passieren könnte. Schlechtes Gewissen hatte ich trotzdem, aber es ging in dem Moment nicht anders. Ich hab ja den Fall, dass ich sowieso für die Schwangerschaft viel gefährlicher eingestufte Medis nehme. Dann ist das mit der Nutzen-Risiko-Abwägung etwas komplizierter als wenn man sonst die Wahl hat keine potentiell gefährlichen Substanzen einzunehmen.

Wir basteln die Wickelkommode aus Ikea Hemnes und einen Aufsatz, obwohl mir jetzt schon alle sagen, dass Kinder sehr sehr kurz sich auf der Kommode wickeln lassen. Werde ich ja sehen.

Von meiner Grippeimpfung hab ich kaum was gemerkt. Weil ich immer wieder vergessen habe, dass ich geimpft wurde, hab ich mich erschrocken, dass ich ein Pflaster habe und nachts, dass die Einstichstelle leicht empfindlich ist. 😆 Ich war zwei Tage schlapper, aber es kann genauso gut davon kommen, dass die Tage davor zu anstrengend für mich waren.

Oh, BHs schau ich schon seit zwei Monaten an. Hab noch nichts gefunden, was ich toll finde. Hab nur einen normalen mit größeren Cubs gekauft und nach einem Monat mit einer Verlängerung versehen. Hab wohl zu viele Kriterien, die ich erfüllt haben will. Oder ich muss die höherpreisigen mal ansehen. Ich kann es nicht abschätzen, wie sich die Größe noch entwickelt. Ich ertrage es nicht, BHs in der falschen Größe zu tragen. Viele machen das. Ich weiß nicht, wie sie das aushalten. Solange nichts aus der Brust läuft, kann ich Zuhause in Schluffiklamotten und ohne BH sein. Darf nur kein Besuch kommen.

@Ladybird, wie geht es dir mittlerweile? Impfung vertragen? Kannst du jetzt besser atmen im Liegen?

Viele liebe Grüße


  Re: schwanger Märzis 2022 -Piep #2 winkewinke 🌻 (ET Februar bis Mai 2022)
no avatar
   Anna1989
Status:
schrieb am 03.11.2021 09:01
Thema BH ist auch wirklich nicht einfach. Die sollten ja auch auf keinen Fall Bügel haben wenn man stillt. Ich hab es das letzte mal gerade die Wochenbettzeit mit denen ohne Bügel ausgehalten, dann hab ich still-bhs mit Bügel gekauft, meine Hebamme war entsetzt und meinte da ist der Milchstau vorprogrammiert. Ich habe mich endlich wieder wohler gefühlt und hatte nichts in die Richtung 🤷‍♀️

Zum Thema Wickelkommode würde ich sagen, es ist sehr vom Kind und der Familie abhängig. Ich habe es gehasst auf dem Boden zu wickeln, war bei uns aber auch nie ein großes Problem. Wir haben den wickeltisch mit knapp 3 Jahren jetzt abgebaut und ins andere Zimmer gestellt. Bis dahin haben wir ihn immer da drauf umgezogen, obwohl er schon mit gut 2 Jahren tagsüber trocken war. Es war für uns Eltern einfach bequemer und fürs Kind nie ne Diskussion. Mittlerweile ziehen wir ihn auf dem Teppich um, aber liegen mag er noch immer dabei, würde also wahrscheinlich genauso noch auf die wickelkommode gehen, wenn er nicht zu lang wäre😅🤷‍♀️

Über ibuprofen habe ich mir ehrlich gesagt gar nicht so viel Gedanken gemacht, ich brauchte einfach was gegen die Schmerzen und hab gegoogelt, dass ibuprofen dann am besten ist. Und da ich das eh am besten vertrage und es mir besser hilft als Paracetamol hab ich es genommen. Wieso soll man das denn nicht Ladybird?


  Re: schwanger Märzis 2022 -Piep #2 winkewinke 🌻 (ET Februar bis Mai 2022)
avatar    Susi-84
Status:
schrieb am 03.11.2021 13:03
Ibu geht in der Schwangerschaft, nur auf keinen Fall im 3. Trimenon. Man soll ab der 20. Woche aufpassen damit, weil es Blutkreislauf- und Nierenprobleme beim Baby machen könnte.

Ich glaube, es hat was mit der Sauerstoffversorgung zu tun, wenn der Blutkreislauf sich falsch entwickelt. Bin da aber nicht so ganz sicher.


  Re: schwanger Märzis 2022 -Piep #2 winkewinke 🌻 (ET Februar bis Mai 2022)
no avatar
   Ladybird1984
Status:
schrieb am 03.11.2021 16:02
Ibuprofen und auch Paracetamol können die Fruchtbarkeit des Ungeborenen schädigen. Da dort ja schon die Eizellen gebildet werden, können die geschädigt werden. Man hat das an Frauen untersucht, die abgetrieben und zuvor Ibu genommen haben. Das Ibu war im Blutkreislauf des Kindes nachweisbar und die Eizellen geschädigt. Kann man googlen und findet ziemlich viel dazu.
Ich hab es ja auch genommen, aber gerade wir wissen ja, was Probleme mit der Fruchtbarkeit bedeuten...Daher vermeide ich es bisher ganz gut. Habe es zwei mal genommen, aber es hat nie länger als zwei Stunden geholfen und so gut wirkt auch das Minzöl...Ich denke, man ist jetzt auch keien Rabenmutter, wenn man es nimmt. Nur helfen sollte es dann wenigstens schon ausreichend, damit der Körper wenigstens nicht unter Stress steht...


  Re: schwanger Märzis 2022 -Piep #2 winkewinke 🌻 (ET Februar bis Mai 2022)
no avatar
   Sari93
Status:
schrieb am 03.11.2021 19:32
Hallo zusammen,


@Susi: um meine Hosen bzw. Leggings komme ich schon seit einer weile nicht mehr rum. Meine Hosen haben einfach nicht mehr gepasst und selbst die Leggings fand ich am Bauch unangenehm.

@Anna: Ja ich hab erst noch ein Kennenlerntreffen mit meiner Hebamme und werde die erstmal zum Thema Stillen dann befragen. Ansonsten schaue ich mich dann mal nach einer Stillberatung um. Das Geschlecht wurde bei mir auch wirklich erst bei 14+0 übermittelt und keinen Tag früher. Dabei ist das bei zweien ja nicht mal komplett aussagekräftig. Hätte ja immer noch Junge Mädchen sein können.
Die Kopfschmerzen sind bei mir momentan eher zurückhaltend, ich hab dafür seit 3 Wochen Rückenprobleme und müsste vermutlich mal zur Physiotherapie oder so, aber ich hab jetzt heute den ersten Termin Physiotherapie wegen dem Kiefergelenk gehabt und vermute zwei gleichzeitig ist etwas übertrieben. Aber ich merke es beim Sitzen und Stehen und gestern Abend wusste ich nicht mal wie ich mich hinlegen soll, da es in allen Positionen im Rücken weggetan hat. Und Bauchlage geht leider nicht mehr.
Danke übrigens auch für den Tipp mit denn Still-BHs, da werde ich dann auch erstmal nur einen holen.

@Ladybird: Hmm blöd, wenn Paracetamol bei dir nicht wirkt, aber mir war auch nicht klar, dass das so umstritten ist. Hab aber in der gesamten Schwangerschaft bisher glaube ich genau 4 Tabletten genommen. Ansonsten hab ich es immer mit Minzöl (hab ein anderes) und Wärme, bzw. Schlafen und Hinlegen versucht.
Schön dass es deiner kleinen Maus gut geht. Meine wurden letzte Woche Montag auf ca. 320 und 330 g geschätzt. Hast du die Physio vom Hausarzt verschrieben bekommen oder zahlst du selber? Ich finde es auch beruhigend, dass ich meine beiden mittlerweile spüre und auch zuordnen kann ob es eher der obere oder der untere ist, der mich da tritt.
Wir haben auch mit Kindersachen angefangen, aber irgendwie etwas unstrukturiert. Haben jetzt den Kinderwagen (hatten wir ja schon vor Wochen), Autositze, eine Federwiege für beide und TrippTrapp Stühle, aber noch ohne den Newborn Aufsatz, da wollen wir mal meinen Bruder und mein Schwager fragen. Kleidung ist das was noch fehlt. Möbel für das Kinderzimmer haben wir jetzt spontan vom Cousin meines Mannes abgekauft, da die gerade das Kinderzimmer umgestalten. Fehlt dann nur noch ein zweites Bett. Das erste nutzen wir als Beistellbett wenn möglich für beide.
Das mit der Studie zu den BHs klingt gut. Ich hab noch keine Still-BHs geholt. Hab auch nur normale BHs eine Nummer größer bisher. Und wollte warten was sich die nächsten Wochen noch so entwickelt.


Ich bin froh wenn am Wochenende der Umzug durch ist, auch wenn danach weiterhin noch Chaos bei uns herrscht bis unser endgültiger Umzug dann durch ist.


  Re: schwanger Märzis 2022 -Piep #2 winkewinke 🌻 (ET Februar bis Mai 2022)
no avatar
   Anna1989
Status:
schrieb am 03.11.2021 22:04
@Ladybird: danke für die Infos zu den Schmerzmitteln. Ich habe auch nur zwei ibus genommen, eine Sonntag und eine Montag. Jetzt sind die Kopfschmerzen zum Glück deutlich besser, aber gestern und heute morgen bin ich gut mit dem Euminz klar gekommen 👍

@Sari: schade, ich hatte noch auf 13+6 gehofft. Aber Naja, der eine Tag macht dann auch nichts mehr aus.
Toll, dass ihr schon so weit seid mit Ausstattung. Klamotten kommen schnell zusammen, vor allem, wenn du auch auf Flohmärkten oder bei kleinanzeigen schaust. Oft gibt es da ja auch Pakete für eine Größe komplett. Und je kleiner die Sachen, umso besser ist der Zustand, weil die Mäuse ja kaum was dreckig machen.

Es ist so toll zu hören, dass ihr eure Mäuse schon so oft spüren könnt. Ich freue mich schon wieder soo auf dieses Gefühl. Hat eine von euch eine Vorderwandplazenta? Ich hab diesmal eine und weiß gar nicht, wie es sich dann verhält, wieviel später ich das kleine dann spüre. Bei meinem Sohn war es das erste Mal Ende der 16. Woche und dann regelmäßig ab der 18. Woche... Ich möchte nicht so viel länger warten 🙈 und auch für den Großen fänd ich es toll, wenn er das Geschwisterchen möglichst bald fühlen könnte.

Ich habe heute gesehen, dass ein Physiozentrum ganz nah bei uns Wassergymnastik für Schwangere anbietet. Irgendwie ist das eher meins als Yoga. Ich denke, ich werde da bald mal anrufen und hören, ab wann sie das empfehlen, wann ein Kurs startet usw.
Die bieten auch einiges in Richtung Babyschwimmen, Babymassage und Pekip an, finde ich auch ganz cool. Möchte unbedingt wieder Muttis aus der Gegend kennenlernen, mit denen man sich mal zum Spaziergang oder so treffen kann. Denn mein Mann ist den ganzen Tag arbeiten und der Tag mit Baby alleine kann dann schon sehr lang werden...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021