Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft neues Thema
   Eine Weihnachtsgeschichte: Was man jemandem in IVF-Behandlung NICHT sagen sollte
   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?

  schwanger Märzis 2022 -Piep #2 winkewinke 🌻 (ET Februar bis Mai 2022)
avatar    Susi-84
Status:
schrieb am 06.09.2021 12:18
schwanger
ET 14.02.2022..........Arianek
ET 14.03.2022..........Sari93
ET 15.03.2022..........Amicelli84
ET 18.03.2022..........Schaf27
ET 19.03.2022..........Susi-84
ET 20.03.2022..........Ladybird1984
ET 28.03.2022..........Amelie83
ET 05.05.2022..........Pustebluemel
ET 10.05.2022..........Anna1989

Tschau
ET 14.03.2022..........Xolummar; 🌟Aug 2021: MA 8+0 SSW 😔
ET 26.03.2022..........baerlin79; 🌟Aug 2021: MA 6+5 SSW 😔

Vorhergehende Pieps:
Start
Piep #1


Neue sind herzlich willkommen!

Falls ich irgendwelche Infos zu euch in die Liste einfügen oder löschen soll, sagt mir Bescheid oder schreibt vor die Info ein @liste.


5 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.10.21 16:02 von Susi-84.


  Re: schwanger Märzis 2022 -Piep #2 winkewinke 🌻 (ET Februar bis Mai 2022)
no avatar
   baerlin79
Status:
schrieb am 06.09.2021 16:49
Hallöchen
So Kontrolltermin heute war gut.Der Arzt sagt das nichts mehr zu sehen ist,und alles Supi ausschaut.
Gebärmutterschleimhaut ist sich auch wieder am aufbauen,und in den Eierstöcken wird schon wieder gearbeitet.
Wenn wir uns körperlich und seelisch gut fühlen ,dürfen wir wieder Starten.

Wir haben uns entschieden es einfach auf uns zukommen zu lassen,kein Druck keine Ovus keine Medis
Ich lünkere immer wieder mal hier rein*zwinker


Wünsche euch einen Schönen Tag


  Re: schwanger Märzis 2022 -Piep #2 winkewinke 🌻 (ET Februar bis Mai 2022)
avatar    milhetmama
Status:
schrieb am 06.09.2021 20:11
Haloooo😉

Ich möchte mich zu euch gesellen!
Ich bin heute pu+14,, und habe die Schwangerschaft offiziell bestätigt bekommen.
Hcg: 192

Ich wünsche uns ein angenehme Kgelzeit!!!

Ich freue mich hier sein zu dürfen!


  Re: schwanger Märzis 2022 -Piep #2 winkewinke 🌻 (ET Februar bis Mai 2022)
avatar    Susi-84
Status:
schrieb am 06.09.2021 22:52
@milhetmama Willkommen! Was wäre dein berechneter Entbindungstermin?

@baerlin79, gut zu hören, dass dein Körper sich schon wieder einpendelt und die Behandlung ohne Probleme gelaufen ist. Das ist doch beruhigend! Es hat ja prinzipiell funktioniert mit einer Schwangerschaft. Es kommt bestimmt noch eine Eizelle/Spermie, die zu einem Kind führt. Ich drücke dir weiterhin die Daumen und wünsche euch erstmal Geduld. Wie ich dich einschätze, kannst du deinen Kinderwunsch und den Prozess dahin sehr gut einschätzen und wirst ihn bestimmt nach deinen Wünschen entspannt und geduldig gestalten. 🍀


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.09.21 14:10 von Susi-84.


  Werbung
  Re: schwanger Märzis 2022 -Piep #2 winkewinke 🌻 (ET Februar bis Mai 2022)
no avatar
   Ladybird1984
Status:
schrieb am 07.09.2021 12:50
Herzlichen Willkommen, Milhet! Schön, dass es jetzt geklappt hat bei dir. Elefant

@Susi: So viel ist in den Fläschchen mit dem Minzöl nicht drin, aber wenn du die ursächliche Stelle gefunden hast, kann es sicherlich gut helfen. Hab heute noch mal meine Gyn gefragt und die sagt, ich kann es nehmen. Ich verballer da aber auch echt viel von, wenn ich Kopfweh hab. Aber allemal besser als ne Tablette.

@me: Ich hatte heute (12+2) meinen lang ersehnten Termin und konnte ein genau zeitgerecht entwickeltes kleines Baby im Bildschirm treten und winken sehen. Die Ärztin war sehr zufrieden und sagt, eine schwere Trisomie würde jetzt schon anders aussehen. Kommende Woche bekomme ich das Ergebnis vom fetalis Test (NIPT) und dann an 14+0 auch das Geschlecht.
Ich bin unglaublich froh, dass das Würmchen alles aufgeholt hat und alles gut aussieht. Zumal ich mich wirklich nicht mehr wirklich "schwanger" fühle...Jetzt weiß ich, auch ohne Symptome ist alles wunderbar. ET ist übrigens 20.3., nicht 19.3. Ich wars nicht

Wie geht's euch anderen?


  Re: schwanger Märzis 2022 -Piep #2 winkewinke 🌻 (ET Februar bis Mai 2022)
avatar    Susi-84
Status:
schrieb am 07.09.2021 14:06
@Ladybird, cool, dass es dir gut geht und du jetzt beruhigter bist. Schön auch, dass die Entwicklung wieder zeitgerecht ist.
Das mit der Trisomie hat mir meine Ärztin indirekt auch so gesagt.


  Re: schwanger Märzis 2022 -Piep #2 winkewinke 🌻 (ET Februar bis Mai 2022)
no avatar
   Sari93
Status:
schrieb am 08.09.2021 11:06
Hallo ihr Lieben,

@Milhet: herzlichen Glückwunsch wund willkommen in unserer Runde.

@Ladybird: schön das dein Kleines zeitgerecht Entwickelt ist und du auch bald das Ergebnis vom NIPT bekommst.

@me: ich war gestern beim Gyn alles soweit gut. Ich werde vermutlich schon zum nächsten Termin wechseln, da ich sonst im Quartal wechseln muss, wenn wir im November umziehen.
Der Arzt hat gestern nochmal einen kurzen Ultraschall zur Größenkontrolle gemacht und mich wieder verwirrt. Letzte Woche bei der Pränataldiagnostik meinte die Ärztin die sind nahe zu gleich groß, da das eine immer ein bisschen gekrümmt lag. Jetzt gestern hat der Artz wieder zwei komplett verschiedene Größen gemessen. 7,84cm was an der oberen Grenze liegt und 6,55 was genau im Durchschnitt liegt. Jetzt hab ich Angst das doch irgendwas nicht stimmt. Aber vielleicht können die Ärzte auch nicht so gut messen. Ich bin froh wenn zumindest das Ergebnis vom Harmonytest bald da ist. Vielleicht habe ich ja heute schon Glück smile


  Re: schwanger Märzis 2022 -Piep #2 winkewinke 🌻 (ET Februar bis Mai 2022)
no avatar
   Ladybird1984
Status:
schrieb am 09.09.2021 10:56
@Sari: Versuch dir da nicht zu viele Gedanken zu machen. Mein Würmchen war ja von 8+5 bis 9+3 gar nicht gewachsen und dann auch echt kleiner als die Tabelle sagt. Meine Ärztin war ja gar nicht verunsichert und siehe da: bei 12+2 genau 12+2. Sie wachsen in Schüben und wieso sollten denn beide die gleichen Wachstumsschübe haben? Heute könnte alles schon wieder anders sein und wenn die Pränataldiagnostik gut war, dann kannst du, denke ich mal, beruhigt sein. Hast du das Ergebnis vom Harmony Test schon? smile

@me: ich hab heute rumtelefoniert, da ich mich glaube ich doch wohler fühlen würde, wenn ein Präeklampsie Screening gemacht wird. Dafür hab ich ja aber nur noch 1,5 Wochen Zeit, was das Ganze nicht einfach gemacht hat. Ich hab aber eine Praxis gefunden, die kommenden Dienstag das Screening machen kann. Mal schauen, ob ich dann das ganze ETS nehme oder auch nur der Präeklampsietest geht. Beim ETS wird das scheinbar immer mit getestet... Ich würde ohne des Test vermutlich nicht zur Ruhe kommen, da ich ja echt ständig Kopfschmerzen hab und bei mir ja auch eine Blutverdickung unter Adrenalin festgestellt wurde. Hat vermutlich gar keine Auswirkungen, aber mir ist die Sicherheit das Geld wert. Immerhin haben wir ja Geld gespart, da am Ende keine erneute IVF notwendig war. smile Hach, manchmal bin ich schon ganz schön bekloppt.Ich wars nicht

Ich hab gestern dann auch mal meine Arbeitsstelle besucht und somit den Kids von der Schwangerschaft erzählt. Langsam wird es richtig real. Elefant

Wie geht es denn den anderen hier, die so gar nichts von sich lesen lassen?


  Re: schwanger Märzis 2022 -Piep #2 winkewinke 🌻 (ET Februar bis Mai 2022)
no avatar
   Anna1989
Status:
schrieb am 09.09.2021 14:14
Hallo,

ich geselle mich auch mal vorsichtig zu euch, da der Mai-Piep ja noch nicht wirklich voll ist...
Unsere zweite ICSI fürs Geschwisterkind war erfolgreich, ich bin heute bei 5+2 und der ET ist wahrscheinlich der 10.5.22

Ich hoffe es geht weiterhin alles gut und würde gerne ein bisschen mit euch hibbeln. Die ein oder andere kenne ich ja noch aus dem IVF/ICSI Piep 😉

@Ladybird: gut, dass du noch jemanden zum Präeklampsie-Screening gefunden hast. Ich denke auch, wenn dein Bauch sagt, dass du das zur Beruhigung brauchst, solltest du das auf jeden Fall machen lassen.

@Sari: versuch dir nicht zu viele Gedanken zu machen, das Messen ist einfach so unterschiedlich. Deine Spannung auf das Ergebnis vom Harmonytest kann ich gut nachvollziehen, ich würde ihn jetzt schon am liebsten machen 😂🙈 habt ihr den Test bei der normalen Gyn machen lassen oder musstet ihr in ein Pränatalzentrum? Was hat er gekostet, gibt's da Unterschiede ob für eins oder für Zwillinge?


  Re: schwanger Märzis 2022 -Piep #2 winkewinke 🌻 (ET Februar bis Mai 2022)
avatar    Susi-84
Status:
schrieb am 09.09.2021 15:02
Hallo ihr Lieben!

@Sari93, ich denk auch, dass es nichts zu bedeuten hat mit der Größe. Vermutlich ist mal das eine größer, mal das andere. Ich hatte auch bei jedem Ultraschall ein anderes Datum. Mal ist es zu langsam, mal ganz schnell gewachsen.

@Ladybird und Sari, ich bin auch total gespannt auf eure Testergebnisse. 🍀

@Anna1989, Willkommen und herzlichen Glückwunsch! Ich wünsche dir eine schöne Schwangerschaft. Denkst du, du bist mit Zwillingen schwanger?
Wir sind hier wenige, die regelmäßig schreiben. Ich glaub, das passt schon so, wenn wir uns erstmal zusammentun.
Ich hab zwar den Chromosomentest nicht machen lassen, aber es war so, dass meine Gyn es eine Woche vorher wissen wollte, weil sie einen Fahrer bestellen muss, der das Blut direkt in das Speziallabor fährt. Das müssten von hier ca. 70 km Entfernung sein. Das waren die Infos und der Preis, die ich bekommen habe: [www.fetalis.de]

Ich hänge irgendwie durch. Total kraftlos. Hoffentlich wird es bald besser.

Ich fände es auch schön von allen anderen auch ein bisschen was zu lesen. winkewinke


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 09.09.21 15:06 von Susi-84.


  Re: schwanger Märzis 2022 -Piep #2 winkewinke 🌻 (ET Februar bis Mai 2022)
no avatar
   Anna1989
Status:
schrieb am 09.09.2021 16:13
@Susi: ich hoffe nicht, dass ich mit Zwillingen schwanger bin 🙈 wir wollten durch immer nur SET das Zwillingsrisiko möglichst minimieren, da wir schon einen Dreijährigen haben.
Wie kommst du darauf? Wegen der hohen HCG Werte? Ich hoffe eher, dass es ein Mädchen ist, die sollen ja öfter höhere Werte haben. Aber ich habe auch gelesen, dass es von Chromosomenschäden kommen kann und jetzt hab ich natürlich noch mehr Schiss🙄🙈 deswegen auch die Tendenz einen Nipt zu machen...

Danke für die Infos, Amedes Labor wäre für uns super, da gehen meine Blutproben eh immer hin 😂 wir kommen aus der Region Hannover... Mal sehen, was meine Frauenärztin dazu sagt. Erstmal muss nächste Woche überhaupt ein Herzschlag zu sehen sein 🤞

Wie weit bist du? Das kraftlos und müde sein ist echt anstrengend in der schwangerschaft...


  Re: schwanger Märzis 2022 -Piep #2 winkewinke 🌻 (ET Februar bis Mai 2022)
avatar    Susi-84
Status:
schrieb am 09.09.2021 17:40
Ich bin in der 13. Woche, am Wochenende 14.
Nach Zwillingen hab ich nur gefragt, weil du den Unterschied beim NIPT von Einlingen und Zwillingen gefragt hast. Ich kenn mich mit Zwillingen nicht aus. Ich dachte, vielleicht sieht man schon ganz am Anfang zwei Fruchthöhlen? Aber ich glaub, es gibt auch Zwillinge, die zusammen in einer Fruchthöhle sind. Ich hab einfach keine Ahnung. 🤷🏻‍♀️
Dann drücke ich dir die Daumen für ein Einling mit gutem Herzschlag.


  Re: schwanger Märzis 2022 -Piep #2 winkewinke 🌻 (ET Februar bis Mai 2022)
no avatar
   Anna1989
Status:
schrieb am 09.09.2021 17:58
Dann hast du ja schon die schlimmste Zeit der Schwangerschaft geschafft 💪 ist das euer erstes Kind?

Ja, zweieiige Zwillinge haben zwei fruchthöhlen, das kann aber bei uns nicht sein, da wir nur eine blastozyste haben einsetzen lassen. Es könnten höchstens eineiige sein, aber ich hoffe, dass sie das im US schon gesehen hätten. Es war ein dottersack und die Anlagen von (hoffentlich einem) Embryo zu sehen...
Nach den Kosten hatte ich nur gefragt, weil Sari ja Zwillinge bekommt und falls sie mir einen Preis sagt und es gibt einen unterschied, dann wäre es bei ihr ja der Zwillingspreis.


  Re: schwanger Märzis 2022 -Piep #2 winkewinke 🌻 (ET Februar bis Mai 2022)
avatar    Susi-84
Status:
schrieb am 09.09.2021 18:20
Soweit ich das verstanden habe, kann man die DNA-Teile nicht den einzelnen Zwillingen zuordnen. Das müsste also die gleichen Kosten ergeben, weil nach den gleichen Chromosomen untersucht wird, wie bei Einlingen. Die Anbieter scheinen verschiedene Preise zu haben und manche haben wohl mehr Auswahl, was man noch dazu testen kann. Bei meiner Gyn gibt es aber nur Amedes.

Ja, das ist meine allererste Schwangerschaft. Ich hatte also noch keine schlechten Erfahrungen oder so. Hab nur irgendwann an meiner Fruchtbarkeit gezweifelt, weil immer nur negative Schwangerschaftstest rausgenommen sind. Als ich schon aufgegeben habe und die Termine zur Untersuchung von meinem Mann und mir näher kamen, war ich plötzlich schwanger. Ich hielt es für unmöglich, weil meine zweite Zyklushälfte etwas kürzer ist als 10 Tage. Normal sind wohl 10 bis 16 Tage. Seit dem letzten Ultraschall, wo ich selbst auch das Bild verstanden habe, glaub ich, dass alles ok sein wird. Beim Ultraschall in der 8. Woche konnte die Ärztin alles erkennen und hat es mir erklärt, aber ich selbst hab eigentlich nur den großen Dottersack erkannt und konnte das Herz gar nicht identifizieren. Da war ich noch nicht so ganz überzeugt. Naja, ein Teil von mir hat schon seit dem positiven Schwangerschaftstest drauf gebaut, dass alles gut wird. Der andere Teil von mir war ängstlich und skeptisch. Vermutlich ist das ganz normal.


  Re: schwanger Märzis 2022 -Piep #2 winkewinke 🌻 (ET Februar bis Mai 2022)
no avatar
   Sari93
Status:
schrieb am 10.09.2021 09:14
Hallo zusammen,

@Ladybird: ja ich versuch mir wegen der Größe nicht zu viele Gedanken zu machen. Bin gespannt wie das Wachstum weiter geht.
Berichte gerne dann mal von deinem Präeklampsie Screening.
Schön das die Schwangerschaft für dich langsam ganz real wird smile.

@Anna: schön das du bei uns bist und auch hier nochmal herzlichen Glückwunsch. Wer übernimmt denn dann den Piep im Kinderwunsch-Forum wenn du zu uns kommst smile
Der Harmonytest wurde bei mir in der Pränatal Praxis gemacht, mein Gyn bietet das wohl nicht an. Ich meine die Kosten sind bei 239 € und das egal ob eins oder Zwillis. Zumindest wurde mir das so gesagt und dafür hab ich Unterschrieben. Das ist vom Anbieter Cenata und da steht es auch so auf der Website.

@me: das Ergebnis vom Harmonytest kam zumindest telefonisch schon mal und es ist wohl alles in Ordnung smile Am Dienstag kann ich dann auch wegen dem Geschlecht anrufen oder ich warte auf den Brief. Muss ich mir noch überlegen. Ein 100iges Ergebnis wird es ja nicht werden. Daher weiß ich gerade nicht wie wichtig mir das ist.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2022