Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: °°°Mai Mamis 2022°°°
no avatar
   Anna1989
Status:
schrieb am 19.09.2021 20:17
@Pustebluemel: oh nein, was für ein Schock mit der Blutung. Ich mag mir gar nicht ausmalen, was da im Kopf vorgeht... Schön, dass sich soweit erstmal alles beruhigt hat und die Blutung weg ist. Ich kann gut verstehen, dass du mit der Krankschreibung, wenn überhaupt, noch warten willst. Gerade mit deiner Geschichte ist die Angst, dass etwas passiert wahrscheinlich noch größer. Versuch dich im Homeoffice so gut es geht auszuruhen, dann arbeitest du eben mal nur halbe Kraft, der Krümel im Bauch ist jetzt wichtiger🍀


@Judica: ja, das Ziehen und Stechen hab ich auch. Und ich kann mich nicht daran erinnern dass es in der letzten Schwangerschaft so doll war. Ich nehme dagegen soviel Magnesium, wie mein Darm mitmacht, das hat der Arzt in der Kiwu so gesagt und es hilft zumindest etwas, vielleicht aber auch nur, weil ich das Gefühl habe ich tue was dagegen 🙈😅
Viel Erfolg für deine BE morgen und natürlich für den US am Donnerstag, wie weit bist du da, rechnest du schon mit einem Herzschlag?

@Milhetmama: das habe ich nicht verstanden, du bist jetzt selbstständige Frisörin und arbeitest auch noch in einer Krippe? Das hört sich auch nach mega viel Stress an, also vielleicht gut, dass dann eins wegfällt...
Ich drücke dir fest die Daumen für morgen, bestimmt ist schon ein Herzschlag zu sehen 🤞

@me: ich kämpfe mit ständiger unterschwelliger Übelkeit, bin irgendwie kraftlos und könnte tagsüber nur schlafen, nachts ständig wach. Und diese Schmerzen im Unterleib machen mich auch wahnsinnig, weil ich nie weiß, ob gutes oder schlechtes Zeichen... Meine Stimmung ist eh total ambivalent. Mal bin ich sicher, dass alles gut wird und unser kleiner Maikäfer sicher landet und im nächsten Moment bin ich mir sicher, dass es in einer Fehlgeburt endet und ärgere mich, dass ich die Tageseltern informiert habe 🙈 wenn ich krank geschrieben werde ist morgen mein letzter Arbeitstag, ich hoffe, ich schaffe es dann auch besser mich abzulenken und kann mir tagsüber mehr Ruhe gönnen.

@all: wir könnten wie im piep sonst auch als ersten Beitrag eine Liste machen, mit Namen und ET, dann können wir die nach und nach ergänzen mit Infos wie Einling/Zwillinge, Geschlecht etc.
In diesem Piep könnte entweder milhetmama ihren ersten Beitrag bearbeiten und die Liste anfügen, oder wir eröffnen einen neuen thread...


  Re: °°°Mai Mamis 2022°°°
no avatar
   Anna1989
Status:
schrieb am 20.09.2021 22:19
Hallo ihr,

ich wollte nur mal hören, wie es bei dir milhetmama mit dem US war? War alles gut, ist es nun eins oder zwei? Und war ein Herzschlag zu sehen?

Bei mir war es sehr gut heute, ich habe den Mutterpass und eine Krankschreibung für den Rest der Schwangerschaft bekommen, weil ich nicht immun bin gegen Zytomegalie und Toxoplasmose.
Im US war auch alles gut, das Kleine ist total gewachsen und hat jetzt 9mm. Das zweite Gebilde hat sie sich genau angeschaut, sagte aber ein Hämatom ist es auf jeden Fall nicht, sie geht von einer Zotte in der Fruchthöhlenwand aus. Die behindert das Kind nicht beim wachsen und ist auch sonst nicht schlimm. Trotzdem möchte sie mich in zwei Wochen nochmal zum US sehen und den Verlauf beurteilen, habe also den nächsten Termin am 4.10.
Und ansonsten hat sie mich etwas beruhigt, als ich ihr von der Übelkeit berichtet hatte, meinte sie das freut mich. Den zu 99% ist es so, wenn es der Mutter schlecht geht, geht's dem Baby gut 😅🙈 also vielleicht ein neues Motto um die ersten 12 Wochen zu überstehen...


  Re: °°°Mai Mamis 2022°°°
no avatar
   Judica88
Status:
schrieb am 21.09.2021 16:47
Hallo 😊

@ milehtmama: Daumen gedrückt 🍀🍀🍀 Wie war dein Ultraschalltermin?

@ Anna: Glückwunsch zum Herzschlag! 🥰 Das sagt meine FÄ zur Übelkeit auch. Eine Krankschreibung oder ein Beschäftigungsverbot?

@ me: Meine FÄ hat nicht angerufen, somit ist der HCG Wert gestiegen und passend. Donnerstag bin ich dann bei 5+4 und hoffe auf eine Fruchthöhle mit Dottersack. Bei meinem Sohn und meinem Sternchen habe ich den Herzschlag in der 7ten Woche gesehen. Hab heute vor lauter Nervosität noch mal einen digitalen Test gemacht- 3+ 🥰🥰


  Re: °°°Mai Mamis 2022°°°
no avatar
   Anna1989
Status:
schrieb am 21.09.2021 20:09
@Judica: das hört sich doch prima an 🎊 ich drücke fest die Daumen für Donnerstag 🤞 wie geht's dir denn? Hast du irgendwelche Symptome?

@Milhetmama: alles gut gewesen? Mache mir gerade etwas Sorgen, weil du dich gar nicht meldest 🤷‍♀️

@me: ich habe eine Krankschreibung bekommen. Beschäftigungsverbot steht mir als Selbständige nicht zu, aber ich bekomme zum Glück von der Kommune 30 Tage Entgeltfortzahlung und dann gehe ich ins Krankengeld. Aber immer noch besser als nichts. Und ohne Immunität weiter arbeiten wäre mir einfach zu riskant. Ich habe extra in den letzten 12 Monaten mehr Kinder betreut, damit das Krankengeld dann höher ist. Und auch mein Elterngeld dann am höheren Verdienst berechnet wird.


  Werbung
  Re: °°°Mai Mamis 2022°°°
no avatar
   Pustebluemel
Status:
schrieb am 22.09.2021 14:37
Hi ihr lieben,
Mich hat die Übelkeit dermaßen erwischt, dass ich nun krankgeschrieben bin. Die Blutung ist wenigstens nur ganz gering und nun liege ich hier und esse ständig genau 1 Biss weil mehr einfach nicht runtergeht. Dabei habe ich solchen Hunger....dazu ein so schlechtes Gewissen wg der Arbeit- ich hasse es auszufallen, ich hatte so gehofft, die Schwangerschaft wird ganz ganz einfach....
Dem Baby scheint es gut zu gehen, es ist schon 1,4 cm groß geworden.
In 2 Wochen habe ich den nächsten Termin.
@Anna, so toll dass sich der Fleck erklärt hat und das Kleine unbeeindruckt davon ist. Alles Gute!!! Und gute Besserung mit der Übelkeit,hat es Dich denn sehr erwischt?

Lg Pusteblümel


  Re: °°°Mai Mamis 2022°°°
no avatar
   Judica88
Status:
schrieb am 22.09.2021 19:20
Hallo,

@ Pusteblümel: Ohje, da hat es dich mit der Übelkeit ordentlich erwischt. Ich drücke dir die Daumen, dass es bald nachlässt! Wie weit bist du jetzt?
Ich kann dich verstehen wegen dem schlechten Gewissen bzgl. deiner Arbeit. Aber lieber langsam machen, liegen und nichts tun (auch wenn es schwer fällt) 🙂 Hab mich in der letzten Schwangerschaft auch erst nicht krankschreiben lassen, weil ich dachte: Ach, dass geht…. bis es dann nicht mehr ging.

@ Anna: Stimmt, so war das bei Selbstständigen. Bei mir geht am Dienstag die Fortbildung weiter. Die Betreuung werde ich aber vorerst nicht anfangen.

@ me: Morgen habe ich den US bei meiner FÄ. Ich hoffe, dass der Termin positiv verläuft und auch die „freie Flüssigkeit“ kleiner geworden ist. Mir geht es soweit gut… unterschwellige Übelkeit, die zur unterschiedlichen Tageszeiten auftritt, Müdigkeit und mein Bauch ist so aufgebläht. Irgendwie komplett anders, wie beim Sternchen. Da hatte ich die ganze Zeit Schmerzen im Unterbauch. Jetzt zieht es immer mal leicht rechts oder links.

Ich wünsche euch einen schönen Abend 😊


  Re: °°°Mai Mamis 2022°°°
no avatar
   Anna1989
Status:
schrieb am 22.09.2021 23:20
@Pustebluemel: oh, das hört sich ja echt heftig an. Aber schön, dass es dem Krümel immerhin gut geht und er gut wächst. Dann musst du dir jetzt auch immer das Motto meiner Ärztin vor Augen halten, wenn es der Mutter schlecht geht, geht's dem Kind gut 😉🙈 dann weiß man wenigstens wofür man es macht.
Darf ich dich mal was fragen? Meine Ärztin meinte, dass schlanke Frauen oft mehr mit Übelkeit zu kämpfen haben als korpulentere. Trifft das in deinem Fall zu? Hatte das noch nie gehört 🤷‍♀️
Trotzdem ist es schon sehr anstrengend glaube ich. Ich wünsche dir viel Kraft für die nächsten Wochen und das es bald besser wird 🤞
Ich kann das schlechte Gewissen der Arbeit gegenüber auch total verstehen, aber es hilft ja auch keinem, wenn du auf Arbeit hängst und nichts schaffst, weil es dir so schlecht geht 🙈 wie lange bist du jetzt krank geschrieben?

@Judica: ich drücke dir ganz ganz fest die Daumen für morgen 🤞🍀 meld dich, sobald du was weißt...
Ja, die Fortbildung würde ich auch auf jeden Fall zu Ende machen und die Pflegeerlaubnis kannst du dann ja auch später beantragen, wenn du wirklich anfangen willst zu arbeiten.
Den aufgeblähten Bauch hatte ich bis letzte Woche tatsächlich auch, aber der ist jetzt weg. Und auch die Druckempfindlichkeit ist deutlich besser geworden. Ich hoffe, dass es bei dir auch nachlässt. Wieso hattest du freie Flüssigkeit im Bauch? Ist deine Schwangerschaft durch eine Kinderwunschbehandlung entstanden oder natürlich?

@me: ich habe heute totale Kopfschmerzen gehabt den ganzen Tag, dafür war die Übelkeit etwas besser. Aber ich denke es ist immer ein auf und ab bei mir. Insgesamt fühle ich mich einfach schwach, müde und nicht leistungsfähig. Irgendwie hatte ich die erste Schwangerschaft nicht so anstrengend in Erinnerung 🤷‍♀️

Habt ihr eigentlich schon euren Familien und Freunden von der schwangerschaft erzählt oder ab wann habt ihr es vor? Wartet ihr wirklich die ersten 12 Wochen?

@Milhetmama: immer noch keine Reaktion von dir... Ich hoffe das heißt nichts schlechtes?! 😔


  Re: °°°Mai Mamis 2022°°°
no avatar
   Judica88
Status:
schrieb am 23.09.2021 10:19
Hallo an alle,

Ich hoffe, es geht euch gut!

@ me: Heute war eine Fruchthöhle zu sehen. Meine FÄ sieht das ganz locker und meinte, der HCG ist gestiegen, wir haben eine FH und nächsten Freitag bei 6+5 will sie dann einen Herzschlag sehen. Mich erinnert die ganze Entwicklung an meine erste Schwangerschaft 🙈 Mit der „freien Flüssigkeit“ habe ich mich falsch ausgedrückt smile Es ist ein schwarzer Bereich, wohl Blut - der ist aber kleiner geworden. Jetzt heißt es einfach weiterhin abwarten und positiv denken 🍀🍀🍀
Mein Sohn ist durch eine HI (Samenspende-Kinderwunschbehandlung) entstanden. Habe mich aber von meinem damaligen Mann getrennt und bin jetzt auf natürlichem Wege schwanger geworden.


  Re: °°°Mai Mamis 2022°°°
avatar    milhetmama
Status:
schrieb am 23.09.2021 12:41
Hallo ihr Lieben,

Sorry, dass ich mich kaum gemeldet habe.
Bei mir ist alles bestens.

A m Montag bei 6+0.ssw war ich beim Ultraschall und es gab ein Baby mit Herzschlag zu sehen.

Ich freue mich, dass es bei euch auch alles gut ist.

Ab nächste Woche arbeite ich nicht mehr.
Ich werde dann öfter und ausführlicher schreiben.

Lg


  Re: °°°Mai Mamis 2022°°°viel
no avatar
   Pustebluemel
Status:
schrieb am 23.09.2021 17:05
Es freut mich so viele positive Nachrichten zu lesen! Wir müssen unbedingt eine ET Liste machen, denn ich kann mir absolut nicht merken wer wann steht...

Leider hat heute auch das Übergeben angefangen... heute bin ich 8+0.

@Anna, interessant mit dem Zusammenhang zum Gewicht, ich bin schon eher zierliche Statur..ja....und vertrage auch Reisen wenig oder die Stimulationen, die war auch gerne mit Übelkeit verbunden...

Wann wir es sagen? Meine Mama ist eingeweiht, auch weil sie im Notfall da wäre mich zum Arzt zu bringen wenn mein Mann auf Arbeit ist. Ansonsten weiß ich nicht ob ich es vielleicht an meinem 40sten verraten soll, dass wäre so 11 SSW... es kommt ein wenig drauf an wie die Frauenarzttermine liegen, ich hätte vorher gerne nochmal ein "alles ok"....
@Alle, wie handhabt ihr das?
Habt ihr auch solche Angst dass es schief geht? Ich erwische mich ständig am googeln nach Statistiken- obwohl es ja ein Quatsch ist sich an irgendwelchen Zahlen zu klammern...
Glücklicherweise ist mir so übel dass aufs Handy schauen nicht so gut geht Ich wars nicht, dann muss ich wenigstens "abschalten"...

Lg Pusteblümel


  Re: °°°Mai Mamis 2022°°°viel
no avatar
   Anna1989
Status:
schrieb am 23.09.2021 22:52
@Judica: herzlichen Glückwunsch, das ist doch toll, dass alles soweit gut aussieht. Und ein Herzschlag an 5+4 wäre doch auch sehr früh gewesen. Ich drücke dir weiterhin alle Daumen für nächste Woche 🤞
Hast oder hattest du denn Blutungen oder wird das Hämatom einfach resorbiert?

@Milhetmama: auch für dich herzlichen Glückwunsch 🎊 ich wünsche dir, dass du ab nächster Woche dann etwas mehr Ruhe hast und die Schwangerschaft genießen kannst. Hast du schon irgendwelche Beschwerden?

@Pustebluemel: Oh man, dich hat es ja echt erwischt. Hoffentlich wird es bald besser. Hast du jetzt irgendwas gefunden, was dir hilft? Globuli, Vomex etc?
Dein Geburtstag wäre doch ein toller Termin, um euer süßes Geheimnis zu lüften. Aber deinen Wunsch vorher nochmal zu wissen, dass alles gut ist kann ich auch total nachvollziehen...

@me: ich rede mir weiter ein, dass alles gut ist, solange es keine besonderen Probleme gibt. Aber trotzdem kommt schon ein paar Tage nach dem US immer mehr die Sorge, dass doch etwas ist und die Frage, ob das Herzchen überhaupt noch schlägt 🙈
Da ich ja seit dieser Woche krank geschrieben bin, werden wir zumindest unsere Familien dieses und nächstes Wochenende einweihen, weil ich keine Lust auf ständige Ausreden habe. Mit den Freunden und vor allem unserem Sohn werden wir trotzdem bis nach der 12. Woche warten.

Sagt mal, möchtet ihr einen Harmonytest machen lassen? Ich hätte den gern, aber nur den Harmonytest und kein ETS, irgendwie schwierig das zu bekommen, habe heute 5 Ärzte angerufen und Absagen bekommen, weil Urlaubszeit ist, die keine neuen Patienten aufnehmen oder sie es nur kombiniert anbieten🙄
Ich werde morgen nochmal meine Frauenärztin anrufen und sie fragen, ob sie nicht einfach das Blut abnehmen kann, wenn ich das Testkit besorge🤷‍♀️
Hätte nicht gedacht, dass das so ein Problem ist. Geht es noch jemandem so?


  Re: °°°Mai Mamis 2022°°°viel
no avatar
   sonjaso
schrieb am 24.09.2021 09:29
"reinschleich"

@Anna: Mir hat meine Kiwu beim Entlassen angeboten, dass ich den Harmonytest bei ihnen machen könnte falls mein Frauenarzt es nicht anbietet. Wenn Deine Kiwu nicht zu weit weg ist, frag doch da mal nach.

Lieben Gruß und alles Gute!!!!
sonjaso

"rausschleich"


  Re: °°°Mai Mamis 2022°°°viel
no avatar
   Anna1989
Status:
schrieb am 24.09.2021 13:55
Oh cool, danke sonjaso für die Idee. Dann frage ich da nochmal nach 👍
Wäre vielleicht auch logisch, denn der Harmonytest geht ja oft zum amedes Labor und das, was die Kiwu nicht alleine analysiert, geht auch zu amedes. Könnte also tatsächlich sein...
DANKE 😊


  Re: °°°Mai Mamis 2022°°°
avatar    Susi-84
Status:
schrieb am 24.09.2021 14:43
@Anna, der NIPT von Amedes heißt Fetalis. Der Harmony ist von der Firma Cenata.


  Re: °°°Mai Mamis 2022°°°
no avatar
   Anna1989
Status:
schrieb am 24.09.2021 15:21
Danke Susi 😊 hab ich auch ergoogelt. Ist mit 229 zu 269 aber ja auch ähnlich vom Preis. Mal sehen, wo ich wen finde, der das macht 🙈 hätte es mir nicht so schwer vorgestellt...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021