Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft neues Thema
   Eine Weihnachtsgeschichte: Was man jemandem in IVF-Behandlung NICHT sagen sollte
   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?

  März Gruppe???
no avatar
   baerlin79
Status:
schrieb am 11.07.2021 11:42
Hallo...gibt es eigentlich schon eine Märzgruppe???

Lg Susi


  Re: März Gruppe???
avatar    Susi-84
Status:
schrieb am 11.07.2021 11:59
Wieso schreibst du "Lg Susi"? Du bist doch Baerlin?

Ich melde mich, falls ich nächste Woche positiv teste.


  Re: März Gruppe???
no avatar
   baerlin79
Status:
schrieb am 11.07.2021 12:48
Huhu da mein richtiger Name Susi ist.. Baerlin79 ist nur mein Forum Name 😜

Zitat
Susi-84
Wieso schreibst du "Lg Susi"? Du bist doch Baerlin?

Ich melde mich, falls ich nächste Woche positiv teste.



  Re: März Gruppe???
avatar    Susi-84
Status:
schrieb am 11.07.2021 13:01
Ok, hab es in dem anderen Forum nicht gesehen.


  Werbung
  Re: März Gruppe???
avatar    Susi-84
Status:
schrieb am 12.07.2021 01:06
Ich hab hier keine März-Gruppe gefunden. Es gibt eine Januargruppe und jemand hat für Februar gesucht.

Ich hab einen positiven Test smile Also sind wir schonmal zu zweit! Ich hab im KiWu-Forum paar Frauen mit positivem Test gelesen, vielleicht kommen sie noch hier rüber? Das wär schön. Ich hab gar keine Erfahrungen mit Schwangerschaften. Ich hoffe so sehr, dass die Schwangerschaft bei dir, den anderen frisch positiv Getesteten und mir gut hält.


  Re: März Gruppe???
no avatar
   Ladybird1984
Status:
schrieb am 12.07.2021 07:12
Dann trau ich mich mal ganz vorsichtig hier rein.
Nach 3,5 Jahren Kinderwunsch und IUI, IVF u's Kryo, bin ich im Urlaub spontan schwanger geworden. Die Tests werden immer stärker und ich hoffe unendlich, dass alles gut bleibt.
Liebe Grüße
Ladybird


  Re: März Gruppe???
avatar    Susi-84
Status:
schrieb am 12.07.2021 10:36
Ladybird, herzlichen Glückwunsch!
Auch dir alles Gute!
Ich freu mich auf den Austausch.


  Re: März Gruppe???
no avatar
   baerlin79
Status:
schrieb am 12.07.2021 13:50
Ladybird Glückwunsch ,na das werden ja viele werden hier dann wenn man eine März gruppe öffnet



Zitat
Ladybird1984
Dann trau ich mich mal ganz vorsichtig hier rein.
Nach 3,5 Jahren Kinderwunsch und IUI, IVF u's Kryo, bin ich im Urlaub spontan schwanger geworden. Die Tests werden immer stärker und ich hoffe unendlich, dass alles gut bleibt.
Liebe Grüße
Ladybird



  Re: März Gruppe???
no avatar
   Schaf27
Status:
schrieb am 13.07.2021 14:47
Hallo,

Ich Trau mich auch mal ganz vorsichtig zu euch!
Ich war vor einigen Jahren schon mal mehr oder weniger aktiv hier. Haben eine lange Kinderwunschgeschichte hinter uns. Grund warum es nicht klappen wollte, ist mein ausgeprägter morbus crohn. Schwanger wurde ich nach IVF häufiger, aber keines wollte länger bleiben. Sind dann zu Prof. Würfel gewechselt und gleichzeitig Arztwechsel wegen meinen Darm!
Und was soll ich sagen 12/2016 Geburt erster Sohn, 08/2018 Geburt 2. Sohn. Am 02.07.21 haben wir uns noch mal getraut und einen kryoblasto zurückbekommen. Bluttest heute war positiv. Bin gerade doch etwas überfordert. Freuen uns natürlich, trotzdem schwingen auch viele Gedanken mit.
Mittwoch nächste Woche ist Ultraschall im kinderwunschzentrum.

Hoffe euch geht es allen gut!

Liebe Grüße,
Tanja


  Re: März Gruppe???
avatar    Susi-84
Status:
schrieb am 13.07.2021 15:45
Tanja, Glückwunsch! Blasto heißt doch, dass es einige Tage alt ist und der Bluttermin ist quasi später als wenn man selbst Testen würde, stimmt? Es klingt zumindest super! Ich wünsch dir alles Gute für den nächsten Termin.

Ich kann es noch immer nicht fassen, dass ich schwanger sein soll. Hab ein bisschen stärkere "PMS": Fühle mich aufgequollen, bei jedem Essen Blähbauch und sonst immer Wassereinlagerungen in Brust und Bauch. Im Bauch drückt und zwackt es noch immer (wird es überhaupt aufhören?), aber ich hoffe, dass es normal ist. Es ist zumindest nicht mehr nur auf einer Seite, das beruhigt mich ein bisschen. Hatte Angst, dass mit dem Eierstock oder Eileiter etwas nicht stimmt. Meine Ärztin sagte, man kann technisch von außen leider nicht in Eierstöcke hineinschauen. Ich hab Utrogest bekommen, das ich seit gestern nehme, wegen etwas unregelmäßigem Zyklus und bisschen kurzer zweiter Hälfte. Kann jetzt gerade nicht schaden, meinte sie.

Ich hab eine etwas doofe Frage: Ist das normal, dass wenn ich zur Toilette gehe, dann der Unterbauch etwas mehr wehtut? Auch wenn ich nur pinkeln war? Sind insgesamt leichte Schmerzen.


  Re: März Gruppe???
no avatar
   Ladybird1984
Status:
schrieb am 13.07.2021 16:01
Glückwunsch Schaf27,
ich schreibe nicht "Tanja, da ich selbst auch Tanja heiße und es dann hier irgendwann verwirrend für mich wird. :D

@Susi: Da das meine erste Schwangerschaft ist, kann ich dir dazu leider nichts sagen. ich hab das nach dem Toilettengang jedenfalls nicht. Bin aber auch erst 4+3. Ich hab seit gestern immer mal wieder Mensartige Schmerzen (normal habe ich keine großen Mensschmerzen). Meine Gebärmutter ist aber auch nach hinten gekippt und ich hab gelesen, dass das dann schon allen ein bisschen anders sein kann in der Schwangerschaft. Utro habe ich von der Kiwu Klinik auch einfach bekommen.

LG Ladybird


  Re: März Gruppe???
avatar    Susi-84
Status:
schrieb am 13.07.2021 18:04
LOL Mein ES ist nicht lang her. Ich bin erst 3+6, aber es zog ab ca. 3+0, an dem Tag hätte ich normalerweise meine Schmierblutungen bekommen müssen, und es sticht/drückt seit 3+2, an dem Tag hätte ich meine Menstruation bekommen müssen. Positiven SST hatte ich abends an 3+4, fand es natürlich schon auffällig, dass die Blutung nicht kam.

Von der Stärke sind es leichte bis mittlere mensartige Schmerzen, von der Art aber nicht so krampfend wie eine Mens, sondern mittlerweile etwas großflächiger und drückend. Ich hoffe, dass es ein gutes Zeichen ist. Ist ja schon eine dickere Schleimhaut drin als der Körper das sonst kennt.


  Re: März Gruppe???
no avatar
   Schaf27
Status:
schrieb am 13.07.2021 22:08
Hallo,

Ein Blasto ist 5 Tage alt, bevor er in die Gebärmutter zurück kommt. Bin heute rechnerisch PU+16 und mein HCG lag bei über 300 genauen Wert hab ich vergessen.

Ziehen in den Seiten und der Gebärmutter würde ich als normal bezeichnen, hatte ich in jeder Schwangerschaft, schließlich tut sich da unten auch was.

Liebe Grüße!


  Re: März Gruppe???
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 14.07.2021 07:44
Herzlichen Glückwunsch an euch alle knuddel
Ich wollte euch nur kurz bezüglich der "Mensschmerzen" schreiben. Das ist völlig normal und kein Grund zur Sorge. Es tut sich jetzt einiges in eurem Unterleib. Ich weiß noch wieviel Angst ich gerade in den ersten Wochen hatte, vor allem wenn ich mit stärkeren Schmerzen zur Toilette bin.
Gewöhnt euch am besten an den Gedanken der Angst, denn ab jetzt hört das nicht mehr auf. Egal ob ss, kurz vor der Geburt (so wie ich jetzt), oder wenn die Babys erstmal da sind LOL
Versucht euch zu entspannen und genießt es schwanger zu sein.

LG


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.07.21 07:45 von sunny842.


  Re: März Gruppe???
no avatar
   Sari93
Status:
schrieb am 14.07.2021 10:06
Hallo ihr Lieben,

ich trau mich auch mal zu euch smile. Susi hat ja schon im KiWu-Forum gesehen, dass es ein paar positive Tests gab. Ich bin eine der Glücklichen. Bin durch ICSI schwanger geworden. Habe zwei Blastozysten zurück bekommen. Bin heute PU +23. Kämpfe leider noch mit einer Überstimulation, wobei es mir aktuell sehr gut geht. Habe gestern die zweite Infusion bekommen und spritze auch noch Heparin. Utrogest soll ich bis zur 12. Woche nehmen. Am Freitag habe ich einen Kontrollultraschall für die Überstimulation und hoffe man sieht dann was smile. Wir sind so gespannt ob es ein oder zwei sind.
Am Montag (PU+21) lag der HCG bei 2255.

@Susi: die Schmerzen habe ich auch, aber hab's bei mir auf die Überstimulation geschoben. Ansonsten erstmal Glückwunsch zum positiven Test. Ich fühl mich übrigens auch nicht schwanger.

@Ladybird: hello again smile

@baerlin: ich hab im Zyklusforum gesehen, dass du dir ein bisschen Sorgen machst wegen deinen Tests, ich drücke dir die Daumen.

@Schaf: auch dir herzlichen Glückwunsch zum positiven Test. Der HCG-Wert klingt doch gut smile

@Sunny: danke für deine Worte, genau das habe ich auch befürchtet. Ich hoffe trotzdem, dass die Angst etwas nach lässt mit der Zeit.

Ich wünsche uns allen eine schöne Kugelzeit schwanger




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2022