Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: BlumeAugusties und Septemberlies 2021 Blume Frühsommerpiep
no avatar
   cs85
Status:
schrieb am 26.05.2021 16:19
Hallo Ihr,


wollte mich auch wieder mal melden.

War letzten Freitag nochmal zur 2. Feindiagnostik wegen des Herzens. Da war alles in Ordnung. Der Dok hat sehr lange schallen müssen, da das Baby einfach eine „schlechte“ Position im Bauch hat. zwinker Liegt immer noch in Querlage. Ist ca. 30 cm groß und wog ca. 840g.
Sonst geht es mir solala… hab starke Probleme mit dem Becken. Auch Schambein. Manchmal kann ich gar nicht richtig laufen. Schlimm ist es, vom normalen Stuhl aufzustehen oder von der Couch. Vom Bett komme ich bisher „gut“ hoch. Aber nachts tun mir die Hüften immer extrem weh, wenn ich eine gewisse Zeit drauf lag. Und Wadenkrämpfe habe ich auch ab und an mal. Dabei nehme ich alleine schon wegen der Migräne über 400mg Magnesium pro Tag. 🙄
Aber ein wenig durchhalten muss man ja noch. Will auch nicht, das es schon so schnell endet. Ich hoffe das der Zwerg etwas länger durchhält, als mein 1. Kind (kam bei 34+3).

Beim Zuckertest war ich auch. Ergebnis steht aber noch aus, mein Gyn hat Urlaub. Kann frühestens am 31.05. anrufen. Aber so glaube ich nicht, das da was ist.

Ansonsten haben wir jetzt fast alles (einiges ist noch per Bestellung unterwegs). Ich bin fleißig am Babysachen waschen…

Manchmal hab ich das Gefühl, ich hab irgendwie einen harten Bauch. Aber bin mir nicht so sicher. Manchmal drückt es irgendwie nach vorne, oder es ist der Zwerg, der sich etwas Platz macht. Muss ich mit der Hebamme nochmal drüber sprechen.

Liebe Grüße 🙋🏻‍♀️


  Re: BlumeAugusties und Septemberlies 2021 Blume Frühsommerpiep
no avatar
   Leli2020
Status:
schrieb am 02.06.2021 17:48
Hey ihr Lieben,

@Julia: im anderen Forum habe ich gelesen, dass die Namensvetterin mit der Fortführung des Namen einverstanden ist. Super! Da ist die Mission nicht gefährdetLOL.

@christin: vielleicht Symphysen-Lockerung? Wegen der Beckenschmerzen : Lass dir Physio verschreiben. Mit hat es geholfen. Die können dir dann auch Übungen zeigen. Hast du das Ergebnis von Zuckertest noch bekommen?

@all: wie geht es euch?

@me:
Ich hatte heute Termin bei der Gyn.
Er wurde auf 1200g, sie nur auf 950g geschätzt (wohl noch okay). Leider hat sich der Gebärmutterhals stark verkürzt (obwohl ich seit 2 Wochen Urlaub habe und fast nur chille). Zwischen 1-2cm, alles weich und der Muttermund ist leider auch durchlässig. Sie hat mich vor die Wahl gestellt, Krankenhaus oder striktes Liegen zu Hause. Im Krankenhaus würden sie auch erstmal nur beobachten, daher hab ich mich dagegen entschieden. Dürfte ja keinen Besuch etc. empfangen wegen Corona😔 (nicht einmal mein Mann). Das schaffe ich emotional nicht. Drückt mir die Daumen, dass es sich bis Montag (erneute Kontrolle) stabilisiert oder sogar wieder verbessert.


@unsere Zwillimgs-Mamas: sind eure bei den Schätzungen auch irgendwann so deutlich auseinander gegangen?

@all:
Euch morgen einen schönen Feiertag!

Leli


  Re: BlumeAugusties und Septemberlies 2021 Blume Frühsommerpiep
no avatar
   Julia.1979
schrieb am 02.06.2021 22:16
Ich brauchte jetzt 2 Tage um hier rein zu kommen, ich dachte mit dem neuen Namen anmelden
wäre richtig aber es funktionierte nicht, mußte jetzt meinen alten verwendenAchso!
und das soll nun einer wissen.Ich bin sehr sauer Jetzt habe ich mir alles notiert, damit das nicht noch mal passiert,
das ist so blöd mit anderem Namen, deswegen nehme ich immer meinen eigenen,Ohnmacht
nach der Entbindung ändere ich das sofort wieder.Elefant
Leli wo hast du das gelesen? Ich habe noch keine Antwort erhalten, hätte vielleicht mal dazuschreiben sollen,
das ich hier im Schwangerenforum bin.schwanger
Leli den weichen Muttermund hatte ich auch bei unseren Zwillingen, ich mußte 10 Wochen nur liegen
und kurz vorher in die Klinik. Die Kinder hatten am Ende ganze 700 g Unterschied,
aber bei uns war das Mädchen schwerer und der Junge leichter.ROFL
Bleib schön liegen dann entspannt sich das. streichel
Ich wollte auch nicht in die Klinik, deshalb habe ich nur noch gelegen und den ganzen Tag gegessen
und so nahmen auch die Zwerge schön zu und am Ende bin ich bis in die 37. Schwangerschaftswoche gekommen,
ja und das hat niemand gedacht.Elefant
Wie du schon sagst Leli im Krankenhaus ohne Besuch oder nur Notbesuch das ist doch echt nicht schön,
wer will das schon.knuddel

L.


  Re: BlumeAugusties und Septemberlies 2021 Blume Frühsommerpiep
no avatar
   blubb2016
schrieb am 03.06.2021 08:06
Hallo ihr Lieben,

ich lese immer mit, leider komm ich überhaupt nicht zum Schreiben, besonders bei dem schönen Wetter momentan sind wir eigentlich nur draußen, im Biergarten oder auf Spielplätzen unterwegs.
Falls jemand also doch mal Lust auf eine Whatsapp-Gruppe hätte, das fänd ich persönlich viel besser. Ich hab z. B. seit fast 4 Jahren eine Zwillings-Whatsapp-Gruppe und wir sind eigentlich fast täglich in Kontakt. Das ist so toll.

Aber jetzt wollte ich dir, liebe Leli, doch mal schreiben. Ich finde deine Entscheidung sehr gut, erstmal Zuhause zu bleiben und dich zu schonen. Mir fällt es immer sehr schwer mich zu schonen, besonders, wenn es mir eigentlich körperlich gut geht. Unabhängig vom Besuch finde ich den Krankenhausalltag auch nicht besonders toll. Ich verstehe nicht, warum man jeden Morgen von der Visite geweckt werden sollte, obwohl die dann eh nur fragen, ob alles ok ist, ggf. mal Blutdruck messen usw.
Vom Gewicht her waren meine beiden immer ähnlich. Erst jetzt mit 4 Jahren ist er tatsächlich 3kg schwerer als sie. Ansonsten hatte er dann meist bei den U-Untersuchungen etwa 1kg mehr. Bei der Geburt waren es nur wenige Gramm. Aber sie kamen auch in der 37. SSW mit jeweils unter 2kg auf die Welt. Sie waren also beide zu leicht für ihr Alter. Sofern beide auf ihrer Kurve wachsen und keiner stagniert würde ich mir keine Sorgen machen. Es sind halt nunmal 2 eigenständige Lebewesen, bei denen auch jeder seine eigene Entwicklung mitmacht. Das wird noch ihr ganzes Leben lang so sein und oft fällt es einem als Zwilingseltern gar nicht so leicht, die beiden nicht ständig zu vergleichen.
Ich wünsche dir, dass die beiden Krümel noch ordentlich lange in deinem Bauch bleiben. Wie Julia auch schon gesagt hat, kann man mit so einer Diagnose richtig weit kommen. Meine beste Freundin hatte das bei ihrem 2. Kind auch und hat dann letztendlich sogar übertragen.

Ansonsten gehts uns sehr gut. Ich hatte diese Woche Urlaub und mich hat die Ausräumwut gepackt und ich habe ordentlich ausgemistet. Sachen entsorgt oder bei Kleinanzeigen reingestellt. Das ist vermutlich auch schon ein Teil des Nestbautriebs.
Außerdem haben wir schon das Kinderzimmer etwas umgeräumt. Die Wickelkommode kommt jetzt erstmal in unser Schlafzimmer und die beiden Großen haben einen neuen Schrank gebraucht.

Was habt ihr denn alles Zuhause, um das Kind abzulegen bzw. von A nach B zu Transportieren innerhalb des Hauses? Bei den Zwillingen hatte ich im Wohnzimmer einen Laufstall und sie ansonsten halt immer nacheinander von A nach B geschleppt. Jetzt denke ich über einen Stubenwagen nach. Habt ihr sowas?

Liebe Grüße und ein schönes hoffentlich sonniges Wochenende wünsche ich euch!
blubb


  Werbung
  Re: BlumeAugusties und Septemberlies 2021 Blume Frühsommerpiep
no avatar
   Leli2020
Status:
schrieb am 03.06.2021 12:11
Danke für eure aufmunternden Worte!


@julia: Sie hat es am 29.05. im Kurven-Thread geschrieben. Hab es mal rausgesucht:
Zitat
Julia1979
Hier hat mich jemand angeschrieben wegen dem Namen, das ist kein Problem für mich nimm ihn ruhig,
ich bin ja nicht die einzige die diesen Namen hat.Ich freu mich sehr

liebe Grüße Julia


Hast du die Lungenreifespritzen bekommen?

@blubb:
Wegen Rumtragen/Ablegen: wir stellen ein Bettchen in den offenen Wohnbereich um sie tagsüber abzulegen. Hab sonst auch noch so eine Trage, wenn sich einer nicht ablegen lassen wollen würde.
Bei einem Einling hätte ich einen Stubenwagen genommen. Den kann man schön hin und her schieben.

LG und allen einen schönen Feiertag!

Leli


  Re: BlumeAugusties und Septemberlies 2021 Blume Frühsommerpiep
no avatar
   Julia.1979
schrieb am 03.06.2021 14:28
Danke Leli, jetzt kann ich ihn beruhigt behalten.knuddel
Ich habe mich bei ihr bedankt und sie schrieb mir gerade sie dachte ich komme ins Zyklusforum.
Ja in der 35.Schwangerschaftswoche aber heute bin ich nicht mehr so angetan davon, weil der kleine verengte Bronchien hat
und einige meinen davon, also von den Lungenreifungsmitteln könnte man Asthma bekommen.Nein
Ich weiß es nicht, man hatte mir davon abgeraten, aber ich hatte es trotzdem gemacht, leider.
Jeder erzählt etwas anderes, wem sollst du nun glauben?
Unseren Jungen hatte es doll erwischt, er mußte als Baby dauerhaft inhaliert werden mit dem Babyhaler,
aber unser Mädchen war kerngesund.Elefant
Denk positiv, bei dir wird es besser.

L.


  Re: BlumeAugusties und Septemberlies 2021 Blume Frühsommerpiep
no avatar
   Julia.1979
schrieb am 03.06.2021 15:05
Leli haben die dir etwa gesagt du sollst das jetzt schon machen?

Li.


  Re: BlumeAugusties und Septemberlies 2021 Blume Frühsommerpiep
no avatar
   Leli2020
Status:
schrieb am 03.06.2021 15:43
Nein, sollte es zur Aufnahme kommen, würde es aber sicherlich thematisiert werden. Ich hab selbst von Geburt an eine chronische Lungenerkrankung und musste bereits als Säuging bis ins Schulalter inhalieren. Kann also nachfühlen, dass das eine Belastung ist. Von dieser Nebenwirkungen habe ich noch nichts gelesen. Mein Ziel ist die 35 SSW, da dann die Lunge als ausgereift gilt.

LG


  Re: BlumeAugusties und Septemberlies 2021 Blume Frühsommerpiep
no avatar
   hope113
schrieb am 04.06.2021 13:19
Huch, schön, soviel neue Beiträge smile

CS: Ohje, liest sich nicht so gut. Hoffe dir geht es bald wieder besser! mit dem Bauch hatte ich auch schon phasenweise Probleme. Bei mir war es aber eher Wachstumsschub denke ich, war nach ein paar Tagen dann immer wieder besser.

Leli: Ohje, dann mal gute Nerven dir! Liegen stell ich mir sehr doof vor.... Ich hoffe es wird wieder besser! für Montag!

Blubb: Laufstall hatten wir beim ersten. Inzwischen haben wir den verkauft, weil Nr. 2 hat sich dort überhaupt nicht ablegen lassen (und da war das mit Nr 3. auch noch nicht klar....). Wir hatten dann eine Federwiege. Die wird dann benutzt denke ich, ist auch Platzsparender als ein Laufstall. Ansonsten ist auch eine Trage vorhanden. Und sonst haben sich inzwischen genug Krabbeldecken angesammelt für die restlichen Räume/Stockwerke z.b. im Bad oder so.

me: Wadenkrämpfe hab ich grad keine mehr, mit nur geringer Mg-Dosierung. Sonst gibts nix zu berichten, keine Wehwechen, keine VU... Namenssuche macht grad irgendwie auch Pause. Bzw, es hängt eher an meinem Mann, der sich mal wieder damit beschäftigen müsste smile Jungsname ist noch etwas schwierig, denke Mädchen haben wir schon was, bzw, genug gute Auswahl.
Sonst gibts garnicht so viel auf der to-Do Liste, neue Wickelauflage möchte ich mal noch, unsere ist total kaputt inzwischen... Papierkram vorbereiten usw. schieb ich auch noch vor mir her, das unliebsame halt :-D Aber es ist ja auch noch recht viel Zeit....

Viele Grüße


  Re: BlumeAugusties und Septemberlies 2021 Blume Frühsommerpiep
no avatar
   Julia.1979
schrieb am 06.06.2021 17:01
Oh @Leli dann weiß du ja genau Bescheid, ja es ist eine enorme Belastung
vor allem das festhalten beim inhalieren 3 mal täglich als Baby
das war nicht einfach.Schnuller
Dann kann man nur hoffen und ich war in der 37. Schwangerschaftswoche wo eigentlich alles in Ordnung sein müßte.
Ich hätte diese Lungenreifungsmittel überhaupt gar nicht gebraucht sagte der Kinderarzt,
also völlig überflüssige Behandlung, die am Ende wahrscheinlich krank gemacht haben.Ohnmacht
Liegen und schön viel essen, auch wenn es anstrengend ist, ich wünsche dir das die Schwangerschaft schön lange hält.Kuss
@Hope ihr wißt ja noch nicht was es wird, da habt ihr es ja doppelt schwer bei der Namenwahl,
aber es gibt ja so viele tolle da wird schon ein schöner dabei sein,
Männer muß man das aufs Auge drücken, sonst überlegen die 3 Jahre.ROFL
Das es dir so gut geht und du keine Probleme hast ist sehr schön, Wadenkrämpfe auch weg wie cool.
Ich leide immer noch sehr stark darunter obwohl ich hoch dosiert nehme und so viel Eiweiß esse.

Bei uns ist es heute das erste mal warm, aber ich mag keinen Sommer.schweigen
L.


  Re: BlumeAugusties und Septemberlies 2021 Blume Frühsommerpiep
no avatar
   Joela
Status:
schrieb am 07.06.2021 13:38
Hallo ihr alle,

schön, dass es allen soweit ganz gut gut.

Das mit den Wadenkrämpfen kenne ich auch, bisher konnte ich aber immerhin liegenbleiben. Ist auch nur nachts und auch nicht immer. Zwischendrin habe ich eine ganze Zeit Magnesium genommen, nur die letzten Tage musste ich mich wieder häufiger übergeben. Das war oft nach dem Magnesium, aber keine Ahnung ob das zusammenhängt.

Am Freitag habe ich den nächsten Kontrolltermin bei der FÄ. Aber da mein Bauch deutlich gewachsen ist und ich auch etwas zugenommen habe, denke ich, dass alles gut ist. Auch spüre ich die Kleine jetzt echt häufig.

Wir haben fürs Wohnzimmer ein Körbchen, dass kann man auch auf das Babybett aufstecken und damit dass Kind auch tragen. Durch unseren Altbau haben wir viele Schwellen in der Wohnung, da hätte sich ein Stubenwagen nicht so gelohnt. Außerdem kann ich das Körbchen auch mitnehmen, wenn wir z. B. die Omas besuchen fahren, dass fand ich gut.
Ansonsten bin ich weiter im Nestbau-Fieber, auch wenn alles langsam voran geht. Unser bestellter Schrank kommt z. B. erst Mitte Juli und bis dahin stapelt sich weiter alles in Taschen und Kartons. Aber es ist so schön, endlich diese kleinen süßen Sachen kaufen oder einplanen zu können Elefant.

Für die nächsten 2 Wochen haben wir Urlaub geplant und hoffen auch mal, dass es entspannt wird. Immerhin ist jetzt ja viel wieder möglich und ich bin auch noch gut belastbar. Hat noch wer im Juni Urlaub geplant?

Präkanga finde ich auch voll schön, aber habe hier keinen Kurs gefunden. Jetzt mache ich Schwangerschaftsgymnastik über eine Hebammenpraxis. Der Kurs ist auch online, aber immerhin hat man eine konkrete Anleitung, andere Schwangere und so kann ich ihn auch aus dem Urlaub heraus mitmachen. Einen GVK machen wir auch, aber da ist der erste Termin erst Ende Juni. Als ich mich dafür angemeldet habe, hat mit die Hebamme gesagt, dass die Rückbildungskurse schon bis November ausgebucht sind. Da war ich voll erschrocken, habt ihr euch dafür schon angemeldet? Ich hatte gedacht, dass mache ich nach der Geburt.

Liebe Grüße an Euch alle.
Joela


  Re: BlumeAugusties und Septemberlies 2021 Blume Frühsommerpiep
no avatar
   hope113
schrieb am 08.06.2021 08:54
Julia: Ui, und dann auch noch schwange rim Sommer... Das ist dann besonders hart.
Na, ich mag irgendwie alle Jahreszeiten, jede hat ja seine schönen Seiten und immer das gleiche Klima fände ich ja total langweilig....

Joela: Prekanga kannst du ja auch gut online machen, dann muss es auch nicht in der Nähe sein. Einfach über die Webseite mal suchen, viele bieten auch einen kostenlose Schnupperstunde an. So bin ich auch eingestiegen. Hab jetzt auch nur Onlinekurs bisher zumindest.
Hui, ich hab mich zum Rückbildungskurs bisher auch bei meiner Hebamme "erst" während dem GVK angemeldet. Letzterer findet ja nicht statt, aber dann muss ich sie mal fragen, wenn wir im Juli das Vogespräch machen. Mal sehen, ob das dann überhaupt in Präsenz stattfinden kann.

Ja, wir haben Urlaub Ende Juni/Anfang Juli geplant. Eigentlich wollten wir "jetzt" in den Urlaub, haben es aber wegen der (im April) hohen Zahlen nach hinten verschoben. Ich hoffe ich bin da noch einigermaßen fit und mobil, aber wird schon werden zwinker Bis dahin sind hoffentlich die Bedingungen dann nochmal besser, so dass man nicht ständig einen neg. Schnelltest bingen muss. mal sehen....

Ich freu mich schon, nur noch 3 Wochen. Und nach dem Urlaub muss ich auch nur noch 1,5 Wochen arbeiten Elefant Jupiee
Wie lange habt ihr noch?


  Re: BlumeAugusties und Septemberlies 2021 Blume Frühsommerpiep
no avatar
   blubb2016
schrieb am 09.06.2021 16:04
Hallo liebe Kugelbäuche,
wie gehts euch so?

@Leli: Wie gehts dir? Ich fieber immer mit. Wie kommst du mit dem Wetter klar, wenn du dich viel schonen sollst?

@Joela: Fahrt ihr weg oder macht ihr hauptsächlich Ausflüge von Zuhause aus? Wahnsinn, dass die Rückbildungskurse bei euch schon so voll sind. Meine Hebamme bietet leider keine an, hat mich aber an eine Physiotherapeutin weitergeleitet, die das jetzt wohl für die Hebammen in der Gegend mit übernommen hat. Bei ihr mach ich jetzt auch so einen Mama-Gymnastikkurs ab Anfang Juli. Dann werde ich sie mal fragen wegen der Rückbildung und ob man sich da jetzt schon anmelden muss. Danke für den Hinweis auf jeden Fall.

@hope: Wisst ihr jetzt schon, wie es hingehen soll oder entscheidet ihr ganz spontan? Wir fahren jetzt übers Wochenende weg und dann nochmal in den Center Parcs für eine Woche. Ich freue mich sooooooooo unglaublich darauf. Diese Woche hat das Schwimmbad dort wieder aufgemacht. Das Wetter soll mega werden und und und. Am Liebsten würde ich meinen Kindern alles buchen, was dort angeboten wird, nur weil ich mich so freue, dass sie endlich wieder was erleben können. Ich arbeite noch unglaubliche 5 Tage. Bin gerade selbst etwas erschrocken. Dadurch, dass es wie bei dir von Urlaub unterbrochen ist und ich zusätzlich ja nicht jeden Tag arbeite, fühlt es sich viel länger an.

@me: Vielen Dank für die Empfehlungen wegen den verschiedenen Transportmöglichkeiten Zuhause. Unser Laufstall ist gerade noch verliehen und ansonsten hab ich bisher ein Wippe (keine elektrische, das mag ich irgendwie nicht). Ich denke, da werde ich mich nochmal schlau machen, wenn ich dann Zuhause bin. Wobei gefühlt mein Terminkalender da auch schon ordentlich voll ist. Arzttermine für mich und die Kinder, Friseurtermin und und und.
Ansonsten gehts mir soweit ganz gut. Hab letzt mal den Bauchumfang gemessen. 85cm - die Zwillinge sind damals bei 110cm ausgezogen. Ich kann mir das gar nicht mehr vorstellen, wie das wohl mit fast 30cm mehr war. Eigentlich würde mir das jetzt auch schon reichen. Der Herr macht ordentliche Turnübungen in meinem Bauch. Er hat wohl tatsächlich deutlich mehr Platz wie die Zwillinge. da war das nicht so krass.
Freitag steht der Zuckertest an (wie ich mich darauf NICHT freue) und ich hab meinen ersten Geburtsvorbereitungskurs. Diesmal noch online und dann aber wohl in Präsenz.

Was macht eigentlich Patricia? Ist sie wirklich immer noch im Krankenhaus?

Liebe sonnige Grüße
blubb


  Re: BlumeAugusties und Septemberlies 2021 Blume Frühsommerpiep
no avatar
   Leli2020
Status:
schrieb am 09.06.2021 19:21
@ joela
Schönen Urlaub und einen tollen Termin am Freitag!

@hope
Schönen Urlaub!

@julia und blubb:
Donnerstag dürfte mein Schleimpropf abgegangen sein. Kam vllt. vom Fefummel der Ärztin da unten. Am Montag bei der Kontrolle war der GBMH zum Glück bei 2cm. Schonung bringt also was. Darf weiterhin zu Hause liegenPartyband
Am Freitag wird wieder geschaut.
Hier ist es nicht so heiß. Am Wochenende habe ich schon ordentlich geschwitzt, aber es ging. Stunts war es nur total schwül (100%Luftfeuchtigkeit), das ging richtig auf den Kreislauf...

@blubb: bist du auch bei urbia aktiv?
110cm bei der Geburt der Zwillis. Ich hatte gestern 108cm. Ich war vorher wirklich schlank und bin nicht sehr groß. Ich hab auch erst 13kg zugenommen, aber der Bauch ist so riesig... Ich hab ein bissl Angst wo der noch hingeht...

@all: Schöne Woche!


  Re: BlumeAugusties und Septemberlies 2021 Blume Frühsommerpiep
no avatar
   blubb2016
schrieb am 09.06.2021 19:59
Huhu!
Ja, bei urbia heiß ich genauso. LOL
Bist du da auch?

Schön, dass Schonung etwas bringt und dass du so engmaschig kontrolliert wirst. Meine beste Freundin ist so sogar über ET gegangen, aber da wars auch nur ein Kind, aber sie hatte schon eins Zuhause. Waren anstrengende Wochen, aber hat sich gelohnt.

Grad mal nachgeschaut, 13kg hatte ich auch mehr und von 55 auf 110cm Bauchumfang, aber ich hatte wirklich wenig Bauch für eine Zwillingsschwangerschaft.

Liebe Grüße und weiterhin alles Gute
blubb




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021