Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Baby spüren
avatar    Janosch77
schrieb am 26.01.2021 09:49
Man könnte nicht meinen, dass ich schon ein paar Schwangerschaften hinter mir habe...

Ab wann habt ihr denn so eure Bauchbewohner regelmäßig gespürt? Ich bin nun 18+4 und habe nun schon über 1 Tag lang nichts gespürt. Ich versuche ständig mit O Saft oder kleinem Schokosnack den kleinen Bewohner anzuregen, aber es tut sich nichts.

Mache ich mir zu viele Gedanken und es ist absolut normal, dass man bei diesem Zeitpunkt mal längere Zeit nichts spürt?


  Re: Baby spüren
avatar    Peacock
schrieb am 26.01.2021 10:46
Hallo liebe Janosch77

Ich habe erst eine Schwangerschaft hinter mir, habe aber für dich sofort mein Schwangerschaftstagebuch gezückt grins

Die Bewegungen unseres Mädchens habe ich bereits früh gespürt, so um die 15.-16. SSW, da war ich allerdings alles andere als sicher ob es tatsächlich das Baby oder doch eher die Verdauung ist. Ich wars nicht In der 18. SSW konnte man dann minimale Bewegungen der Bauchdecke sehen und ab ca. der 20. SSW spürte ich unsere Tochter regelmässig (manchmal aber auch stundenlang gar nicht!).

Bei 18+4 denke ich, dass es absolut normal ist, wenn du nur ab und an mal ganz sanfte Bewegungen spürst. Hast du eine Vorderwandplazenta? Dann sollen die Bewegungen ja weniger intensiv spürbar sein.

Alles Gute, und weiterhin eine wundervolle Kugelzeit! Liebe


  Re: Baby spüren
no avatar
   hope113
schrieb am 26.01.2021 16:21
Ich kann mich auch erinnern, das wenn man anfängt was zu spüren, dass das dann nicht jeden Tag ist zwinker
Vllt hast du ja auch eine Vorderwandplazenta?
Mach dir keine Sorgen und alles Gute weiterhin für die SS!


  Re: Baby spüren
no avatar
   Solani2
Status:
schrieb am 26.01.2021 22:58
Iss eine ungezuckerte Grapefruit. Das hat bei meinen beiden Schwangerschaften immer Reaktionen ausgelöst. LOL
Nr. 1 hat dann ab knapp zwei Jahren auch ungezuckerte Grapefruit mit mir gegessen, ziemlich begeistert sogar. Aber Schütteln tut's ihn immer noch, aber er lacht danach. Haha, Frühprägung.
Ansonsten ist das sicher völlig normal.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021