Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Helfen Antioxidantien bei Kinderwunsch? neues Thema
   Was passiert nach dem Embryotransfer?
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?

  Nach der OP (Cerclage und TMMV)...wie viel Blut okay?
avatar    Janosch77
schrieb am 12.01.2021 11:22
Hallo,
ich liege gerade im Krankenhaus, hatte gestern bei 16+3 die o. g. OP.

Mich würde interessieren wer mir von danach ähnliches berichten kann.
Ich blute recht stark noch, Ärzte meinten, dass man es beobachten muss. Mache mir zudem Sorgen, da es kein "altes dunkles" Blut ist, sondern eher frisch.

Habt das Betroffene ebenso erlebt?

Vielen Dank


  Re: Nach der OP (Cerclage und TMMV)...wie viel Blut okay?
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 13.01.2021 08:59
Hallo Janosch,
ich habe das letztes Jahr ähnlich erlebt. Es war nun beim 3. Mal das 1. Mal, dass es nachgeblutet hat. Nach 3-4 Tagen hörte es auf. Im US war keine Blutungsquelle auszumachen. Es wurde wohl einfach ein größeres Gefäß getroffen als die Male zuvor.


  Re: Nach der OP (Cerclage und TMMV)...wie viel Blut okay?
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 14.01.2021 04:43
Hallo Janosch,
wie geht's dir inzwischen?
LG
Juna


  Re: Nach der OP (Cerclage und TMMV)...wie viel Blut okay?
avatar    Janosch77
schrieb am 17.01.2021 14:50
Liebe Juna,

vielen Dank der Nachfrage.
Ich wurde nach 3 Nächten entlassen. Es geht mir gut, die Blutung hat dann tatsächlich auch nachgelassen. Es war am Anfang aber wirklich erschreckend viel.
Nun hat mich der Alltag wieder und ich habe nun etwas bammel vor den kommenden Wochen und Monaten wie wir das alles hinbekommen.
Auf Grunde der Pandemie möchte ich keine Haushaltshilfe haben, weiß auch gar nichht wie das derzeit umgesetzt werden würde.
Verwandschaft haben wir keine in der näheren Umgebung. Meine Mutter kommt ab und an, aber auch nicht regelmäßig.
Mal schaun, ich hoffe nun natürlich, dass es dem Bauchbewohner weiterhin gutgeht. Am Entlasstag wurde nochmal die Vitalität überprüft. Ich hoffe, dass ich ganz bald regelmäßig leichte Tritte spüre, denn ich habe imme so die Horrorvorstellung, dass beim nächsten US das Herzchen nicht mehr schlagen könnte.
LG


  Werbung
  Re: Nach der OP (Cerclage und TMMV)...wie viel Blut okay?
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 17.01.2021 19:41
Liebe Janosch,
ich drücke Däumchen für baldiges Flattern im Bauch! Freut mich, dass soweit alles gut verlaufen ist.
Ich hatte mich auch gegen eine Haushaltshilfe im 1. Lockdown entschieden. Irgendwie ging es mit sehr reduziertem Programm auch so.
Alles Gute weiterhin!
Juna




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021