Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Helfen Antioxidantien bei Kinderwunsch? neues Thema
   Was passiert nach dem Embryotransfer?
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?

  Schwanger ohne Blutungen? UPDATE Bradykard?
avatar    Buttervogel
Status:
schrieb am 03.01.2021 10:11
Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe dass das hier vielleicht jemand liest der selber schonmal betroffen war oder sich auskennt.

Und zwar bin ich aktuell schwanger in der 7ssw. Erster Ultraschall steht noch aus.
Es ist meine 6. Schwangerschaft und ich habe 3 Kinder an der Hand. In fast jeder Schwangerschaft hatte ich Blutungen die von Schwangerschaft zu Schwangerschaft "schlimmer" wurden aber sich nie negativ ausgewirkt haben:

1. SS: braune SB für wenige Tage in der 10ssw
2. SS: einzige Schwangerschaft ohne Blutungen, endete in einem missed Abort in der 9ssw
3. SS: braune Schmierblutungen in der 7ssw
4. SS: Sturzblutungen in der 6ssw (Hämatom) endete in einem missed abort in der 9ssw
5. SS: Sturzblutungen in der 6ssw (Hämatom)

Jetzt bin ich in der 7ssw und habe gar keine Blutungen. Es mag wahrscheinlich komisch klingen aber das besorgt mich irgendwie. Es ist ganz ungewohnt für mich. Hatte das jemand von euch schonmal so? Ging es gut aus?
Sonstige Symptome sind in vollem Gange, auch der HCG scheint für den Anfang gut zu steigen (CB Wochenanzeige).

Über Austausch würde ich mich freuen!
LG


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.01.21 00:52 von Buttervogel.


  Re: Schwanger ohne Blutungen?
no avatar
   hope113
schrieb am 03.01.2021 20:52
Hmm, ich kann dir nur berichten, dass ich in der einzigen SS, in der ich keine Blutungen hatte auch eine MA hatte, 10. Woche.
Die zwei Schwangerschaft mit (Schmier-) Blutungen endeten mit Kind.
Und aktuell bin ich in der 5. Woche, und bis jetzt ist noch nix.
Kann ich verstehen, dass du dir Gedanken machst, aber das heißt ja nix. Genausowenig wie Blutungen sofort eine FG bedeuten....

Viele Grüße und alles Gute!


  Re: Schwanger ohne Blutungen?
no avatar
   Loewinnenmama
Status:
schrieb am 03.01.2021 21:39
Ja, hier! 4 Schwangerschaften, 3 Schwangerschaften OHNE Blutungen endeten mit 3 gesunden Kindern. Eine Schwangerschaft MIT Schmierblutungen endete in der 10. SSW in einer MA.


  Re: Schwanger ohne Blutungen?
no avatar
   Solani2
Status:
schrieb am 03.01.2021 23:03
Ich mach mit! Drei Schwangerschaften ohne Blutungen, zwei Kinder und ein Spontanabort in der 9. Woche.w

Ich drück dir die Daumen!


  Werbung
  Re: Schwanger ohne Blutungen?
no avatar
   7mondenschein7
schrieb am 04.01.2021 11:47
Hallo,
ohja, ich kann dich gut verstehen.
Drei Schwangerschaften. Zwei mit Blutungen gingen gut aus, eine ohne Blutungen endete mit MA. Verrückt irgendwie. Ich verstehe dich zu gut.
Aber das ist sicher nicht die Regel.

Alles Gute dir!

Liebe Grüße
mondenschein


  Re: Schwanger ohne Blutungen?
no avatar
   +emmi+
schrieb am 04.01.2021 20:51
Zitat
Buttervogel
Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe dass das hier vielleicht jemand liest der selber schonmal betroffen war oder sich auskennt.

Und zwar bin ich aktuell schwanger in der 7ssw. Erster Ultraschall steht noch aus.
Es ist meine 6. Schwangerschaft und ich habe 3 Kinder an der Hand. In fast jeder Schwangerschaft hatte ich Blutungen die von Schwangerschaft zu Schwangerschaft "schlimmer" wurden aber sich nie negativ ausgewirkt haben:

1. SS: braune SB für wenige Tage in der 10ssw
2. SS: einzige Schwangerschaft ohne Blutungen, endete in einem missed Abort in der 9ssw
3. SS: braune Schmierblutungen in der 7ssw
4. SS: Sturzblutungen in der 6ssw (Hämatom) endete in einem missed abort in der 9ssw
5. SS: Sturzblutungen in der 6ssw (Hämatom)

Jetzt bin ich in der 7ssw und habe gar keine Blutungen. Es mag wahrscheinlich komisch klingen aber das besorgt mich irgendwie. Es ist ganz ungewohnt für mich. Hatte das jemand von euch schonmal so? Ging es gut aus?
Sonstige Symptome sind in vollem Gange, auch der HCG scheint für den Anfang gut zu steigen (CB Wochenanzeige).

Über Austausch würde ich mich freuen!
LG

deine eigene 1. Schwangerschaft zum Beispiel? Da hattest Du nach Deiner Aussage in der 7.SSW auch noch keine Blutungen...zwinker

LG


  Re: Schwanger ohne Blutungen?
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 05.01.2021 02:19
Zitat
Buttervogel
Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe dass das hier vielleicht jemand liest der selber schonmal betroffen war oder sich auskennt.

Und zwar bin ich aktuell schwanger in der 7ssw. Erster Ultraschall steht noch aus.
Es ist meine 6. Schwangerschaft und ich habe 3 Kinder an der Hand. In fast jeder Schwangerschaft hatte ich Blutungen die von Schwangerschaft zu Schwangerschaft "schlimmer" wurden aber sich nie negativ ausgewirkt haben:

1. SS: braune SB für wenige Tage in der 10ssw
2. SS: einzige Schwangerschaft ohne Blutungen, endete in einem missed Abort in der 9ssw
3. SS: braune Schmierblutungen in der 7ssw
4. SS: Sturzblutungen in der 6ssw (Hämatom) endete in einem missed abort in der 9ssw
5. SS: Sturzblutungen in der 6ssw (Hämatom)

Jetzt bin ich in der 7ssw und habe gar keine Blutungen. Es mag wahrscheinlich komisch klingen aber das besorgt mich irgendwie. Es ist ganz ungewohnt für mich. Hatte das jemand von euch schonmal so? Ging es gut aus?
Sonstige Symptome sind in vollem Gange, auch der HCG scheint für den Anfang gut zu steigen (CB Wochenanzeige).

Über Austausch würde ich mich freuen!
LG

Eigentlich kannst du nur die 4. und 5. Schwangerschaft wirklich zählen. Dunkle SB kommen wahrscheinlich nicht aus der Gebärmutter, sondern vom Gebärmutterhals. Deine Erfahrungen sind so unterschiedlicher Art, dass m. M. n. keine Rückschlüsse möglich sind.

Aber ich kann auch Erfahrungen beisteuern:
1. SS: Zwillinge, ab 6. Schwangerschaft mäßige Blutungen, immer wieder Neubeginn, 2x Sturzblutungen.
2. SS: frühe SB, da HCG von Beginn an zu niedrig.
3. SS: Zwillinge, Bomben-HCG-Wert, US auch alles super, plötzlich Sturzblutungen 6. SSW, danach keine intakte Schwangerschaft mehr feststellbar.
4. SS: Blutungen ab 7. SSW, z. T. sehr stark, immer frisch, bis 10. SSW immer wieder. Geburt 41+0.
5. SS: von Anfang bis Ende Bilderbuchschwangerschaft. Geburt 39+1. Erst danach konnte ich es glauben.
6. SS: gute HCG-Werte, gute US Ergebnisse, dennoch abends wehenartige Schmerzen, Blutungen und im Verlauf des Abends hielt ich die Schwangerschaft in der Hand, die Blutungen hatten alles ausgeschwemmt.
7. SS: Zwillinge, keine Blutungen, Geburt 36+1.

LG
Juna


  Re: Schwanger ohne Blutungen?
avatar    Buttervogel
Status:
schrieb am 06.01.2021 00:52
Wahnsinn!!
Danke für eure Berichte ❤️

@juna: das mit den Blutungsquellenwusste ich noch gar nicht, danke für die Info!
Was bedeutet dann Blut com Gebärmutterhals?

@me: ich hatte heute den ersten US und leider konnten meine Sorgen nicht ganz genommen werden. Der Arzt war erstmal super zufrieden, 6,8mm SSL, Dottersack und Fruchthöhle auch OB, auch ein Herzschlag ist da. Aber....
Aber der Herzschlag war relativ langsam 90-100bpm, wurde aber nicht gemessen da der Arzt gleich meinte "es sei normal da das Herz gerade erst begonnen hat zu schlagen". Ich finde das aber irritierend, ich habe immer direkt einen guten Herzschlag gesehen, außer in der ersten FG da war das Baby auch Bradykard (60-80bpm) an 8+0.....
sehr treurig


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.01.21 00:53 von Buttervogel.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021