Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: Ich freu michRe: ⛄️ ❄️🍼Winterbabys 💛Januarlis 🎀aufgepasst...
avatar    Preciosa
Status:
schrieb am 18.01.2021 21:08
Danke Solani!
Ja ich hab das Schema F offenbar im Abo Vertrag

Ich sollte ja heute nochmal zur Kontrolle, morgen wollte der netter Herr Weißkittel einleiten bzw. KS machen.
Nun war ich heute da, zunächst im Kreißsaal fürs CTG bei einer netten Hebamme und danach bei einer ebenso aufgeschlossenen Ärztin zum Doppler.
Werte waren alle Bilderbuch, Versorgung top, Kind und Mama fit. Ich hab nochmal erklärt, wie demotivierend der Herr Doktor auf mich gewirkt hat und dies zu einer schweren depressiven Phase führte (Dienstag war ein rabenschwarzer Tag.. es war furchtbar und für mich auch erschreckend..) und ich das so einfach nicht will. Dieses Verhandeln geht auch an die Substanz.. wie wichtig ist es denn nun wirklich wenn ich von 37+2 auf 40+0 handeln kann.. (weiß nicht ob ihr die VRANNI Regeln kennt, aber die haben mir ganz gut geholfen). Ich hab nun, in Rücksprache mit dem zweiten Oberarzt, grünes Licht bekommen um auf den ET zu warten (mit Begründung das ab dem Alter von 40 ohnehin an Termin eingeleitet wird, ich ja schon 39 bin und mit der Vorgeschichte, aber aufgrund der aktuellen Befunde können sie das mit mir tragen). Ich hab jetzt Mittwoch Termin beim Gyn und Freitag nochmal im KH - da ist dann auch endlich das "engmaschig" was ich bisher irgendwie vermisst habe Ich verneig mich Der Käfer hat also noch eine Woche zum Auszug (morgen 39+0) und wir hoffen jetzt einfach das Beste.
Ansonsten hab ich auch für Einleitung (statt direkt KS) grünes Licht.. allerdings wollen sie da nicht zu lange warten. Bin erstmal zufrieden und harre der Dinge..


  Re: Ich freu michRe: ⛄️ ❄️🍼Winterbabys 💛Januarlis 🎀aufgepasst...
avatar    Hopefull85
Status:
schrieb am 19.01.2021 10:57
Hallo ihr lieben. Ich melde mich jetzt erst da wir alle die traumatische Geburt ein wenig verarbeiten mussten. Ich konnte lange nicht drüber reden oder schreiben ohne in Tränen auszubrechen. Es war ein geplanter Kaiserschnitt mit Sterilisation. Sie hat nicht geatmet als man sie rausholen sofort wurden Kinderärzte gerufen und sie einfach weggebracht. Sie wurde eine dreiviertel Stunde beatmet und uns dann auf die brust gelegt wo sie plötzlich wieder einfach aufhörte zu atmen. Wieder wurde sie weggebracht und uns eine halbe Stunde später wiedergebracht. Von da an war bei ihr alles gut. Ich musste die ganze Zeit weinen.auch meine OP war kompliziert und dauerte sehr lange habe viel Blut verloren. Jetzt geht's uns allen aber wieder gut und unsere Prinzessin ist ein richtiger Sonnenschein.
LG Hope




2 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.01.21 11:06 von Hopefull85.


  Re: Ich freu michRe: ⛄️ ❄️🍼Winterbabys 💛Januarlis 🎀aufgepasst...
no avatar
   penelope777
Status:
schrieb am 22.01.2021 16:32
Party oh Hope ich gratuliere dir zu deinem wunderschönen Mädchen und sie ist ja richtig blond,
das sieht man sehr selten.
Ich freue mich das es euch jetzt wieder besser geht,Ich freu mich sehr die Erlebnisse wirst du schnell vergessen
und Freude haben an eurer Prinzessin.
Eine schöne Wochenbettzeit.


precoisa wie geht es dir?
Bist sicher schon sehr aufgeregt was?klatschen
Schreib doch mal kurz damit ich weiß das es dir gut geht.

Winke peppiwinken


  Re: Ich freu michRe: ⛄️ ❄️🍼Winterbabys 💛Januarlis 🎀aufgepasst...
no avatar
   penelope777
Status:
schrieb am 22.01.2021 19:25
Solani ROFL nur gewehrt, besser verrückt als in PfuscherhändeArzt.
Das weglaufen hat sich jedenfalls gelohnt.ROFL
Die hielten mich nicht für wild, sondern für völlig bekloppt.schnapp zu
Den habe ich jedenfalls noch mal ein Besuch abgestattet mit Beweis von nichts können,ROFL
das sage ich dir.

alles Gute dir und deinem kleinen . Winke peppiwinken


  Werbung
  Re: Ich freu michRe: ⛄️ ❄️🍼Winterbabys 💛Januarlis 🎀aufgepasst...
no avatar
   penelope777
Status:
schrieb am 27.01.2021 15:04
winken
alles alles Liebe für den morgigen Tag und ich denke doll an dich.Liebe

Winke peppiwinken


  Re: Ich freu michRe: ⛄️ ❄️🍼Winterbabys 💛Januarlis 🎀aufgepasst...
avatar    Preciosa
Status:
schrieb am 04.02.2021 16:08
Huhu ihr Lieben!

Mein Handy hat mich im KH leider technisch verlassen und an den PC hab ich es erst jetzt geschafft.

Ich berichte mal kurz:
Am 26.1. musste ich ja im KH einchecken und wurde da erst mal 4h auf dem Zimmer vergessen (war viel los). Dann gabs aber nachmittags nach einem CTG eine Dosis Gel. Wehen über Nacht, Muttermund von 1 auf 2cm und GMH verstrichen. Morgens waren die Wehen weg.
Es gab dann vormittags einmal Gel und nachmittags, immer alle 2h CTG. Gegen Nachmittag kamen die Wehen wieder, die ganze Nacht hab ich also so vor mich hin geweht, gegen Mitternacht Blasensprung (Fruchtwasser grün).
Am 28.1. konnte ich morgens dann auf dem CTG zuschauen wie die Wehen wieder verschwanden, Mumu unverändert... Wehen nicht wirksam. Hmpf.
Auch eine erneute Dosis Gel am Vormittag brachte keine Wehen. Das Kind lag außerdem noch immer weit oben (gefühlt unter den Rippen).
Am Nachmittag war dann schlagartig bei mir das gute Bauchgefühl weg und ich bekam Angst.. CTG war weiter gut, aber grünes Fruchtwasser und Kind so weit oben.. dazu keine Wehen, ich hatte kein gutes Gefühl mehr. Aber wollte auch irgendwie den Kaiserschnitt nicht, weswegen ich dann im Kreißsaal in Tränen ausbrach, weil die Gefühle ab da quasi Achterbahn fuhren und irgendwie so gegensätzlich waren...
Ich hab mich dann sehr ausführlich mit Hebammen und Ärzten und meinem Mann beraten, alle waren bereit jeden Weg zu gehen so lange medizinisch tragbar. Am frühen Abend fiel dann die Entscheidung zum Kaiserschnitt, zumal die Herztöne vom Kind am CTG auch in die Höhe schossen. Der Mann konnte sogar noch kurzfristig die Tochter bei den Nachbarn unterbringen und in die Klinik kommen.

Um 19:34 Uhr am 28.1. kam unser Sohn Milian mit 3620g und 50cm zur Welt. Der Papa wurde später beim Auspacken des Überraschungspakets gefilmt *.*
3 Tage später konnte ich schon nach Hause. Und die große Schwester ist ganz stolz und würd ihn am liebsten ständig abknutschen und kuscheln Liebe
Kaiserschnitt war die richtige Entscheidung: Sternengucker, Nabelschnur um den Hals, Fruchtwasser grün und Stress durch die Einleitung.. mein Bauchgefühl hat im richtigen Moment Alarm geschlagen. Ich verneig mich Bild reiche ich nach zwinker


  Re: Ich freu michRe: ⛄️ ❄️🍼Winterbabys 💛Januarlis 🎀aufgepasst...
no avatar
   Solani2
Status:
schrieb am 05.02.2021 06:56
Preciosa, Gratuliere!
Das hört sich so an, als hätten sie dich im KH respektvoll behandelt. Auch wenn's nicht nach Plan läuft, ist das doch das Wichtigste. Und bei grünem Fruchtwasser wird wohl jede Frau etwas unsicher ... es freut mich sehr, dass alles, den Umständen entsprechend, glatt gelaufen ist und ihr schon zufrieden Zuhause sein könnt!
Genießt die Zeit!


  Re: Ich freu michRe: ⛄️ ❄️🍼Winterbabys 💛Januarlis 🎀aufgepasst...
no avatar
   penelope777
Status:
schrieb am 05.02.2021 12:05


Precoisa ich freue mich ja so unendlich .............doll für dich, endlich ist der kleinste Milian da wie schön
und Matthea hat ihr kleines Brüderchen.Schnuller
Ich habe schon so lange gewartet und endlich ist er da.
Euch wünsche ich das größte Glück dieser Welt und jetzt können euere gemeinen Familienmitglieder noch mehr spucken
und ihr dürft euch nur noch freuen. Siehst du was wir für einen gerechten Gott haben.Elefant
Ich wünsche euch eine ganz schöne Kennlernzeit und so viel Glück.
Grüß mir auch deinen Mann ganz lieb und die kleine Prinzessin Matthea und den neuen Wurm ganz viele Küsschen von mir.

Winke peppiwinken


  Re: Ich freu michRe: ⛄️ ❄️🍼Winterbabys 💛Januarlis 🎀aufgepasst...
avatar    Hopefull85
Status:
schrieb am 01.03.2021 10:44
Ist ja ziemlich still geworden hier. Uns geht es sehr gut hatten grade u3 mit 4300g und 52.5cm... Unsere Prinzessin entwickelt sich gut soll aber wegen c-Lage und überstrecken ab der u4 Krankengymnastik bekommen. Lg hope


  Re: Ich freu michRe: ⛄️ ❄️🍼Winterbabys 💛Januarlis 🎀aufgepasst...
no avatar
   littlemeamy
Status:
schrieb am 01.03.2021 10:55
Guten Morgen!

Oh man, die Zeit vergeht so schnell.

Ich wollte Preciosa unbedingt noch vor ihrer Geburt schreiben - jetzt is die auch schon wieder Wochen her 🙊 Herzlichen Glückwunsch zur Geburt!

Unsere Kleine is heute schon 9 Wochen alt. Gestern hab ich sie mal gewogen (zum 2 monatigen) und gemessen und es sind aktuell 5100g und 58 cm.
Sie ist so ganz anders wie ihr großer Bruder (stillt sehr selten, lässt sich nicht mit der Brust beruhigen, schläft nachts bombig usw.), aber das hat auch seine Vorteile, außer, dass sie halt im Gegensatz zu ihm echt viel schreit und ich sie echt nur schwer beruhigt bekomme. Das stresst mich doch schon, zumal ja da noch ein fast 4-jähriger rumrennt, der das auch nicht aushält und dann auch wütend wird.

Aber wir sind alle gesund und munter und das ist doch die Hauptsache!

Heute hatte ich die erste Stunde vom Rückbildungskurs. Läuft natürlich nur online, aber auch das hat seine Vorteile. Is schon praktisch, nicht irgendwohin hetzen zu müssen. Die Maus hab ich in der Zeit mit der Oma spazieren geschickt und ich konnte mich tatsächlich auf mich konzentrieren. Diese Auszeiten fehlen gerade komplett und daran hab ich ein wenig zu knabbern. Aber ich weiß, dass das besser werden wird, die Frage ist nur wann.

Lasst es euch gut gehen, bis bald

amy




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021