Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wunder und nun Geschwisterwagen?
no avatar
   erst mumumaus dann ziva
schrieb am 13.11.2020 08:22
Hallo Ihr Lieben,
ich war jetzt seit Ewigkeiten nicht mehr hier. Natürlich weiß ich meine Zugangsdaten nicht.
Angefangen hatte ich als mumumaus und dann weil der Name doch doof war zu Ziva gewechselt.

Hab 2013 meine wunderbare Tochter mit IUI bekommen.
Zwischenzeitlich getrennt und mit neuem Partner dieses Jahr im letzten IVF Versuch schwanger geworden.

Die Maus ist 9,5 Monate alt und wir sind glücklich und Vollständig.

Ich bin vor fast 3 Wochen zum fA weil meine Kaiserschnittnarbe drückt und zwickt.
ER schaut und sagt alles top.
Macht Ultraschall und sagt :,, Herzlichen Glückwunsch, sie sind schwanger``!
Ich stehe immer noch unter Schock. Mir hat man gesagt, dass es unmöglich ist.

Und nun? Angst. Die Mäuse sind dann 15 Monate auseinander . NUR!!!

Ich weiß nicht mal welcher Wagen. Trotz Google usw.

Habt Ihr Tipps für mich ?
Ich hätte gerne hintereinander . Ansonsten ist alles egal.

LG

Ziva


  Re: Wunder und nun Geschwisterwagen?
no avatar
   Bambii
Status:
schrieb am 13.11.2020 08:36
Herzlichen Glückwunsch.

Hab gehört der ABC zoom soll gut sein. Die sind hintereinander mit nem Korb in der Mitte.


Lg


  Re: Wunder und nun Geschwisterwagen?
no avatar
   littlemeamy
Status:
schrieb am 13.11.2020 08:39
Guten Morgen Ziva,

erstmal: herzlichen Glückwunsch! Auch wenn die Schwangerschaft nun sehr unverhofft kommt, ist sie ein Wunder und du wirst dich an den Gedanken gewöhnen, glaub mir.

Mir ging es im Frühling genauso. In all den verhütungsfreien Jahren is nix passiert und wenn, dann wäre es halt so gewesen und nicht tragisch. Aber wann genau isses dann passiert? Den positiven Test hielt ich an meinem letzten Arbeitstag in den Händen, bevor ich als Leitung in eine andere Einrichtung wechselte. Eine Achterbahn der Gefühle begann und obwohl zu keiner Sekunde ein Abbruch zur Debatte stand, war ich doch zunächst ziemlich überfordert von der neuen Situation und konnte mich nicht in dem Maße auf das Baby freuen wie ich es gern gekonnt hätte.

So etwas braucht einfach Zeit, um anzukommen und wenn ich deinen Beitrag lese, sehe ich, dass auch du noch ein wenig Zeit brauchst.

Ja, ein Abstand von nur 15 Monaten ist nicht optimal. Ja, es wird verdammt anstrengend werden, aber es wird auch so viele tolle Momente geben, die es ohne dieses Baby nie geben würde.
Genauso wird sich auch mit der Zeit die Frage nach dem richtigen Geschwisterwagen beantworten, du musst nichts überstürzen.
Tipps dazu habe ich leider auch gar nicht parat, mein Großer ist jetzt dann 3,5 - der muss laufen LOL

Ich habe im Mai schwanger meine neue Stelle angetreten und bin seit heute offiziell in Mutterschutz. Echt mies, aber nicht zu ändern und letztlich ist es gut, so wie es ist. Davon bin ich jedenfalls überzeugt.

Liebe Grüße
amy


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.11.20 08:40 von littlemeamy.


  Re: Wunder und nun Geschwisterwagen?
no avatar
   Solani2
Status:
schrieb am 13.11.2020 11:46
Hallo Ziva,
herzlichen Glückwunsch!

Ich gabe seit der Geburt meines Sohnes einen gebrauchten ABC Design Zoom als Zweitwagen. Den habe ich aus der Familie übernommen, weil ich meinen ca. 1 Jahr älteren Neffen auch mal mitnehmen wollte. Mit dem war ich auch schon vorher öfter unterwegs. Der KiWa ist natürlich ein Schiff von der Länge her, aber gut fahrbar und eben nicht so breit wie viele der anderen Geschwisterwägen. Mein Sohn ist ist jetzt drei und Nr. 2 wird bald da sein. Da werde ich den Zoom wohl wieder öfter nehmen, weil mit Kinderwagen ist es ja oft nicht ganz einfach, das ältere Geschwisterkind zu motivieren bzw. ich werde es mir auch einfach leicht machen. Mein Großer geht zwar gerne zu Fuß, aber im KiWa fährt er hält auch noch gerne wenn er müde ist. Seine Beine sind zwar für den Sitz eigentlich schon zu lange, das stört ihn aber nicht.
Ich sehe hier aber auch viele mit Zweisitzer Randanhängern (oder wie man die nennt), scheint so ein Trend zu sein. Und sicher praktisch, wenn man ohnehin auch Rad fährt. Und es gibt tolle breite Geschwisterwägen. Ich bin aber viel auf schmalen Wegen unterwegs, da ist der Zoom schon gut.

lg,
Solani


  Werbung
  Re: Wunder und nun Geschwisterwagen?
no avatar
   KiLiLu
Status:
schrieb am 13.11.2020 17:17
Erst einmal: Herzlichen Glückwunsch!

Ich habe einen icandy orange. Ich wollte gern einen Wagen, in dem die Kinder zwar zueinander gerichtet fahren können wie im ABC Zoom, aber der Wagen sollte nicht so lang sein.
Der icandy ist meine eierlegende Wollmilchsau. Die Sitze lassen sich in alle Richtungen drehen und er ist trotzdem klein wie ein Einzelkinderwagen, ohne dass eins der Kinder (so wie bei Britax oder Joolz) quasi auf dem Boden sitzen muss.


  Re: Wunder und nun Geschwisterwagen?
no avatar
   Erst Mumumaus dann ziva
schrieb am 13.11.2020 17:30
Vielen lieben Dank erst einmal an alle.
Denke auch der abc design zoom ist schon mal nicht so verkehrt.

Amy Du hast so recht.
Ich kann mich tatsächlich noch nicht so freuen.Ich schäme mich auch dafür aber es ist so.
Ich will nicht undankbar erscheinen und es ist wirklich etwas ganz tolles aber so ungeplant und heftig, dass ich tatsächlich noch nicht so weit bin.
Wir haben gerade für den Ausbau im 1.og mit 2 Zimmern und einer Dusche einen riesen Auftrag unterschrieben. Klar, jetzt werden es eben 3 Zimmer und wir schaffen das schon, trotzdem hab ich auch Angst. Ich bin 38 Jahre alt . Wenn alles ok ist und das Kind gesund usw. Freue ich mich natürlich wie wild ..aber die angst ist da
Wir hoffen einfach auf s beste .

Danke für Dein Verständnis.
Man kommt sich schon komisch vor


  Re: Wunder und nun Geschwisterwagen?
no avatar
   bienchen1502
schrieb am 13.11.2020 21:07
Erstmals Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!

Unsere sind 17 Monate auseinander ich meinte erst es geht ohne großen Kinderwagen aber da mein Großer erst mit 18 Monaten anfing zu laufen blieb nix anderes übrig zwinker

Wir haben uns einen gebrauchten TFK Twinner Twist gekauft und der hat uns gut bis jetzt begleitet smile

Alles Gute weiterhin!


  Re: Wunder und nun Geschwisterwagen?
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 14.11.2020 10:47
Als Zwillingsmama mein Tipp: Testen! Das Fahrgefühl ist stark unterschiedlich bei allen Wagen und jeder bevorzugt etwas anderes. Für mich die besten Wagen: Bugaboo Donkey und Mountain Buggy Duet. Beide nebeneinander, aber sehr schmal und leicht, der Mountain Buggy nochmal schmaler und leichter als Bugaboo. Teuer sind beide, aber auch beide gut gebraucht zu bekommen. Vor allem der Bugaboo Donkey 2 wird vermutlich gebraucht nun immer günstiger, weil der Bugaboo Donkey 3 seit diesem Jahr auf dem Markt ist. Den ABC Zoom habe ich mit den Zwillingen meiner Nachbarin probegeschoben. Ging für mich gar nicht. Schwer, klobig, kaum wendig. Mit den Bugaboo und Mountain Buggy hatte ich bisher nirgendwo Probleme. Passen durch jede Standardtür. Im Geschäft am besten mit 2 6er-Trägern Wasser testen! Die Kinder wiegen sehr schnell 8-12 Kilo - jeder!


  Re: Wunder und nun Geschwisterwagen?
no avatar
   Erst Mumumaus dann ziva
schrieb am 14.11.2020 19:47
Oh super! Danke für den Tipp. Ich werde mal im Laden testen und dann entscheiden.


  Re: Wunder und nun Geschwisterwagen?
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 15.11.2020 09:37
Ich hab nochmal nachgeschaut, weil der Monutaimn Buggy ja damit wirbt, besonders schmal zu sein: 63 cm breit, der ABC Zoom nur 3 cm schmaler.


  Re: Wunder und nun Geschwisterwagen?
no avatar
   Geschwisterwagen
schrieb am 15.11.2020 13:29
Zitat
bienchen1502
Erstmals Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!

Unsere sind 17 Monate auseinander ich meinte erst es geht ohne großen Kinderwagen aber da mein Großer erst mit 18 Monaten anfing zu laufen blieb nix anderes übrig zwinker

Wir haben uns einen gebrauchten TFK Twinner Twist gekauft und der hat uns gut bis jetzt begleitet smile

Alles Gute weiterhin!
Wir hatten TFK Twinner Twist und bei unseren Kids ging er gar nicht. Er war zu schma, da unsere Kinder etwas kräftiger sind. Der Große passte gerade mal ohne Jacke in Buggysitz rein. Mit Jacke nur mit viel Phantasie, verdreht, eine Schulter rein, andere raus. Auch die Wanne war für unser 4-Kilo-Baby sehr schnell zu klein. Daher auf jeden ausprobieren und vor allem die Jahreszeit berücksichtigen. Was im Sommer leicht bekleidet geht, kann im Winter wiederum wegen dicke Klamotten zu eng werden.


  Re: Wunder und nun Geschwisterwagen?
avatar    Alice Cullen
Status:
schrieb am 15.11.2020 14:56
Hallo Ziva,

Erst mal herzlichen Glückwunsch!

Zum Wagen ich hatte den TFK, bei Geschwistern würde ich zum Bugaboo Donkey tendieren. Wiederverkaufswert übrigens sehr gut, ich finde das muss man schon berücksichtigen!

Der Zoom ist unpraktisch von der hebelwirkung her.

Ich hatte übrigens dennoch zusätzlich den Croozer, und später einen Peg Perego Aria Twin und einen Peg Perego P3. Glaub mir die eierlegende Wollmilchsau gibts einfach nicht.

Den Croozer fand ich super als die zwei viel selber gelaufen sind, und dann auch Spielzeug im Wagen wollten das fällt da nicht raus, der Anhänger war definitiv mehr als buggy genutzt wie als FahrradanhängerLOL
Großer Nachteil das auf und ab bauen und er brauch mehr Platz im Kofferraum. Daher hatte ich fürs Auto und mal „schnell“ einkaufen den Aria Twin, den kann man übrigens auch mit nur einer Hand lenken.

Als beide dann so 3 waren hatte ich den P3 da kann eins hinten drauf stehen und dennoch ist er sehr stabil.

Vorher halt der TFK, und den fanden alle super immerhin hatten wir hier 6x Zwillinge in einem Jahrgang und jede Mama hatte einen anderen Wagen, aber der TFK war tatsächlich oft besser.
Gerade für große Kinder die Rückenlehnen der buggysitze waren zumindest damals die längsten auf dem Markt. Auch der Schieber / Lenker ist deutlich höher gewesen und für große Eltern geeignet. Bei vielen Wägen bin ich beim laufen unten irgendwo dagegen getreten.

Wenn ihr Hanglage wohnt oder viel lauft wo es auf und ab geht empfehle ich dir dringend eine Bremse am Schieber / Lenker unterschätze nicht wie schwer ein Wagen mit zwei Kindern ist und Berg ab ist es sehr angenehm dann mit der Hand bremsen zu können.

Liebe Grüße Alice




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020