Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Hilft Metformin bei PCO und IVF? neues Thema
   Welchen Einfluss hat Letrozol auf die Gesundheit der Kinder?
   ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll

  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis (mit August- & Semptemberbeteiligung zwinker ) piepen im November
no avatar
   Solani2
Status:
schrieb am 05.12.2020 09:32
Guten Morgen,

ich wollte euch nochmal ein kurzes Update geben.
Es läuft sehr gut, nachts wird auch ausgezeichnet geschlafen. Nr. 1 hat sein Babynachtlicht auch auf unbestimmte Dauer Nr. 2 geborgt, das orange Licht kommt gut an.
Es ist schon spannend, wie anders die Anfangszeit sein kann, wenn das Baby einen leichteren Start ins Leben hatte. Vor drei Jahren hab ich noch wie irre mit Milchpumpe nachgepumpt, sterilisiert und Zeiten dokumentiert. Und jetzt? Alles easy. Mein Mann kann es kaum fassen. autofahren
Ich hoffe, euch geht es auch allen so gut!

Schönes Wochenende!


  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis (mit August- & Semptemberbeteiligung zwinker ) piepen im November
no avatar
   troppy
Status:
schrieb am 08.12.2020 02:28
Hu Hu solani,

das ist ja supi das bei euch alles so glatt läuft und dein großes Baby mit dem kleinen Baby teilt.knutsch
Ja von Kind zu Kind wirst du eben routinierter und alles läuft einfach,
Wir sitzen jetzt in Quarantäne, unser Alessio hat Corona,
hat er sich in der Klinik eingefangen trotz FFP2 Maske, hilft eben doch nicht der Mist an Maske.
Vorteil wir sind jetzt alle zu Hause.
Schade nur das nun unser großer nicht kommen kann, die haben sich schon so gefreut.
Erst konnten wir nicht hinfahrenautofahren und jetzt können sie umgedreht auch nicht kommen.
Machen wir das beste daraus und genießen die Familienzeit.LOL
Ansonsten ist alles so so schön und es funkelt und glitzert in unserem Haus,
haben alles für den Winter geschmückt und das sieht so schön aus.Liebe

wir wünschen allen auch so eine wunderbare Zeit.LiebeBaby

bis demnächst und ganz herzliche Grüße PatriciaHammer


  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis (mit August- & Semptemberbeteiligung zwinker ) piepen im November
no avatar
   Solani2
Status:
schrieb am 08.12.2020 08:55
troppy,

ihr habt einen Garten, oder? Dann geht das mit Quarantäne ja. Wir dürften ja nicht mal ins Treppenhaus ... deinem Sohn gute Besserung! Und dass ihr euch nicht alle ansteckt! Ich kenne einige, die sich in Krankenhäusern angesteckt haben. Ich fand es beim Zugang auch immer befremdlich, wieviele Patienten/Besucher vor mir sich nicht die Hände desinfiziert haben.

Ich denke, dass mein Großer wirklich einen viel schweren Start hatte. Lange, harte Geburt (er hatte noch zwei Monate danach blutunterlaufende Augen), wegen den ganzen Blutergüssen hat ihn wohl auch die Gelbsucht so extrem erwischt. Diese ganzen Traumen musste er erst verarbeiten/ wir therapieren (unsere Osteopathin war super!). Er hat sich ausgezeichnet gemacht. Sonne Aber er war als Baby echt eine Nummer ...

Schönen Tag!


  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis (mit August- & Semptemberbeteiligung zwinker ) piepen im November
no avatar
   troppy
Status:
schrieb am 09.12.2020 02:58
Ach ich dachte gerade ich wäre mit meiner kurzen Antwort durch,ROFL
ja wir können in Garten, aber wir haben sehr gesprächige Nachbarn
da kommst du vom Zaun nicht mehr wegROFL
und wir müssen ja aufpassen niemanden anzustecken,
also bloß nicht raus gehen.
Noch sind wir alle bis auf Alessio negativ um uns macht das wohl einen Bogen.LOL
Bis demnächst und lasst es euch alle gut gehen.

herzliche Grüße PatriciaHammer


  Werbung
  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis (mit August- & Semptemberbeteiligung zwinker ) piepen im November
no avatar
   troppy
Status:
schrieb am 11.12.2020 02:12
Es hat mich tatsächlich wieder erwischt schwanger ich bin heute so so so happy
[share-your-photo.com]

ich dachte ich traue meinen Augen nicht.ROFL

Mit in ein paar Tagen 42 Jahren war ich nicht mehr so sicher ob es noch mal funktioniert,
deshalb bin ich heute so so glücklich, das ich vor Freude springen könnte.


  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis (mit August- & Semptemberbeteiligung zwinker ) piepen im November
no avatar
   Solani2
Status:
schrieb am 11.12.2020 07:44
Ü40 und stillend - sehr schön, dass gibt sich vielen anderen Hoffnung! Elefant


  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis (mit August- & Semptemberbeteiligung zwinker ) piepen im November
no avatar
   Kathiiduna
schrieb am 12.12.2020 20:47
Wahnsinn troppy...ich glaubs nicht, bei dir gehts ja tatsächlich wieder weiter!
Herzlichen Glückwunsch!

Wann ist der Geburtstermin?
Bei uns alles wunderbar, wir haben recht gute Nächte und uns gut eingelebt.
Auch die Grosse liebt den Kleinen abgöttisch...wird trotz Corona ein
wunderschönes Weihnachten.

Ich hoffe dem Rest von euch gehts auch gut!
;-*


  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis (mit August- & Semptemberbeteiligung zwinker ) piepen im November
no avatar
   troppy
Status:
schrieb am 13.12.2020 02:33
Hu Hu,

kathi dankeschön, ja so schnell habe ich selbst nicht damit gerechnet .
ich war noch nicht beim Ultraschall, habe noch keinen Entbindungstermin
ich habe nur eine Test gemacht und der war überrschenderweise positiv.Elefant
Wird wohl wieder ein Sommerbaby,ROFL Herbst klappt wohl nicht mehr.ROFLIch bin zornig

Das ist doch so süß wenn man die LiebeLiebe unter den Geschwistern mitbekommt,
ich finde das auch so toll und auch wenn alles bischen anders ist momentan
ist es nicht weniger schön, sondern wir besinnen uns jetzt auf das wichtigste.LOL

Wir wünschen euch auch tolle freie Tage und vielleicht bekommen wir ja einen schönen Winter,
das wäre toll.

bis demnächst und schön das es euch so gut geht. herzliche Grüße PatriciaHammer


  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis (mit August- & Semptemberbeteiligung zwinker ) piepen im November
no avatar
   troppy
Status:
schrieb am 20.12.2020 02:15
Hu Hu,

Gehts euch allen gut?Elefant
Was machen die Babys?Schnuller
Bin heute nur noch kurz angebunden, das nächste mal mehr.Ich freu mich sehr

ich drücke euch alle PatriciaBussi


  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis (mit August- & Semptemberbeteiligung zwinker ) piepen im November
no avatar
   Solani2
Status:
schrieb am 20.12.2020 06:37
Hallo,

hier wird gefuttert, was das Zeug hält. Unglaublich, wie oft wir schwere Windeln haben ... er muss echt was aufholen. Sonst ist alles ziemlich "normal", glaube ich. Ein süßes, aufmerksames und forderndes Baby! Der große Bruder hat wirklich anstandslos akzeptiert, dass er da ist. Gestern hat er während der Abendroutine gesagt, dass wir seinen Bruder auch in den Urlaub mitnehmen sollen. knutsch Sehr süß.

troppy, dir ist noch nicht schlecht? Vielleicht hast du diesemal mehr Glück!

Allen noch einen schönen Sonntag!


  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis (mit August- & Semptemberbeteiligung zwinker ) piepen im November
no avatar
   Pfifferling81
Status:
schrieb am 20.12.2020 13:20
Huhu! winken

Bei uns ist auch alles prima! Mini-Mann wächst fleißig und nimmt gut zu Liebe meine Hebamme hat beim letzten Besuch gefragt was ich denn bitte in der Milchbar hätte grins da waren wir mit 5 1/2 Wochen schon 1600g überm Geburtsgewicht! Schlafen klappt bei uns auch super, gestern Abend ist der Kleine zum ersten Mal selbstständig in seinem Beistellbettchen eingeschlafen während wir im Wohnzimmer waren Liebe mein Mutterherz ist fast geplatzt vor Stolz! Vorher hatte das bislang nur tagsüber geklappt!

Heute war ich zum erstmal wieder laufen - ganz langsam und vorsichtig natürlich 6 Wochen nach der Geburt smile toll war’s!!!!

Wünsche Euch allen einen entspannten Adventssonntag heute und fröhliche Weihnachten trotz der blöden Corona-Situation!

Liebe Grüße,
Pfifferling


  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis (mit August- & Semptemberbeteiligung zwinker ) piepen im November
no avatar
   Solani2
Status:
schrieb am 20.12.2020 16:54
So schön Pfifferling! Aber freu dich nicht zu früh, in dem Alter knacken sie noch gerne überall weg. In ein paar Monaten wird's dann spannend. Aber ohne Einschlafstillen ist schon mal der, für mich, empfehlenswerte Weg, weil sonst ist man immer in Gefahr, dass man Nachts für ein paarmal Nuckeln geweckt wird.


  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis (mit August- & Semptemberbeteiligung zwinker ) piepen im November
no avatar
   Pfifferling81
Status:
schrieb am 20.12.2020 21:00
@Solani: Ja das stimmt! Es kann noch ganz anders werden.... aber solange es so gut ist genießen wir es und unterstützen das auf jeden Fall weiter!!! Liebe Und es gibt ja tatsächlich auch die Meinung dass Babys die schon früh selbstständig einschlafen lernen davon auch als größere Babys noch profitieren weil sie schon einmal eine Strategie entwickelt haben wir das geht - selbst wenn sie später ihre Strategie nochmal komplett verändern. Ob es stimmt weiß ich nicht, finde es aber interessant. Vielleicht klappt es ja und unser kleiner Mann bleibt so ein guter Schläfer - das wäre schön! smile


  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis (mit August- & Semptemberbeteiligung zwinker ) piepen im November
no avatar
   Solani2
Status:
schrieb am 20.12.2020 23:46
Ja, einige haben schon früh Selbstregulationsfähigkeiten oder können sich gut alleine beschäftigen, das muss man dann auch zulassen können. Nr.1 hatte beides hier gar nicht (der ist aber mittlerweile ein Superschläfer! und spielt überraschend ausdauernd alleine), Nr.2 jetzt ist gar nicht so schlecht. Ich glaube nur, dass es in jedem Fall wichtig ist, Rituale einzuführen und verfügbar zu sein, damit das Vertrauen erhalten bleibt.


  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis (mit August- & Semptemberbeteiligung zwinker ) piepen im November
no avatar
   Pfifferling81
Status:
schrieb am 21.12.2020 11:43
@Solani: Das denke ich auch! Ich finde die Konzepte dass man Kinder schreien und weinen läßt bis sie sich dran gewöhnt haben dass keiner kommt und dann deshalb nicht mehr schreien weil sie gelernt haben „Meine Bedürfnisse sind meinen großen Menschen wohl egal, dann gebe ich auf und spare mit die Kräfte und schreie nicht mehr“ ganz ganz fürchterlich! Wenn unser Kleiner weint geht immer einer von uns zu ihm, da kann er sich drauf verlassen, das „weiß“ er glaube ich auch schon jetzt! Und ich glaube auch nur weil er sich sicher fühlt und spürt dass wir immer da sind wenn er uns braucht kann er überhaupt alleine einschlafen... dafür braucht man ja schon eine ordentliche Portion Vertrauen in die Situation. Vielleicht stimmt das auch alles noch gar nicht bei so kleinen Babys, aber selbst wenn - es fühlt sich gut an so zu denken! smile




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021