Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  winkewinkeFrühjahresmamis im Novemberwinkewinke
no avatar
   Bini
Status:
schrieb am 30.10.2020 12:13
Frühjahrsmamas das sind wir:


Schnorchler: (36 Jahre)
ET 28.02.2021, Outing Mann
Nächste Untersuchung: ?
Kinder: Sternentochter 2015, Sohn 2017


Schaumgirl (39 Jahre)
ET: 25.3.21/ Einleitung geplant 05.03.2021, Outing Mann
Nächste Untersuchung: ?
3 Kinder 2011; 2013; 2019
2 Sternenkinder still geboren 28 SSW 2009/ MA 13+0 SSW 2020


Nepi (37 Jahre):
ET 09.03.2021, Outing ?
Nächste Untersuchung: ?
2 Kinder 2008, 2011


Bini (40 Jahre):
ET 15.03.2021, Outing Mann
Nächste Untersuchung: 1.12 Zuckertest
Kinder: Sohn 2012


Pusteblume
ET: 03.04.2021, Outing Frau
Nächste Untersuchung : 27.11.2020
Kinder: 1 Kind 2016


Kaffeebohne20 (29 Jahre)
ET 15.04.2021, Outing Mann
Nächste Untersuchtung: ?
Kinder: keine


5 mal bearbeitet. Die letzte Bearbeitung war vor acht Stunden von Bini.


  Re: winkewinkeFrühjahresmamis im Novemberwinkewinke
no avatar
   Bini
Status:
schrieb am 02.11.2020 12:04
Hallo ihr Lieben,

ich hoffe es geht euch allen soweit gut und die Bäuche wachsen fleissig, diese Woche stehen ja drei Untersuchungen an. Toi toi toi für Kaffeebohne und Pusteblume.

Schnorchler und Nepi, wann habt ihr euren nächsten Termine?
Lasst doch mal was von euch hören.

Ich wünsche euch allen eine schöne Woche
eure Bini


  Re: winkewinkeFrühjahresmamis im Novemberwinkewinke
no avatar
   Schnorchler
schrieb am 02.11.2020 12:43
Liebe Bini,

Vielen Dank für das Eröffnen des neuen Pieps. Bei uns ist soweit alles gut. Da bislang die Versorgung stimmt, versuche ich mich zu entspannen. Habe es sogar geschafft, ein paar Babysachen einzukaufen smile.
Mein nächster Termin ist der 23.11. zum Zuckertest und US. Mal sehen, ob ich es solange aushalte. 4 Wochen sind echt lang traurig.
Wie geht es Euch? Hoffe, es geht allen und ihren Bauchmäusen gut?

Liebe Grüße Schnorchler


  Re: winkewinkeFrühjahresmamis im Novemberwinkewinke
no avatar
   Bini
Status:
schrieb am 04.11.2020 11:48
Hallo ihr Lieben,
melde mich vom Organultraschal zurück und schwebe mal wieder auf Wolke 7Ich wars nicht. Alles so wie es sein soll und auch die Versorgung über die Plazenta ist sehr vorbildlich.
Mein nächster Termin ist dann auch der Zuckertest, da hab ich ja schon ganz viel Lust drauf LOL
Frauenärztin konnte mich auch beruhigen wegen Gewichtszunahme, aber Kompressionsstrümpfe darf ich jetzt tragen.

Kaffeebohne und Pusteblume, wie war denn euer Termin?

P.s. Schnorchler: Ich war auch schon ein wenig shoppen, obwohl ich damit warten wollte, aber es tat einfach sooooo gutIch wars nicht


  Werbung
  Re: winkewinkeFrühjahresmamis im Novemberwinkewinke
no avatar
   Schnorchler
schrieb am 04.11.2020 21:38
Liebe Bini,
Herzlichen Glückwunsch! Wieder ein Riesenschritt. Wie schön, dass es Eurem Kleinen so gut geht!
Auf den Zuckertest bin ich auch gespannt. Habt ihr schon ein Kinderzimmer geplant oder wie werdet ihr den Kleinen erstmal unterbringen?

Liebe Grüße Schnorchler


  Re: winkewinkeFrühjahresmamis im Novemberwinkewinke
no avatar
   Bini
Status:
schrieb am 05.11.2020 09:22
Hi Schnorchler,

Kinderzimmertechnisch ist noch alles offen, unser Sohn hat ein riesen Zimmer (30qm)..und ein zweites wird umgebaut, aber bis dahin wird der Kleine erstmal bei uns im Schlafzimmer und dann als Notlösung - je nachdem wie gut es funktioniert mit SChlafen und Schulkind - bei seinem Bruder einziehen. Aber da stressen wir uns erstmal nicht.
Gerade haben Freunde unglaublich viel Babysachen und Spielzeug bei uns abgeladen....HILFE....jetzt versinke ich in Bodys....Ich wars nicht

Wie macht ihr es?

Habt alle eine schöne Woche,
Bini


  Re: winkewinkeFrühjahresmamis im Novemberwinkewinke
no avatar
   Pusteblume88
Status:
schrieb am 05.11.2020 21:58
Hallo...

Unser Termin war auch sehr schön. Alles. Zeitgerecht und gut versorgt. Ärztin war zufrieden.
Wir schweben auch auf Wolke 7, denn es wird ein Mädchen Ich freu mich sehr Liebe und, dass haben wir uns auch gewünscht.
Die erste Zeit schläft es dann bei uns im Schlafzimmer. Ein eigenes Zimmer braucht sie ja noch nicht und ich möchte unseren sohn noch nicht im Haus auf eine andere Etage umziehen lassen wg der Steilen Treppe.
Nächster Termin ist am 27.11. Und gewichtstechnisch hab ich nun schon 6 kg zugenommen. Und bin erst in der 19. Woche... Man sieht es auch viel mehr als beim ersten Kind. Da war bis ca 20. Woche kaum ein Bauch... Es stört mich nicht, fühle mich schön. Aber finde es trotzdem erstaunlich.
Kleidung hab ich noch keine gekauft, da werd ich wahrscheinlich von 2 Freundinnen überschüttet, es wurde mir bereits angekündigt winkewinke da freu ich mich aber auch sehr drüber. Und anfangs kann sie ja auch mal was blaues anziehen.
Gute Nacht Mädels


  Re: winkewinkeFrühjahresmamis im Novemberwinkewinke
no avatar
   schaumgirl
Status:
schrieb am 11.11.2020 22:42
Hallo zusammen winkewinke

Unser Termin beim Organultraschall war super und das Outing hat sich bestätigt...wir bekommen einen kleinen BubMannIch freu mich sehr

Wer braucht denn Mädchensachen? Habe alles ab Größe 50Blume

Habt ihr euch nun für eine Klinik entschieden? Macht ihr euch auch Gedanken alleine entbinden zu müssen??

LG
Schaumgirl


  Re: winkewinkeFrühjahresmamis im Novemberwinkewinke
no avatar
   Schnorchler
schrieb am 13.11.2020 13:12
Liebe Schaumgirl,

Wie schön! Das wird ja eine recht jungslastige Runde. Unser Großer freut sich schon sehr auf seinen kleinen Bruder. Den Anmeldebogen für die Klinik haben wir jetzt zuhause, als nächstes findet dann wegen unserer Vorgeschichte ein Gespräch statt. Ich tendiere nach wie vor zu einem Wunschkaiserschnitt in der 38. Woche. Hab auch Sorge, das allein durchstehen zu müssen. Vor allem dann die ersten Stunden mit Schmerzen der OP-Narbe und Neugeborenen.

Liebe Bini, das ist ja ein riesen Kinderzimmer. Unser Kleiner wird auch erstmal bei uns im Schlafzimmer mit einziehen. Dann bekommt er unser Büro als eigenes Zimmer zum 1. Geburtstag.

Ich war am Montag bei meiner Gyn. zum Blut abnehmen für einen Wert, der die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaftsvergiftung in den nächsten 4 Wochen vorhersagen kann. Der war zum Glück gut, also scheint die Versorgung weiter gut. Allerdings hatte die Plazenta schon Grannum Grad 2 in der 25.SSW finde ich das etwas beunruhigend, weiss aber nicht mehr, wie das bei meinem Sohn war. Langsam habe ich mit dick-werdenden Händen zu kämpfen. Die Beine gehen Dank Kompressionsstrümpfen noch.

Liebe Pusteblume, Herzlichen Glückwunsch zu eurem Outing, wie schön, dass es der kleinen Bauchmaus gut geht!

Wie geht es Euch?
Wünsche Euch ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße Schnorchler


  Re: winkewinkeFrühjahresmamis im Novemberwinkewinke
no avatar
   Bini
Status:
schrieb am 23.11.2020 08:24
Liebe Schnorchler,
alles Gute heute für deinen Zuckertest
Bini


  Re: winkewinkeFrühjahresmamis im Novemberwinkewinke
no avatar
   Schnorchler
schrieb am 23.11.2020 11:55
Liebe Bini,
Vielen Dank! Hab den OGTT gut überstanden, die Werte waren zum Glück unauffällig. Hatte etwas Sorge zum Fragmin noch Insulin spritzen zu müssen. Der kleine Bauchbewohner ist immer noch sehr gross und hat die 1Kg jetzt geknackt. So langsam merke ich, dass ich entspannter werde und schon ab und an Vorfreude aufkommt 🙂. Wie geht es Dir?

Ich wünsche allen einen guten Start in die Woche. Ich hoffe, es geht Euch gut!?

Liebe Grüße Schnorchler


  Re: winkewinkeFrühjahresmamis im Novemberwinkewinke
no avatar
   Bini
Status:
schrieb am 23.11.2020 13:44
Hallo Schnorchler,

das freut mich sehr, dass alles unauffällig warklatschen

Ich selbst habe bei mir wirklich große Befürchtungen....wobei das Spritzen bin ich aus der Zeit meiner Kinderwunschzeit leider gewöhnt, aber dass Diabetis vielleicht den kleinen Bauchbewohner schaden könnte...
Wow schon 1 kg mensch wie die Zeit rennt und die kleinen groß werden! Toll. Genieß es liebe Schnorchler!!!!

Bini




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020