Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Dezemberbus im Oktober 🍁🍂
no avatar
   Bambii
Status:
schrieb am 05.10.2020 14:58
piep123
ET: 01.12.2020
Geschwister: zwei Mädchen
Outing: Mann


Bambii
ET: 07.12.2020
Geschwister: ein Mädchen
Outing: Mann


Nora90
ET: 28.12.2020
Geschwister: ein Junge
Outing: Mann


3 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.10.20 18:02 von Bambii.


  Re: Dezemberbus im Oktober 🍁🍂
no avatar
   Bambii
Status:
schrieb am 05.10.2020 15:01
Huhuuu ihr lieben,

Wie geht es euch? smile
Ich war heute bei der hebamme.. Mein kleiner ist ein sternengucker. Habe Übungen bekommen, die helfen können. Heute Abend geht's zum Arzt.


Lg


  Re: Dezemberbus im Oktober 🍁🍂
no avatar
   piep123
schrieb am 05.10.2020 16:04
Huhu,
Mir gehts gut. Nur habe ich sehr mit Sodbrennen zu kämpfen... wobei ich sagen muss dass ich gestern Mittag auch eindeutig zu viel und zu schnell gegessen habe. Mein Blutzuckerwert hat es mir auch nicht gedankt ... war nach einer Stunde bei 130 (super dachte ich) und nach 2 Std. bei 140 Ohnmacht... ich schätze mich hat es in den letzten Wochen dann evtl. doch noch erwischt ... mal sehen was die Ärztin diese Woche bei der VU sagt ... morgens immer zwischen 90 und 96 ... auch nicht der Brüller... aber da mein Kerlchen ja bisher eher zierlich ist und vom US etc. her nichts auf Gestationsdiabetes hindeutet ... bleib ich jetzt mal entspannt ... hilft ja nichts...

Sternengucker ist ja prinzipiell nichts Schimmes oder ?
Es geht ja noch ne Weile, vielleicht dreht er sich ja noch Richtung Wirbelsäule ...
BEL wäre ungünstiger für die Geburt, oder ?
Lg


  Re: Dezemberbus im Oktober 🍁🍂
no avatar
   Bambii
Status:
schrieb am 05.10.2020 19:52
Huhu,

Ja da hast du recht. Lieber so als bel. Es würde die natürliche Geburt nur erschweren als. Sternengucker

Beim Arzt jetzt war auch alles gut, 1.8 kg und 42 cm.

Meine bz Werte liegen im Rahmen, morgens um die 85 und das seit einer Woche schon.
Bin ja mal gespannt was dein Arzt zu den Werten sagt. Ob er dich doch überweist?!
Icg nehme nun gegen das Sodbrennen omeprazol, es ist echt nicht mehr feierlich. Habs rausgezogert aber diese Schwangerschaft hab ich echt damit zu kämpfen..


Lg


  Werbung
  Re: Dezemberbus im Oktober 🍁🍂
no avatar
   piep123
schrieb am 06.10.2020 17:20
Wie ich meine Ärztin kenne lässt sie mich den OgTt nochmal machen oder ... wobei ich heute wieder echt gut war... nüchtern 89 und eine Stunde nach dem Essen 118 trotz Grießbrei mit Apfelmus und Convinience-Maultaschen ... bin ca. 3 mal zwei Treppen hoch und runter gelaufen zum Müll und Altpapier entsorgen ... muss mich einfach mehr bewegen ... noch geht’s gut.
Ich bin gespannt ob am Freitag bei der VU auch nochmal die Größe gemessen wird...
A.G. Der Schwangerschaft Diabetes in der letzten Schwangerschaft wurden seitens des Pränataldiagnostikers beim ETS regelm. Messungen ab der 30. Ssw empfohlen.
Ich habe auch das Gefühl dass der kleine Mann in den letzten zwei Wochen ordentlich gewachsen ist. Wenn er sich bewegt spüre ich ihn nun meistens oben und unten gleichzeitig und man kann die Beulen die er dabei macht deutlich sehen und tasten ...
würde mich auch wirklich wundern wenn er zierlich bleibt ...
ich arbeite nun noch zwei Tage dann hab ich Urlaub und Mutterschutz. Geht jetzt alles sehr schnell irgendwie


  Re: Dezemberbus im Oktober 🍁🍂
no avatar
   piep123
schrieb am 09.10.2020 08:46
Huhu,
Habe gleich VU...
Heute ist mein erster Tag Urlaub an den sich der Mutterschutz anschließt.
Mal sehen ob jetzt alles ein bisschen entspannter wird.
Termine hab ich schon genug und gerichtet hab ich auch noch nichts ... nur ein bisschen geshoppt (stilloberteile, wickelauflage, Wärmelampe, docking Station für den Maxi Cosi) ... aber ich hab ja jetzt Zeit.
Die Großen sind bis 13 Uhr versorgt mit Schule und Kindergarten.
Ich melde mich nachher nochmal
Lg piep


  Re: Dezemberbus im Oktober 🍁🍂
no avatar
   piep123
schrieb am 09.10.2020 12:38
Huhu,
Ich hatte heute wieder VU... alles top.
Baby ist weiterhin eher zierlich aber bleibt auf seiner Kurve. Fruchtwasser, Plazenta, Versorgung und Herztöne sehen super aus.
Daher brauch ich bzgl meiner manchmal grenzwertigen Zuckerwerte auch nicht zu streng sein.

Muss ich wohl doch schauen dass ich ein paar 50er Klamotten da habe, die habe ich bei den Mädels nur ganz kurz gebraucht ... manche waren von Anfang an zu klein.

Wie gehts euch ?


  Re: Dezemberbus im Oktober 🍁🍂
no avatar
   Bambii
Status:
schrieb am 09.10.2020 14:11
Huhu,

Na das hört sich ja gut an. Freut mich.

Bei uns ist wieder Chaos.. Habe seit ein paar Tagen öfters oberbauchschmerzen. Daraufhin wurde mir Blut abgenommen.
Irgendwelche Eiweißwerte sind erhöht. Mehr weiß die mfa auch nicht. Jetzt ist Wochenende und ich steh doof da. Gefährlich? Keine Ahnung.
Der Arzt hätte mir auf irgendeinem Portal ne Email geschrieben, wovon ich leider nix weiß. Und erreichen tut man niemanden.
Selten hab ich mir das Ende Wochenendes so sehr gewünscht.. Ins kh damit zu gehen ist ja wahrscheinlich auch übertrieben 😕
Sorgen macht man sich trotzdem 😔

Habt ein schöneres Wochenende als ich und @piep genies die freie Zeit.

Lg


  Re: Dezemberbus im Oktober 🍁🍂
no avatar
   piep123
schrieb am 09.10.2020 21:55
Hmmm ... Bambi ich kann verstehen dass du verunsichert bist ... ich finde es nicht übertrieben im KH anzurufen ... zumindest um zu fragen ob du auf irgendwas achten musst bis Du am Montag den Arzt wieder erreichst.
Wurde auch Blutdruck gemessen ?
Lg piep


  Re: Dezemberbus im Oktober 🍁🍂
avatar    Nora90
Status:
schrieb am 09.10.2020 23:55
@ bambii: Oberbauchschmerzen? Wie stark sind die? Eher richtung Magen oder Gebärmutter? Mein Oberbauch drückt auch seit Tagen stark und hab sogar ab und an schmerzhafte Übungswehen.
Mach dir nicht zu viele Sorgen. Bestimmt ist alles gut. Solltest du dir Sorgen machen oder Schmerzen haben, setze dich ruhig mit dem KH in Verbindung.

@ piep: Größe 50 hatte selbst mein Großer als Neugeborenes kurzzeitig an, und er war ein echter Brummer. smile Aber man muss natürlich sagen, dass das sowieso stark variiert von Marke zu Marke. Manche Sachen fallen echt klein aus. Ich habe eine neue Wickelauflage. Zudem soll ein zweiter Tripp Trapp her. Alles andere haben wir eigtl., muss nur nochmal durchgewaschen werden.

Hab am Mittwoch wieder VU. In meinem Terminplan ist mir aufgefallen, dass ich zwischen zwei VUs vier Wochen Abstand habe. 33. und dann wieder 37. Find ich zu lang, werd ich mal ansprechen. Ich ruf am Montag noch im KH an und mach einen Termin zur Geburtsplanung.

Habt ein schönes Wochenende.


  Re: Dezemberbus im Oktober 🍁🍂
no avatar
   Bambii
Status:
schrieb am 12.10.2020 09:18
Hallo ihr lieben,

Danke für eure Worte. Ich konnte endlich mal mit jemanden sprechen.
Die Werte sind leicht minimal erhöht. Daher erstmal alles gut. Hab auch im kh nicht angerufen, da der kleine sehr sehr aktiv war.
Immer dieses kopfkino 🙈
Naja. Heute beginnt der 9 Monat. Wir nähern uns dem Ziel.

@nora ja die 4 Wochen sind viel, da haben die wohl was übersehen.

Lg


  Re: Dezemberbus im Oktober 🍁🍂
no avatar
   piep123
schrieb am 12.10.2020 11:35
@bambi:
Schön, dass Du Entwarnung bekommen hast.
Echt, 9. Monat schon ... dann bin ich da ja auch schon 😂.
Hab heute morgen beim Zahnarzt noch 8. Monat angegeben.

Lg Piep


  Re: Dezemberbus im Oktober 🍁🍂
no avatar
   Bambii
Status:
schrieb am 12.10.2020 12:57
Ja ab 32+0 😊 und das bin ich heute.


  Re: Dezemberbus im Oktober 🍁🍂
avatar    Nora90
Status:
schrieb am 15.10.2020 22:45
Hi,

wie geht es euch?
Mir ganz ok. Habe das neue Kinderzimmer mal in Schuss gebracht, einiges durchgewaschen und die Babykleidung eingeräumt.
Mache mir ein bisschen Sorgen, weil ich noch keinen richtigen Bezug zum Baby habe. Freue mich schon drauf (auch darauf, nicht mehr schwanger zu sein Ich wars nicht), aber es ist noch so fremd. Hoffe, dass das normal ist. Auch im Babyzimmer fehlt noch jegliche Deko oder Anstrich.

Hatte gestern VU. Die Stimmung in der Praxis war wieder schlecht. Aber was solls ...
Baby wiegt 1.400 gr und es scheint alles OK. Hatte CTG. Meine nächste VU ist am 04.11. und danach dann erst wieder vier Wochen später. Habe extra nachgefragt, ob das normal ist. Sie haben wohl Urlaub bzw. wissen noch nicht, wie sie Urlaub haben. Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, aber was soll's. Vllt rufe ich mal im Krankenhaus an und frage dort nach einem Termin.


  Re: Dezemberbus im Oktober 🍁🍂
no avatar
   piep123
schrieb am 16.10.2020 09:45
Huhu,

@nora: schön dass alles soweit gut ist 😊.
Der Bezug zum Baby kommt sicher noch.
Dass die Stimmung in der Praxis so schlecht ist, ist natürlich weniger schön.
Gibt es denn einen Arzt der im Urlaub die Vertretung macht?
Eigentlich sollte ab der 30. Ssw ja schon alle zwei Wochen ein CTG gemacht werden ... mir kommen 4 Wochen auch lang vor...
Ich habe alle zwei Wochen nen Termin seit der 30. Ssw.

Unser Wurm ist weiterhin sehr zierlich und der Herzscheidewanddefekt ist nach wie vor da. Sollte aber keinerlei Probleme bereiten. Ich muss es nach der Geburt vom Kinderkardiologen nochmal anschauen lassen.
Er wiegt momentan geschätzt nur 1900 g bei ca. 41 cm Länge... Kopf ist 1,5 Wochen weiter.
Bauch eine Woche zurück und Oberschenkel nur auf der 5. Perzentile... kommt scheinbar nach meinem Mann 😊... der hat auch einen großen Kopf und kurze Beine... außerdem war er bei der Geburt auch nur 49 cm lang und 3 kg leicht... ich bleibe entspannt.
Alles andere war wunderbar und der Pränataldiagnostiker war sehr zufrieden.
Jetzt darf das Männlein noch ein bisschen zulegen ... ich schätze dass er spätestens in der letzten oder vorletzten Novemberwoche geholt wird. Allzu viel Zeit hat er nicht mehr zum Wachsen.

Lg piep




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020